Belagerung von Fort Morgan

Sigibert Krenz Dezember 25, 2016 B 7 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Die Belagerung von Fort Morgan trat während des amerikanischen Bürgerkrieges als Teil der Schlacht um Mobile Bay im Jahre 1864 von General Gordon Granger führte Union Bodentruppen führten eine kurze Belagerung der Konföderierten Garnison an der Mündung des Mobile Bay unter dem Kommando von General Richard L. Seite. Die Konföderierten Gabe geholfen heruntergefahren Mobil als wirksames Confederate Hafenstadt.

Hintergrund

Admiral David Farragut hatte die Konföderierten Marine in Mobile Bay am 5. August und Fort Gaines besiegt, die Bewachung der westlichen Ansatz auf die Bucht, war für die kooperierenden Union Landstreitkräfte unter Maj. General Gordon Granger herauszugeben. Granger und Farragut nächsten Einschalten ihre volle Aufmerksamkeit zu Fort Morgan am Mobil Punkt östlich von Fort Gaines. Das Fort war ein leistungsfähiges, aber veraltete Festung von 600 Mann unter dem Kommando von Robert E. Lee Cousin, Brig besetzt. Gen. Richard L. Seite.

Siege

Grangers Soldaten an Pilot Stadt landete am 9. August und setzte sich in Bewegung Belagerungsartillerie in Reichweite. Die Union-Flotte hat sich auch ihre Waffen auf die Festung. Für die nächsten zwei Wochen Union Kräfte hielt einen schweren und konsistente Artilleriefeuer. Am 16. August die Eidgenossen verlassenen zwei Batterien der äußeren Verteidigungs und Granger zog seine Belagerung Mörtel innerhalb von 500 Metern um das Fort und seine 30-Pfünder gezogenen Geschütze innerhalb von 1.200 Meter.

Am 23 August Allgemein Seite bedingungslos kapituliert die Festung. Empört, brach er sein Schwert über seine Knie, anstatt aufzugeben es um die Föderalisten. Seite Situation weiter verschlechtert, als er zu zerstören Munition vermutet und arbeitet innerhalb der Festung nach der Kapitulation Vereinbarung. Dafür wurde er vom Bund festgenommen und inhaftiert.

Aftermath

Der Fall von Fort Morgan, Kräfte der Union versiegelt die Mündung des Mobile Bay. Die Stadt Mobile, Alabama würde fallen nach dem Kampf des Forts Blakely 1865.

Allgemeines Page inhaftiert blieb bis Juli 1865. Ein Untersuchungsgericht in New Orleans einberufen, um die Anklage gegen Seite für die Verletzung der Gesetze des Krieges zu untersuchen. Das Gericht ist jedoch fand ihn "nicht schuldig". Das Gericht stellte fest, dass ein Großteil der Vernichtung von Munition in Folge von einem Feuer in der Zitadelle und das Konföderierten hatten die Geschütze versetzt, bevor sie eine weiße Fahne der Kapitulation erhoben hatte.

  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel Berufsberatung Ratgeber
Nächster Artikel Dering v Uris und Sonstiges
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha