Das sind die Tage unseres Lebens

Doris Möbius Dezember 24, 2016 D 10 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

"Dies sind die Zeit der Sehnsucht" ist ein Lied von der englischen Rockgruppe Queen. Obwohl auf die ganze Band gutgeschrieben wurde weitgehend durch Schlagzeuger Roger Taylor geschrieben und ist das achte Spur auf der Band 1991 das Album Innuendo. Keyboards wurden von den vier Bandmitglieder im Studio programmiert und conga Percussion wurde von ihren Produzenten David Richards aufgezeichnet.

Es wurde als eine einzige in den Vereinigten Staaten auf Freddie Mercury 45. Geburtstag veröffentlicht, 5. September 1991, und als Doppel-A-Seiten-Single in Großbritannien drei Monate später am 9. Dezember, im Zuge der Mercurys Tod, mit dem bahnbrechenden Königin Titel " Bohemian Rhapsody". Auf Platz 1 der Single debütierte auf der britischen Charts und blieb an der Spitze für fünf Wochen. Der Song wurde ein Brit Award für "Best Single" 1992 ausgezeichnet.

"Dies sind die Zeit der Sehnsucht" greift zurück auf ähnliche Themen 1975 Königin Song "Love of My Life", zweimal mit der Zeile "Ich liebe dich immer noch." Am Ende des Liedes, Mercury spricht einfach die Worte, wie er oft in Live-Versionen zu tun "Liebe meines Lebens."

Live-Auftritte und Abdeckungen

Der Song wurde zum ersten Mal live auf 20. April 1992 an Freddie Mercury Tribute Concert, von George Michael und Lisa Stansfield gesungen gespielt. Diese Live-Version wurde auf dem 1993-Album aufgenommen "Five Live", zu "George Michael mit Queen & amp gutgeschrieben; Lisa Stansfield ".

Das Lied wurde auf den 2005/06 Queen + Paul Rodgers Touren mit Vocals von Roger Taylor vorgesehen gespielt. Auf der Bühne der Song wurde von einem Video der Band in ihren frühen Tagen in Japan begleitet, darunter auch viele Aufnahmen mit Schwerpunkt auf Ex-Bandmitglieder Merkur und Deacon.

Der Song wurde am 1. Juli 2007 im Concert for Diana verwendet. Es war ein Konzert im neuen Wembley-Stadion in London, England, Großbritannien zu Ehren von Diana, Prinzessin von Wales, die 10 Jahre zuvor gestorben war gehalten. Am Ende der Aufführungen, eine Video-Montage von Diana als Kind vorgestellt und dieses Lied im Hintergrund spielen.

Eine Coverversion von Petula Clark auf ihrer Compilation 2008 Then & amp enthalten sind; Jetzt.

Musik-Video

Das dazugehörige Video war der letzte, verfügen über Frontmann Freddie Mercury, als er in der letzten Phase der seinen Kampf gegen AIDS war. Der Großteil der Aufnahmen in dem Video verwendet wurde von Rudi Dolezal und Hannes Rossacher von Doro Produktion am 30. Mai 1991 gefilmt.

Für die Promotion-Video, Freddie Mercury, Roger Taylor und John Deacon waren an den Dreharbeiten vorhanden ist, mit zusätzlichen Aufnahmen von Gitarrist Brian May einige Wochen später gefilmt und in die Aufnahmen bearbeitet, wie er auf einem Funk Promotion-Tour in der war aus dem Land Zeit der Hauptdreharbeiten. Das Video wurde in schwarz und weiß, das volle Ausmaß des Merkurs stockenden Zustand von AIDS im Anschluss an die Verwendung in dem Video zu "Ich gehe Slightly Mad" früher im Jahr 1991 verbergen erschossen.

Farbe Filmmaterial der Band filmte das Video später herausstellte, zeigt nur, wie gebrechlich Mercury wirklich aussah, und die Entscheidung der Band in schwarz und weiß aus Respekt vor ihm zu filmen rechtfertigen. In diesem Musikvideo, Merkur trägt eine Weste mit Bildern der Katzen, die für ihn von einem engen Freund, und denen, die er liebte gemacht wurde. Mit seinem Wissen Abschieds gerade schauen in die Kamera, Mercury, flüstert "Ich liebe dich noch immer", wie der Song endet, der seine letzten Worte überhaupt vor der Kamera stehen.

Die Version des fertigen Videos auf dem US-Markt bedient zeigte auch einige animierte Videoclips von Animateuren für die Walt Disney Studios produziert, als North American Label Königin, Hollywood Records, ist eine Tochtergesellschaft von The Walt Disney Company. In Europa wurde ein anderer, "saubere" Version des Videos ohne die animierten Sequenzen freigegeben. Dann wurde eine weitere Video-Version im Jahr 1992 freigegeben, um das Compilation-Album in den USA Klassische Königin zu fördern, die Kombination von alten Aufnahmen der Band von 1973 bis 1991 sowie die Auftritte der Band aus den USA ausgestrahlt Video.

Titellisten

Charts, Zertifizierungen und Auszeichnungen

Version Verlauf

Personal

  • Freddie Mercury - Lead und Background Vocals
  • Brian May - Gitarren
  • Roger Taylor - Schlagzeug, Percussion, Keyboards
  • John Deacon - Bass-Gitarre
  • David Richards - Tastaturen
  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel Warren Carne
Nächster Artikel Die 9 auf Yahoo!
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha