Der Hund von Karibu

Betti Rosenmüller August 24, 2016 D 11 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Der Hund von Karibu ist ein 1923 produziert und von Warner Brothers vertrieben Stummfilmdrama. Dies war der dritte Film für up-and-coming Eckzahn Schauspieler Rin Tin Tin. Der Film überlebt heute.

Warner Brothers entschieden, $ 100.000 in der Herstellung das Drehbuch wie Rin Tin Tin Besitzer und Trainer Lee Duncan geschrieben investieren. Director Chester M. Franklin schoss Außenszenen des Films in Kanada aber er blieb zu lange und schoss zu viel Filmmaterial, die Ausgaben mehr als das Budget. Die Negative wurden in Hollywood verarbeitet und die Warner Führungskräfte sahen, dass der Film wanderte off-Skript, mit zu viel schöne Landschaft und nicht genug Handlungsentwicklung. Warner stellte einen zweiten Direktor, Millard Webb, um die Geschichte parallel zu Franklins Aufwand zu schießen. Editor Lewis Milestone erinnerte daran, dass er bemerkte nicht praktikabel Kontinuität Fehler zwischen den beiden Regisseuren wie Schauspieler Walter McGrail Schuss in zwei verschiedenen Orten, aber zur gleichen Zeit in dem Skript. Milestone versucht zu vermeiden Bearbeitung, was er als Untergang geweihten Film gesehen, aber Produzent Harry Rapf bestand er darauf, es zu beenden. Milestone festgelegt, dass Schriftsteller Julien Josephson Sie sich zu ihm im Schneideraum; die beiden Männer verbrachten Monate beobachten und das Auswendiglernen alle Filmmaterial, und sie schrieb und montiert den Film in einem Dokumentarfilm Mode, lassen die verfügbaren Filmelemente die Geschichte erzählen.

Warner Führungskräfte betrachtet den fertigen Film aber angegeben tiefgreifenden Veränderungen, bevor es freigegeben wird. Milestone widerstanden diese; er fühlte, es funktionierte gut, wie es war. Milestone empfohlen, Rapf, dass der Film vor Ort mit einem Testpublikum betrachtet werden. Dementsprechend wurde der Film gezeigt, während die Warner Führungskräfte wartete draußen; Die Resonanz war sehr positiv. Duncan und Rin Tin Tin waren am Eingang begrüßen Theaterbesucher das Theater anwesend, als sie gingen. Die Warner Führungskräfte gefragt, Duncan, wenn er wusste, dass die Zuschauer und er sagte, ja, in der Nachbarschaft lebte er. Der Test-Screening wurde daher als wegen der Wahrscheinlichkeit eines sympathischen Publikum fehlerhaft. Weiteres Screening wurde an einer anderen Stelle angeordnet ist, ohne Duncan und dem Hund. Dieser zweite Test war ein voller Erfolg und der Film wurde in der Distribution setzen genau so, wie Milestone und Josephson hatte es überarbeitet.

Besetzung

  • Claire Adams - Felice McTavish
  • Rin Tin Tin - Die Wolf-Hund
  • Walter McGrail - Gabriel Dupre
  • Pat Hartigan - Shad Galloway
  • Myrtle Owen - Marie
  • Charles Stevens - The Fox
  • Fred Huntley - Scotty McTavish
  Like 0   Dislike 0
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha