Der Jane Austen Club

Melina Spiegel Juli 26, 2016 D 1 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Der Jane Austen Club ist ein Roman 2004 von amerikanischen Autorin Karen Joy Fowler. Die Geschichte, die in der Nähe von Sacramento, Kalifornien, stattfindet, dreht sich um einen Buchclub, bestehend aus fünf Frauen und ein Mann, der einmal im Monat treffen, um Jane Austens sechs Romane zu diskutieren. Es war ein wichtiger Erfolg und wurde zu einem nationalen Bestseller.

Eine Verfilmung des gleichnamigen wurde im Herbst 2007 veröffentlicht.

Plot Einführung

Der Roman spielt im Laufe von mehreren Monaten in einem Davis, Kalifornien, einer Universitätsstadt im kalifornischen Central Valley in der Nähe von Sacramento. Jedes der sechs Kapitel wird auf eine der sechs Buch-Club-Mitglieder als auch eine der Austens sechs Werke gewidmet. Im Gegenzug Parallelen jeder Austens Romanen Erfahrungen der einzelnen Charaktere mit Beziehungen und Liebe.

Zeichen und ihre entsprechenden Roman

  • Jocelyn: ein Züchter von Rhodesian Ridgebacks und Heiratsvermittler, der die Jane Austen Club organisiert. Jocelyn ist beste Freunde mit Sylvia da sie elf und machte sie mit ihrem Mann Daniel, wenn sie in der High School waren. Jetzt in den Fünfzigern, hat sie nie verheiratet und hat keine Kinder. Sie ursprünglich lädt Grigg zu dem Buch-Club für Sylvia willen, aber am Ende zu ihm hingezogen sich.
  • Allegra: die junge und ungestümen 30-jährige Tochter von Sylvia und ihr Mann Daniel. Allegra ist ein Künstler und ein thrillseeker, die Aktivitäten wie Klettern und Fallschirmspringen genießt. Allegra wird von ihrem Partner, Corinne getrennt und lebt mit Sylvia.
  • Prudie: eine 28-jährige Französisch-Lehrerin an einer lokalen High School. Sie ist mit Dean, den sie liebt verheiratet, aber sie wird verwirrt, wenn Zeugen Alltags Verblendungen zwischen den Studenten, vor allem, wenn ein Schüler insbesondere flirtet mit ihr.
  • Grigg: eine unkonventionelle 40-etwas, und der einzige männliche Mitglied der Buchclub. Grigg wuchs der einzige Junge unter seinen drei älteren Schwestern. Er traf Jocelyn außerhalb eines Science-Fiction-Convention, als sie kam, um einen nahe gelegenen Hundezucht-Konvention zu besuchen.
  • Bernadette: ein gesprächiger, 67-jährige Yoga-Enthusiasten. Sie wurde mehrmals verheiratet und ist die mit ihrem Lebensstil zufrieden.
  • Sylvia: Jocelyn bester Freund, ist Sylvia auch in ihren Fünfziger Jahren und wird von ihrem Mann trennen.

Rezeption

Das Buch wurde auf der New York Times Bestseller-Liste für 13 Wochen. Es wurde auch als die sechste beste Buch des Jahres 2005 auf der TV-Show von Richard & amp empfohlen; Judy

Verfilmung

Eine Verfilmung des Buches, geschrieben und von Robin Swicord gerichtet ist, wurde in den USA im Herbst 2007 veröffentlicht Während die Namen von Charakteren und noch einige kleinere Details gleich geblieben ist das Drehbuch zum größten Teil eine dramatische Abkehr von der Roman. Die Hauptrollen spielen Maria Bello als Jocelyn, Emily Blunt als Prudie, Kathy Baker als Bernadette, Amy Brenneman als Sylvia, Maggie Grace, wie Allegra, und Hugh Dancy als Grigg.

  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel Tim Goodyear
Nächster Artikel Aus Sri Lanka in Malaysia
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha