Carr Scrope

Theodora Fürstenberg Dezember 19, 2016 C 31 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Sir Carr Scrope, 1. Baronet, versifier und Mann der Mode in der Restauration Gerichts Charles II von England.

Biographie

Scrop war der Sohn von Sir Adrian Scrope und Mary Carr, Tochter von Sir Robert Carr, von Sleaford. Er immatrikuliert von Wadham College, Oxford, am 26. August 1664, als ein Mit-Bürgerlicher am 3. September eingetragen. Er war MA am 4. Februar 1667. Erstellt am 16. Januar 1667 er ein Baronet in der Grafschaft Lincoln erstellt wurde, der Cockerington.

Scrope kam nach London, und wurde bald unter den Gefährten von Charles II und den Verstand ", die mit Leichtigkeit schrieb" nummeriert. Über November 1676 war er in der Liebe mit Fräulein Fraser, lady-in-warten, um die Herzogin von York; aber ihre Extravaganz im Kleid einer ihrer Kostüme wird gesagt, kostet nicht weniger als £ 300 haben so erschreckte ihn, dass er seinen Eheabsichten geändert. Im Januar des nächsten Jahres Catharine Sedley stritten mit ihm im Salon der Königin über einige Schmähschrift, die sie glaubte, ihn geschrieben haben. Scrope hielt sich als "die purblind Ritter" in Earl of Rochester Anspielung auf die Zehnte Satire des ersten Buches des Horaz lächerlich gemacht, und griff seinen Rivalen in einer sehr freien und Spottgedicht in der Verteidigung der satire, eine Nachahmung des Horaz. Rochester, entgegnete mit einem kräftigen Schmähschrift, die in seinen Werken aufgedruckt ist, und Scrope machte in ihrer Antwort eine sehr schwere Epigramm. Viele Verweise auf Scrope erschien in den Satiren des Berichtszeitraums. Er war Mitglied der "Green Ribbon Club", der großen Whig-Club, der an des Königs Kopf Taverne gegenüber dem Inner Temple Gate erfüllt.

Im Jahre 1679 wurde Scrope am nördlichen Ende der Ostseite der Duke Street, St. James, Westminster leben. und im August des folgenden Jahres wurde er in Tunbridge Wells für seine Gesundheit, und mit "einem Arzt seiner eigenen". Er soll im November 1680 gestorben, und am St. Martins-in-the-Fields begraben worden; die Baronetswürde daraufhin erlosch.

Familien

Carr Scrope war der älteste Sohn von Sir Adrian Scrope der Cockerington, Lincolnshire, ein Cavalier und Ritter des Bath. Seine Mutter, Maria, die Tochter von Sir Robert Carr von Sleaford in der gleichen Gemeinde, starb im Jahre 1685 und wurde in ihrer Zeit "für die Herstellung von scharfen Reden und dabei überraschende Dinge" zur Kenntnis genommen.

  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel Panjabi Kultur
Nächster Artikel Stan Jefferson
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha