Demonstration der Stärke

Sigibert Kopp Juli 7, 2016 D 117 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Eine Demonstration der Stärke ist eine militärische Operation soll zu warnen oder einzuschüchtern einen Gegner und den eigenen Fähigkeiten zu präsentieren oder werden, zu handeln, wenn sie provoziert. Shows von Gewalt können auch durch Polizeikräfte und andere bewaffnete, nichtmilitärische Gruppen ausgeführt werden.

Funktion

Shows von Gewalt haben in der Vergangenheit vor allem durch militärische Akteur nicht bereit, in all-out Kampfhandlungen eingreifen unternommen worden, aber aus Angst vor zu "Gesicht verlieren". Mit der Durchführung einer sorgfältig kalkulierten Provokation, ist die Gegner zu zeigen, dass gewalttätige Konfrontation bleibt eine Option, und dass es keine Unterlage auf dem Prinzip der Demonstration der Stärke ist die Verteidigung aus sein. Shows von Gewalt können die tatsächlichen militärischen Operationen, aber in Zeiten der offiziellen Friedens, können sie auch begrenzt auf militärische Übungen.

Shows von Gewalt in einem kleineren Maßstab arbeiten auch - dh Streitkräfte auf taktischer Ebene mit Scheinangriffe, um potenzielle Gegner abzuschrecken, vor allem, wenn ein echter Angriff auf mutmaßliche Feinde könnten Zivilisten zu schaden. Als ein Beispiel, die meisten Luft "Attacken" in OEF OIF und haben einfache Shows von Gewalt in dem Düsenflugzeug Drop Fackeln nur während laute, geht auf niedriger Ebene. Ein aktuelles 12-Monats-Bericht zu Afghanistan festgestellt 18.019 Streik Einsätze von USA Militärflugzeuge, aber Waffen in nur 3.330 dieser Missionen.

Gefahr der Eskalation

Shows von Gewalt, während als "Gesten" soll eine Gefahr, als Teil eines größeren oder weitergehende Betrieb und kann Antworten oder Vergeltung über diejenigen gedacht einladen.

Bemerkenswerte Beispiele

  • Doolittle Überfall, der erste amerikanische Bombardierung der japanischen Hauptinseln nach dem japanischen Angriff auf Pearl Harbor.
  • Bedienung Paul Bunyan, eine Hausdurchsuchung durch US-Truppen in der koreanischen Demilitarized Zone, eine Reaktion auf die grundlose Tötung von zwei US-Offiziere von nordkoreanischen Streitkräfte während der "Axt-Mord-Zwischenfall."
  • Bedienung Poomalai, am 4. Juni 1987 die indische Luftwaffe montiert eine Gnade Mission, humanitäre Hilfsgüter über die belagerte Stadt Jaffna in Sri Lanka während der Bürgerkrieg in Sri Lanka abzusetzen. Die Mission wurde als symbolischer Akt der Unterstützung für die Tamil Tigers zwei Tage nach einer früheren unbewaffnet Aufwand, der in der Form einer kleinen Marine-Flotte montiert wurde und wurde von der srilankischen Marine vereitelt vorgenommen.
  • Drittens Taiwan Strait Krise wurde die Wirkung einer Reihe von Raketentests von der Volksrepublik China in den Gewässern um Taiwan einschließlich der Taiwan-Straße vom 21. Juli 1995 bis 23. März 1996 zu Ende 1995 durchgeführt, der erste Satz von Raketen Mitte abgefeuert angeblich soll ein starkes Signal an die Republik China Regierung unter Lee Teng-hui, der als bewegliche ROC Außenpolitik weg von der Ein-China-Politik gesehen hatte zu senden. Der zweite Satz von Raketen wurden Anfang 1996 entlassen, angeblich die beabsichtigen, den taiwanesischen Wählern im Vorfeld der Präsidentschaftswahlen 1996 einzuschüchtern.
  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel St. John River Kampagne
Nächster Artikel Ode
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha