Der Besuch des Leibarztes

Elke Kleiber April 6, 2016 D 0 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Der Besuch des Leibarztes ist ein 1999 Roman des schwedischen Schriftstellers Per Olov Enquist. Sie gilt als die Königs Der Besuch des Arztes in den Vereinigten Staaten bekannt. Vor dem Hintergrund der politischen Turbulenzen und die Aufklärung in der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts, dreht sich die Erzählung rund um den Hof des psychisch kranken König Christian VII von Dänemark, und die Romanze zwischen der Königs Arzt Johann Friedrich Struensee und der Königin, Caroline Mathilde. Der Roman gewann den August-Preis und den Independent Foreign Fiction Prize.

Rezeption

John de Falbe von The Spectator schrieb, dass "Enquist hat diese entsetzlichen Drama mit immensen Sensibilität und Intelligenz vorstellen können." De Falbe fuhr fort: "Enquist schreibt in kurzen, ruckartigen Sätzen, die oft scheinen sich zu wiederholen zwar verwirrend auf den ersten, funktioniert die Technik brillant Die Atmosphäre ist in geeigneter Weise nervös, während die Verschiebung Boden unter den scheinbaren Wiederholungen ist lebendig mit Tarnung und Täuschung... ... Die Wirbelströme - emotional, politische, soziale, geistige - sind so lebendig, dass wir nicht daran zweifeln, die Relevanz dieser historischen Erzählung ". Bruce Bawer prüft das Buch für die New York Times, und schrieb, dass "Enquist die Hauptfiguren sind mit einer Lebendigkeit und Feinheit, die das Buch Platz in den vordersten Reihen der zeitgenössischen literarischen Fiktion realisiert", und rief die Prosa "flotten, klar, kräftig, durchdringend, reichen bei der Verhaftung Epigramme und berechnet durch Wiederholungen, dass der Roman einen Hauch von hypnotischen Macht geben markiert. "

  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel Ronald Cass
Nächster Artikel Robert E. Hannegan
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha