Der Schienenverkehr in Marokko

Manuela Müller Juli 26, 2016 D 8 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Der Schienenverkehr in Marokko durch die ONCF betrieben.

Hauptanschlüsse

Das Hauptnetzwerk für Passagiertransport besteht aus einer Nord-Süd-Verbindung von Tanger über Rabat und Casablanca nach Marrakesch und dieses N / S-Link-Verbindungen mit dem Ost-West-Verbindung verbindet Oujda im Osten über Fes nach Rabat. Haupt destinatioons zurzeit nicht mit der Bahn verbunden werden oft von Supratours, einem Busunternehmen von der ONCF betrieben serviert.

Die wichtigsten Fernverkehrsdienste:

Nachtzüge

Die ONCF betreibt spezielle Nacht-Züge auf den Langstrecken-Fernbahnanbindung. Die folgenden Strecken bieten Nacht-Züge:

Diese Fernzüge arbeiten mit nicht-motorisierten Pkw, die einzelnen Fächer zu haben. Zweite Klasse Fächer haben zwei Sofas einander gegenüber, jede Couch mit 4 Plätze. In First-Class-Autos bietet jedes Fach 2 x 3 Plätze und klappbare Armlehnen teilt die Plätze. In der 1. Klasse jeder Passagier hat einen reservierten Sitzplatz.

Jedes Fach hat seine eigene Tür zum Gang und Vorhänge gezogen werden können, um das Fach dunklen halten. In den Nachtzügen, Passagiere in einer 2. Klasse Abteil neigen dazu, die Vorhänge zu ziehen, das Licht auszuschalten und Schließen der Schiebetür, in der Hoffnung, dass keine Passagiere ihre Fach eingeben, damit die bestehenden Passagieren mehr Platz. In der ersten Klasse wird so gibt das System funktioniert nicht jeder Sitz zugeordnet.

Wenn Züge sind nicht besetzt kann man Glück haben und haben eine volle Couch verfügbar pro Passagier, so können Sie sich hinlegen.

Neben diesen "normalen" Fächern Casablanca Voyageurs, Rabat-Ville, Kentira und Sidi Kacem-. Ankunft in Tanger, um 7:25 Uhr.
Abfahrt um 21:05 Uhr Tangier, Sidi-Kacem, Kentira, Rabat, Casablanca und Ankunft in Marrakesch um 08:05 Uhr.

Casablanca-Oujda vv

Die Fahrpläne für Oujda Züge sind:
Deoarture Oudja: 21:00, Taorirt, Fez, Kentira, Rabat und der Ankunft in Casablanca-Voyageurs: 07.15 Uhr
Deoarture Casablanca-Voyageurs: 21.15, Rabat, Kentira, Fez, Taorirt, Abschluss Oujda: 07:00 Uhr.
Dieser Zug ist ein sogenannter Hotels Zug

Casablanca-Nador vv

Dept. Nador: 19.43 Uhr, Ankunft in Casablanca Fez um 06:15 Uhr.
Dept. Casablanca: 19.45 Uhr, Ankunft in Fez Nador um 06:00 Uhr.

Nador wird nicht starten / Endstation: Züge vom / zum nahe gelegenen Bin Ansar oder Nador Hafen der Nacht Zug auf dieser Strecke nur bietet 2 Personen Schlafabteile mit voller Betten. Keine Liegewagen zur Verfügung.
Als der Zug nicht zu Taourirt Es gibt keine Notwendigkeit, die Fahrtrichtung zu ändern und somit keine Notwendigkeit, den Motor zu bewegen. Der Tag trainiert alle, auf Taourirt stoppen und so die Verbindung nach Nador ist eigentlich vor dem Bahnhof von Taourirt die Fahrtrichtung zu ändern, einschließlich der Bewegung der Lok von einem Ende zum anderen

Tangier-Nador vv

Verlassen Nador: 17.43 Uhr, Fes und zur Einstellung in Tanger um 07:00 Uhr
Start: 21.35 Tanger, Fes Ankunft in Nador um 09:32 Uhr Start / Endpunkt: Züge von / nach Bin Ansar oder Nador Hafen laufen

Hotel-Zug Oujda-Casablanca

Der 21.00 Oujda-Casablanca und 21.15 Casablanca-Oujda Zug ist ein sogenannter Hotels-Bahn: Die Züge bieten nur reservierte Schlafplätzen und keine 1. und 2. Klasse Sitze. Diese spezielle Hotel Train Service begann am 29. Juni 2010

Städtisches

  • Casablanca Straßenbahn
  • Straßenbahn Rabat-Salé
  • Fr: Tramway de Marrakech

Projekte

Die nationale Bahnbetreiber-ONCF ist an mehreren Projekten arbeiten. Das größte Projekt ist die Entwicklung eines Hochgeschwindigkeits-Eisenbahn von Tanger über Rabat und Casablanca nach Marrakesch. Auch eine Bahnverbindung zwischen Tanger und Tanger Med, den Hafen am Mittelmeer in der Nähe von Tanger, wird den Fluggästen Ankunft mit der Fähre eine Verbindung zu den Hauptlinien. Ein Zug wird alle 2 Stunden zwischen dem Hafen und Stadt Tanger zu betreiben. Ein Frachtlinie von der Renault-Fabrik in Tanger Med ist bereits in Betrieb

Geschichte

Eisenbahnverbindungen, die benachbarten Ländern

  • Algerien hat Weg seit den 1990er Jahren geschlossen. - Tracks verwenden gleiche Spurweite
  • Gibraltar, keine Verbindung; eine Fährverbindung verbindet Gibraltar zum Hafen und Bahnhof Tanger-Med
  • Spanien: Seit 2003 gibt es Studien, die über die Schaffung einer direkten Verbindung mit Spanien über einen Eisenbahntunnel unter der Meerenge von Gibraltar durchgeführt. Dieser Tunnel wird die marokkanische Schieneninfrastruktur mit der Europäischen über Spanien verbinden. In Tanger würde der Tunnel auf den aktuell Befinden gebauten Hochgeschwindigkeitsstrecke Tangier-Marrakech zu verbinden.
  • Westsahara: Über die vorgeschlagene Netzwerkerweiterung von Marrakesch über Guelmim nach El Aaiún Marokko in die Westsahara zu verbinden wäre. Derzeit ONCF Tochter-Unternehmen Supratours betreiben Bus-Strecken von Marrakesch nach West-Sahara, wie Tan-Tan oder Laâyoune. Marokko beansprucht Westsahara im Rahmen von Marokko und damit als nationale Routen.
    • Mauretanien: Nur 5 Kilometer langen Abschnitt der Eisenbahn Mauretanien; was, Schnitte über den äußersten südöstlichen Ecke der Westsahara.
  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel Steeler Nation
Nächster Artikel Smashing Magazine
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha