Arbeiterbewegung Bibliothek

Melina Brockhaus Kann 13, 2016 A 0 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Der Arbeiterbewegung Bibliothek ist eine Sammlung von englischsprachigen Bücher, Zeitschriften, Broschüren, Archive und Artefakten im Zusammenhang mit der Entwicklung der politischen und kulturellen Institutionen der Arbeiterklasse, die von der industriellen Revolution entstanden sind. Es befindet sich in Salford, Greater Manchester, England.

Geschichte

Im Jahr 1953, zwei Bibliophilen, Eddie Frow und Ruth Haines, trafen uns in einem kommunistischen Partei Summer School. Im Jahr 1956 gründeten sie zusammen nach Hause und die Fusion ihrer Buchbestände war der Beginn der Arbeiterbewegung Library. Sie verbrachten ihre Freizeit und Geld Reisen in Großbritannien, das Sammeln neue Objekte für die Sammlung. Bis 1960 wurde die Sammlung, die von Historikern und Wissenschaftlern konsultiert, und sie die Unterstützung anderer Sammler von Arbeiterbewegung Material angezogen hatte. Im Jahr 1964 gewannen sie gemeinnützige Vertrauensstatus.

Bis Mitte der 1980er Jahre hatte die Sammlung ihrer halb in Trafford gefüllt. Die City of Salford Rat kam überein, die Bibliothek zu unterstützen und, im Jahr 1987, gab die WCML und die Frows, ein neues Zuhause in einem ehemaligen Schwesternhaus, Jubilee House, in der Nähe der University of Salford entfernt. Entworfen und hergestellt von Henry Herrn im Jahre 1897 gebaut es gebaut wurde, um Königin Victorias Diamant-Jubiläum feiern.

Im Jahr 2007 änderte sich die Beziehung, wenn das Vertrauen nahm die volle Verantwortung für das Gehäuse und der Personalausstattung der Sammlung mit dem des Rates über einen Mietvertrag des Gebäudes und ein Jahresstipendium. Die WCML wird sonst durch Gewerkschaften und einzelne Abonnements finanziert.

Sammlung

Der Schwerpunkt der Sammlung ist die Geschichte der politischen, industriellen, sozialen und kulturellen Einrichtungen der Arbeiterklasse, die von der industriellen Revolution entstanden sind.

Die drei wichtigsten Teile sind die Gewerkschaftsbewegung, der Genossenschaftsbewegung und die politischen Parteien und Wahlkampf der Linken. Die WCML Häuser 30.000 Bücher sowie Zeitschriften, Zeitungen, Prospekte, Faltblätter, Banner, Keramik, Fotografien, persönliche Papiere, Archive von Organisationen, Gewerkschafts Embleme, Abzeichen und andere Artefakte.

Die Bibliothek verfügt über umfangreiche und historisch bedeutenden Beteiligungen an Thomas Paine und der radikalen Bewegung der 1790er Jahre, Peterloo Massacre, Chartismus, ILP und Clarion Bewegung, der Kampagne für das Frauenwahlrecht, den Generalstreik, nationale Arbeitslosenbewegung, Internationalen Brigaden, die 1970er Jahre radikale Presse, die Bergarbeiterstreik von 1984 bis 1985 und vieles mehr. Während prinzipiell mit Großbritannien hat die Bibliothek auch eine große Sammlung auf der irischen Geschichte aus dem späten 18. Jahrhundert, aus den Bibliotheken von zwei Historikern abgeleitet zunächst; C. Desmond Greaves und T. A. Jackson.

Die Sammlung umfasst vielfältige Kulturmaterial, Gedichte, Romane, Drucke, playscripts, Songbooks und audiovisuellem Material.

Seit 1985 hat die WCML der offizielle Archiv von der Gewerkschaft GMB. Es hat auch eine große Sammlung von Material aus dem Engineering und der verschiedenen Textil Gewerkschaften, vor allem im Nordwesten regionalen Niederlassungen. Es hält auch unterschiedliche Mengen an Material aus Dutzenden von anderen Gewerkschaften, alt und neu.

Sowie durch Abhaltung von lokalen und nationalen Material aus dem Mainstream-UK Genossenschaftsbewegung hält der WCML auch Archivmaterial aus lokalen Niederlassungen der Co-operative Gilden und Zeitschriften von Co-Partnerschaft und Arbeitnehmer genossenschaftlichen Organisationen.

Die dargestellten wichtigsten politischen Parteien sind die Labour Party und der Kommunistischen Partei von Großbritannien, von denen hält der WCML große Sammlungen von Broschüren, Zeitschriften und Eintagsfliegen. Viele der kleineren Parteien werden von Sammlungen von ähnlichem Material vertreten. Kampagnengruppen werden in ähnlicher Weise dargestellt, sowie Sammlungen von Archivmaterial aus Körpern so vielfältig wie die National League Blinden- und behinderten, Manchester CND, Manchester Unity Theatre, Big Flame und der Jubilee-Gruppe.

  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel Der Arbeitstitel
Nächster Artikel Waste-Wandler
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha