Briefmarken und Postgeschichte von Sri Lanka

Kerstin Siegel Juni 26, 2016 B 11 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Dies ist ein Überblick über die Briefmarken und Postgeschichte von Sri Lanka.

Sri Lanka, die vor dem 22. Ceylon Mai 1972 ist ein Inselstaat in Südasien, liegt etwa 31 km vor der Südküste von Indien. Nach mehr als zweitausend Jahren der Regel von lokalen Königreichen wurden Teile von Sri Lanka von Portugal und den Niederlanden beginnt im 16. Jahrhundert besiedelt, bevor die Kontrolle über das gesamte Land übergeben nach Großbritannien im Jahre 1815. Eine nationalistische politische Bewegung entstand in dem Land, in dem Anfang des 20. Jahrhunderts mit dem Ziel, die politische Unabhängigkeit, die schließlich von den Briten nach friedlichen Verhandlungen im Jahr 1948 gewährt wurde.

Britische Kolonie Briefmarken

Die ersten Briefmarken für Ceylon wurden am 1. April 1857 ausgestellt Die Briefmarke kennzeichnet ein Porträt von Königin Victoria und ist in der Farbe braun. Es ist ein 6 Pence Wert verwendet, um eine halbe Unze Brief aus Ceylon nach England zu schicken. Acht weitere Briefmarken wurden im Jahr 1857 ausgestellt, die alle mit dem Porträt von Königin Victoria. Eine der 5 Marken, die auf 23. April 1859 ausgestellt wurden, gilt als das wertvollste Tempel in Sri Lanka sein: Es ist ein 4 Pence mit einem dunklen rosa Farbe als "Dull Rose" bekannt.

Briefmarken von Sri Lanka

Sri Lanka ist das einzige Land, um die Details in einem Stempel in drei Sprachen, nämlich gehören. Singhalesisch, Tamilisch und Englisch. Markiert die ersten Briefmarken Sri Lanka wurden am 22. Mai 1972 erteilt.

Blocks

Sri Lanka wurde die Ausstellung Blocks seit 1966. Viele der frühesten Blocks von Sri Lanka waren wertvoll. Sri Lanka gibt Blocks jedes Jahr auf vielen verschiedenen Themen.

Erste-Block

Der erste Block von Sri Lanka wurde am 5. Februar 1966 über das Thema "Typische Birds of Ceylon" ausgegeben und war nicht perforiert. Dieses Blatt wurde am 15. September 1967 aufgelegt, um die 1. Nationale Briefmarkenausstellung von Sri Lanka zu gedenken, überdruckt "erste nationale Briefmarkenausstellung 1967 '. Subsequestly viele Blocks ausgegeben wurden, auf viele Themen meist perforiert.

Andere Blocks

Am 10. Februar 1981 wurde ein Vier-Stempel Surchargedsouvenir Blatt "Quadrupeds von Sri Lanka 'ausgestellt. Die 4-Briefmarken in der Folie wurden bei der Ausgabe überladen.

Eine Praxis der Erteilung von Blocks, die die Wesak Marken ging von 1981.

Am 21. Oktober 1981 wurde ein Block ausgegeben, um den srilankischen Besuch von Queen Elizabeth zu markieren und war der erste Block ausgegeben, um den Besuch von einem aufstrebenden ausländischen Staatsoberhaupt zu markieren.

Am 2. Dezember 1982 wurde ein Block ausgegeben, um den 125. Jahrestag der ersten Porto Briefmarke von Sri Lanka zu gedenken. Dies war der erste Block mit 2 Briefmarken verschiedener Konfessionen; 50 Cent und 2,50 Rupien mit einem Blatt Wert von Rs. 5.

Am 1. April 2007 um den 150. Jahrestag der ersten Briefmarke von Sri Lanka ein Block wurde sowohl ausgestellt perforieren und geschnitten Typen zu gedenken.

Alle Blocks bisher ausgestellt wurden rechteckige Form. Die erste unregelmäßige Form Block wurde am 22. Mai 2001 'Seashells von Sri Lanka "für den Internationalen Tag der Artenvielfalt ausgestellt. Das Blatt hatte die Form einer Muschel.

Heutigen Blocks

Jetzt, gibt Sri Lanka mehrere Blocks pro Jahr. Ein Block ist fast immer mit Wesak und Weihnachten Briefmarken. Manchmal, die Wahl einen Stempel aus einem Satz von Briefmarken, einem kleinen Kleinbogen, mit diesem Einzelmarke ausgegeben. Weil sie attraktiv sind, hat sie zu den Favoriten unter den Sammlern.

  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel Stephanie Alexander
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha