Das Hidden Valley of Oz

Helga Hager April 6, 2016 D 0 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Das Hidden Valley of Oz ist der neununddreißigsten in der Reihe von Oz Bücher erstellt von L. Frank Baum und seine Nachfolger. Es wurde von Rachel R. Cosgrove geschrieben und von Dirk Gringhuis dargestellt.

Realistische Emotionen

Die Kinder der Oz Bücher haben eine ausgeprägte Tendenz, mit unnatürlichen Mut und Unabhängigkeit zu verhalten. Hier in Hidden Valley, Dorothy Gale reagiert auf einen Plan, eine fünfzig Meter hohe Kannibale Riese mit angreifen "Ich denke, es würde viel Spaß machen." Cosgrove, jedoch bemüht sich, ihr eigenes Kind Protagonist, Jam gegossen, in einer realistischeren Vene. Er drückt oft Angst an den seltsamen Treiben und Wesen um ihn herum, und sehnt sich danach, in seine Heimat zurückzukehren und Eltern; seine Rolle in der Auflösung der Handlung ist ziemlich bescheiden. Er ist mehr wie ein echtes Kind als die meisten Oz Kinder sind. Cosgrove bietet sogar Schräg Bestätigung, dass Jam Eltern vermisse ihn und sich Sorgen um ihn durch seine Tage-langen Abwesenheit ein seltenes Element in der Oz Literatur.

Neue Charaktere

Fast jede Oz Autor stellt neue Charaktere in die Oz-Mythos mit jedem Buch; und die Kraft und Lebendigkeit dieser Zeichen oft bestimmen den Erfolg des Buches. Neben Jam bietet Neophyten Autor Cosgrove eine Reihe neuer Charaktere, darunter Lebens Bücher und Schneemänner, einer engstirnigen Riesen und einer Reimwörterbuch, das Vers spritzt; aber ihre markantesten Kreationen sind Percy die weiße Ratte und der Leopard mit den Veränderbare Spots.

Cosgrove wählte Percy basierend auf ihren Erfahrungen in der Laborarbeit; sie als Laborratten "faszinierend" und "clever." Percy, der sich selbst "die Persönlichkeit kid", ist extrovertiert, ein klassisches amerikanisches wise guy; ruft er alle "Kleiner." Cosgrove mochte den Charakter genug, um ihn wieder zu benutzen, in ihrem zweiten Buch Oz, The Wicked Witch of Oz, und in einer Kurzgeschichte, "Percy und das Mauerblümchen."

Das große visuelle und ästhetische Triumph in dem Buch, allerdings ist der Leopard mit den Veränderbare Spots. Als sein Titel andeutet, die Markierungen auf seinem Mantel Wandel, sowohl statistisch als Reaktion auf seine Gefühle. Sie verlagern "aus rosa Diamanten, um die Herzen violett, um rotierende Windrädchen, und so weiter und weiter ... aus goldenen Schneeflocken auf Silber Kreuze," plus "grüne Äpfel" und "rosa Elefanten", "rote Punkte" und "big , schwarzes Ausrufezeichen "," blaue Monde "und" elektrisches Licht. " Wenn er im Zweifel, produziert er "blauen Fragezeichen", und wenn er wütend ist er "bunten Schwerter und Musketen Spinnen wie verrückt auf dem Rücken."

Seine Einzigartigkeit hat der Leopard ein Ausgestoßener und ein Paria in den Dschungel gemacht; aber er passt genau in den ungewöhnlichen Wesen, die Dorothys Begleiter sind, ist unter ihnen begrüßt, und ist dankbar für ihre Akzeptanz.

Cosgrove benutzt die Leopard wieder zu, in ihrer Geschichte "Spots in Oz."

Synopsis

Jonathan Andrew Manley, der den Spitznamen Jam ist ein Junge aus Ohio, der Sohn eines Biologen. Am Anfang der Geschichte wird er den Aufbau einer "zusammenklappbaren Kite" von Plänen er in einer bekannten Zeitschrift gefunden. Statt Schneiden der Stücke seiner Holzrahmen, um die Pläne entsprechen jedoch skaliert er den Drachen, um die Größe seines Holzes übereinstimmen, wodurch ein besonders großes Ergebnis. Die Größe der Sache inspiriert ihn zu versuchen, auf sie zu fliegen; er legt eine Transportkiste und sammelt drei von Versuchstieren seines Vaters. Ein starker Windstoß hebt Kite, kiste, und die Passagiere in den Himmel; Jam ist auf dem Weg nach Oz.

Kite und Kisten pochen sich am nächsten Tag in der lila Landschaft des Gillikin Land. Jam ist erstaunt, dass seine Tiere können sprechen; die Meerschweinchen nennen sich Pinny und Gig, während die weiße Ratte stellt sich als Percy. Jam erfüllt einige der Einwohner, die ihn der örtlichen Gegebenheiten zu informieren. Diese abgelegenen Tal von Oz durch eine zornige Riese, fünfzig Meter hoch, genannt Terp der Schreckliche, der das Volk versklavt, in seinem Weinbergen und seinem Marmeladenfabrik arbeiten dominiert. Terp fängt Jam, und wird durch seinen Namen angeschlagen; der Riese droht, die Jungen auf sein Frühstück Muffins verteilt am nächsten Tag, und ihm zu essen. Terp sperrt den Jungen und seine Tiere in den höchsten Turm seiner Burg.

Der Innenhof des Terp Schloss enthält eine magische Muffins Baum, von einem heftigen Monster bewacht. In der Nacht, ist Percy in der Lage, Jam zu helfen und Freunden die Flucht der Turm, mit Hilfe einer handlichen Weinrebe. Jam und seine Tiere zu fliehen, aber Percy verdoppelt zurück zu einer der magischen Muffins zu stehlen. Auf den Gillikin Ebenen, sind Jam und Freunde von den Equinots, feindlich Zentauren bedroht; Percy erschreckt weg die Equinots, als er etwas von der Magie muffin frisst und wächst bis zehn Mal seine normale Größe.

Ein ortsansässiger Landwirt und seine Frau bieten Unterschlupf für die Nacht; Pinny und Gig, die wenig Sinn für Abenteuer haben, beschließen, auf dem Bauernhof als Haustiere von Kindern des Landwirts zu bleiben. Ein anderer Kite Flug dauert Jam und Percy in die Zinn Schloss des Kaisers des Winkies, der Blechholzfäller. Dort wird die Partei bald von Dorothy Gale, der Vogelscheuche, der feige Löwe, und dem Hungry Tiger beigetreten. Nach Anhörung Jam Erzählung, die zusammengesetzte Partei entscheiden, Terp zu besiegen und die Unterdrückten befreien Gillikins.

Ihren Weg von der Winkie Land zu den Gillikin Länder führt durch eine Wüste; einen Tumult im Dschungel bringt sie einen neuen Freund, den Leopard mit den Veränderbare Spots. Sie treten Bookville, wo eine feindliche König und Gericht verurteilen sie in Bücher gedrückt werden. Percy nagt der Reisende einen Ausweg aus ihr Bücherregal Gefängnis während der Nacht. Eine weitere unangenehme Abenteuer erwartet sie in Icetown; ein Iglu Gefängnis zu entkommen, Freiwilligen die Vogelscheuche seine Füllung als Kleinholz für ein Feuer.

Die Reisenden, mit einem Re-stopften Vogelscheuche, schließlich erreichen die Gillikin Land und die Hidden Valley. Percys schrumpf-und wachsenden Erfahrungen mit der Magie muffin haben machte sie klar, dass Terp braucht eine stetige Versorgung mit Muffins, seinen Riesenwuchs zu erhalten. Marmelade und Unternehmen mit lokalen Zusammenarbeit, locken Terp von seinem Schloss, und hypnotisieren den Wächter Tier in Harmlosigkeit; Der Zinn-Mann Koteletts auf der Zauberbaum, tötete es. Terp wird in den Schornstein der Marmeladenfabrik gefangen, bis er schrumpft auf seine normale Größe.

Die Partei, Reisen in die Smaragdstadt, wo Jam wird als Held begrüßt; Nach einem festlichen Bankett, Ozma und der Wizard senden Sie den Jungen nach Hause nach Ohio noch einmal. Percy bleibt in Oz und überzeugt den Assistenten, um ihn in seinen großforma dauerhaft zu verzaubern.

Cosgrove ursprünglich Jam Reise nach Oz von Raketen haben, aber die Verleger informierte sie, dass die bereits in der Yellow Knight of Oz geschehen war. Cosgrove ursprünglichen Öffnung wurde posthum in einer Ausgabe von Oz stöckigen Magazine veröffentlicht. Sie gab später einen Bericht darüber, wie sie schrieb und überarbeitete Hidden Valley und arbeitete mit dem Personal Reilly & amp; Lee. Ihr Artikel erschien in der Baum Bugle und wurde später als Nachwort in der Ausgabe von Hidden Valley 1991 enthalten.

Cogrove begann die Arbeit an einem zweiten Unze-Buch bald nach Beendigung der ersten; aber Reilly & amp; Lee sank es aufgrund der geringen Umsatz Oz Bücher in den 1950er Jahren. Die Arbeit würde endlich in Druck vierzig Jahre später erscheinen.

  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel San Luis Acatlán
Nächster Artikel SS Friedrich Bischoff
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha