Brown-mit Kapuze Papagei

Paul Obermann April 6, 2016 B 1 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Die braun-mit Kapuze Papagei ist ein kleiner Papagei, der ein Bewohner Brutvogel aus Südosten Mexikos ist die nordwestlichen Kolumbien. Bis vor kurzem war es in der Gattung Pionopsitta, die nun an die Typ-Arten, die pileated Papagei eingeschränkt gegeben. Es wird manchmal als Artgenossen mit der Rose-faced Papagei. Diese Spezies wurde negativ durch Abholzung betroffen.

Es liegt im Tiefland und Ausläufern lokal bis zu 1600 m Höhe in Baumkronen und Kanten, und angrenzend halboffene Wald und zweiten Wachstums gefunden. Die weißen Eier werden in einer ungefüttert Nest in einem Baum gelegt, in der Regel eine natürliche Höhle.

Bezeichnung

Die braun-mit Kapuze Papagei ist 21 cm lang und wiegt 165 g. Der Erwachsene hat einen braunen Kopf und Hals, dunkler im Gesicht, vor allem bei Männern, und ein rotes Ohr-Patch. Der Rest des Körpers ist vor allem grün, mit einem Oliven Ton an die Brust. Die Flügel haben blaue äußere Handschwingen und rotem Futter, das im Flug gut zu zeigen, und der Schwanz hat rötliche Seiten Das Auge-Ring und bill blass sind. Jungvögel sind ähnlich wie die Erwachsenen, aber blasser, matter, und ohne roten auf den Kopf.

Verhalten

Die braun-mit Kapuze Papagei-Feeds in Paaren oder kleinen Herden von bis zu 15 Vögel unter verschiedenen Samen und Früchte, darunter Feigen, von Bäumen und Epiphyten. Es kann schwierig sein zu sehen, bei der Fütterung, da sie sich langsam bewegende, in der Regel still, und hält in den Baumkronen.

Sein Flug Anruf ein Roll kereek, und wenn thront es hat eine Vielzahl von sozialen gurgelt und Quietschen.

  Like 0   Dislike 0
Nächster Artikel Travan
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha