Der Krieg, der uns Changed

Gerty Kleiner Juli 26, 2016 D 1 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Der Krieg, der uns verändert hat, ist das 4-episode australischen Fernsehdokumentarreihe präsentiert die wahren Geschichten von sechs Australier im Ersten Weltkrieg 1. Die Serie wurde erstmals von der Australian Broadcasting Corporation an 4 aufeinanderfolgenden Sonntagabend, die am 19. August 2014 gezeigt, Australien mit eingetragen 1. Weltkrieg im August 1914, hundert Jahre zuvor.

Charaktere

Die Serie folgt den Bereich der Erfahrungen der folgenden realen Personen:

  • Soldat Archie Barwick
  • Armeeoffizier Pompey Elliott
  • Armee-Krankenschwester-Kit McNaughton
  • Anti-Kriegs-Aktivisten und Gewerkschafter Tom Barker
  • Anti-Kriegs-Aktivisten und Verleger Vida Goldstein
  • Pro-Kriegs-Kreuzfahrer Eva Hughes

Diese Leute wurden ausgewählt, weil es eine erhebliche Menge an Material, das sie geschrieben hatte. Archie Barwick und Kit McNaughton gehalten Tagebücher. Pompey Elliott schrieb viele ausführliche Briefe an seine Frau. Die Reden von Tom Barker, Vida Goldstein, und Eva Hughes wurden weit verbreitet in Zeitungen berichteten. Vida Goldstein veröffentlichte auch viele Stellungnahme Stück.

Weiterführende Literatur

  • Butler, Janet, Kittys Krieges, St. Lucia, Queensland University of Queensland Press, ISBN 978-0-7022-4967-9 - ein Buch über Kit McNaughton Erfahrungen als in ihren Tagebüchern wider
  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel Shire von Yarrawonga
Nächster Artikel Quest for Glory V: Dragon Fire
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha