Abzocke Republik

Milina Kleiber April 7, 2016 A 1 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Rip-Off Republik war ein RTÉ Fernsehshow Hervorhebung der Kosten für Wohnen und Arbeiten in Irland. Es wurde von Eddie Hobbs präsentiert und wurde am Montag um 21:30 Uhr auf RTÉ One während Ende August und Anfang September 2005 ausgestrahlt Die Serie war ein Phänomen, das die größte TV-Publikum in Irland für eine sachliche Serie zogen - außer Sportveranstaltungen. Der Übertrag von Hobbs Satire rockten die Fianna Fail / PD Regierung auf dem Höhepunkt der keltische Tiger als Hobbs 'Polemik gezeigt, wie Entwicklungsgrundstückskosten war durch fast jede Lebenshaltungskosten durchdrungen. Hobbs prophetisch sagte, dass "Entwicklungsland ist das einzige Spiel in der Stadt", und dass die irische Wirtschaft wurde "Essen seine Jungen".

Die Show wurde vor einem Live-Publikum auf der Helix in Dublin City University gefilmt. Es wurde in dem Format eines Stand-up-Monolog von Eddie Hobbs präsentiert, mit gelegentlichen Einsätzen vor Ort gefilmt. Nach RTÉ, zog das Programm Rekordzuschauerzahlen, mit 667.000 Menschen beobachten das zweite Programm in der Reihe. Die Serie erreichte knapp eine Million Zuschauer.

Folgen

Vier Programme wurden in der Serie ausgestrahlt wurde, die jeweils gezielt einen anderen Bereich der irischen Wirtschaft:

  • Lebensmittel
  • Alcohol
  • Verkehr
  • Besteuerung

Reaktion

Im August 2005 Stephen O'Byrnes, ehemaliger Beamter der Progressive Democrats politische Partei, und ein aktuelles Mitglied des RTÉ Authority, eine Beschwerde bei RTÉ-Management, dem zufolge, dass das Programm vorgespannt, und es fehlte Balance. Darüber hinaus wurden verschiedene Fianna Fail Hinterbänkler auch bekannt, mit dem Programm, unglücklich zu sein; TD für Westmeath, Donnie Cassidy, drohte Hobbs und RTÉ Management nennen vor einem Ausschuss, um ihr Verhalten zu erklären. Der Taoiseach Bertie Ahern genannten Hobbs als "nicht-sachliche Person" und für jede eine Tatsache Kontrolle jeder Programm aufgerufen, um im Detail die von verschiedenen Ministerien überprüft werden. Hobbs jedoch hatte Regierungsquellen und Agenturen verwendet, damit die Regierung Kritik scheiterten, obwohl Druck gebracht, um auf RTE zu tragen.

Am 6. September 2005, Hobbs sagte der Last Word-Programm auf Today FM, dass er aus einem geplanten Auftritt in der Late Late Show auf RTÉ Ziehen am folgenden Freitag, nachdem RTÉ förderte das Erscheinen vor dem letzten Rip-Off Republik Programm. Er erschien später auf mehreren anderen RTÉ Diskussion Programmen, einschließlich Fragen & amp; Antworten, die Marion Finucane anzeigen und Tubridy Heute Abend.

Es wurde in mehreren überregionalen Zeitungen, die RTÉ Quellen beschrieben das Programm als "einmalig" und wahrscheinlich nicht zurückwiesen.

  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel Youssef Rabeh
Nächster Artikel Die Maus und die Maske
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha