Die Dame und der Narr

Conrad Gartung April 7, 2016 D 0 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Die Dame und der Narr ist ein Comic-Ballett, erstellt von Choreographen John Cranko mit weniger bekannten Opernmusik von Verdi von Sir Charles Mackerras angeordnet. Die Geschichte handelt von der Liebe eines armen Clowns für eine Gesellschaft, Schönheit, der schließlich lehnt ihren wohlhabenden Freiern und wählt ein Leben mit dem Clown.

Hintergrund und Produktionen

Nach dem Erfolg von Pineapple Poll, Mackerras und Cranko suchte eine neue Zusammenarbeit, schließlich der Entscheidung über die Anpassung der Musik von Verdi zu einer Erzählung von Cranko.

Das Stück wurde 1954 im New Theatre, Oxford am 31. März uraufgeführt, mit seinen Londoner Premiere im Sadlers Wells Theatre 1954. Die beiden Clowns wurden von Kenneth MacMillan und Johaar Mosaval wie La Capricciosa spielte, mit Patricia Miller. Im folgenden Jahr wurde das Ballett von Cranko überarbeitet für Covent Garden, Eröffnung am 9. Juni 1955, ließ ein Zeichen und die Neuzuweisung einige Tänze zu anderen Zeichen, so dass die Aktion, um klarer fokussiert werden und die Charaktere interessanter.

Das Ballett wurde später durch das Stuttgarter Ballett im Jahre 1955 hergestellt, Australian Ballet im Jahr 1961, die Deutsche Oper, Berlin 1962, CAPAB Ballet Kapstadt und Royal Danish Ballet in 1965 und Houston Ballet im Jahr 1971 auf Tournee in Russland von der Royal Ballet durchgeführt wird, es wurde gut angenommen. Das Ballett wurde am Covent Garden von 1955-1964 durchgeführt, mit Tänzern wie Beryl Grey, Svetlana Beriosova, Philip Chatfield und Ronald Hynd. Es wurde von Sadlers Wells Ballet 1965-67, 1972-77 und in den 1980er Jahren wiederbelebt.

Die Partitur wurde im Juni 1955 im Studio 1 Abbey Road durch das Philharmonia Orchestra unter Mackerras aufgezeichnet. Eine DVD davon wurde im Jahr 2011 veröffentlicht.

Rollen

  • Moondog, ein Clown
  • Bootface, ein Clown
  • La Capricciosa, ein Beauty-
  • Signor Midas, eine Gesellschaft Host
  • Capitano Adoncino
  • Der Prinz von Arroganza
  • Ein Botschafter der Arroganza
  • Zwei Mann Jäger

Synopsis

Vorspiel

Während der Auftakt der Vorhang auf einer dunklen Straße mit Paare auf ihrem Weg zu einer Kugel.
Ein trauriges Thema markiert den Eingang von zwei schlechte clowns, Moondog und Bootface, die für eine leere Bank in der Straße, wo sie einschlafen Kopf. Auf ihrem Weg zum Ball und schön gekleidet, bemerkt La Capricciosa die beiden zerlumpten Clowns, wacht sie auf und bittet sie, für sie zu tanzen.
Die Clowns tanzen eine groteske Divertissement; La Capricciosa ist begeistert von ihren Tanz und fegt sie beide zusammen mit ihrem an den Ball.

Act 1

In einem prächtigen Empfangsraum im Palast des Signor Midas Gäste kommen. Signor Midas grüßt jeden begrüßt den Eingang des schneidigen Capitano Adoncino und die romantische Prinz von Arroganza. Der Gastgeber und seine Gäste werden von der Suche nach einem reichen Mann zwei Debütantinnen verfolgt, aber die Männer warten sehnsüchtig auf die Ankunft von La Capricciosa. Auf dem Höhepunkt einer Tarantella, kündigt eine Fanfare ihrer Ankunft, und sie tanzt einen brillanten Solo und stellt die beiden Clowns, die dann durchzuführen für die Gäste, mit einer Szene, basierend auf einem Streit über eine Rose.
Ein Off-Stage Band ruft die Gäste zum Tanzen, so dass die maskierten La Capricciosa mit ihren drei suitors.They auf den ersten Tanz zusammen dann einen nach dem anderen die Männer reißt eine Maske von ihrem Gesicht - nur um eine andere Maske darunter zu enthüllen; Midas ersten, dann der Prinz und schließlich Adoncino, aber sie werden abgelehnt und zurückziehen.
Allein, entfernt La Capricciosa ihre letzte Maske, und in diesem Moment Moondog eintritt und fällt sofort in sie verliebt. Die Off-Stage Band trifft sich wieder und alles neu eingeben, was zu mehreren Tänzen für Midas, dem Prinzen die Mann-Jagd Debütantinnen, Adoncino, mit einem pas de cinq zu beenden.
La Capricciosa eintritt, bald von Moondog, die leidenschaftlich Fortschritte, sie macht gefolgt. Sie können schließlich ihre Liebe sie zu überwältigen und sie haben ein Pas de deux tanzen.
Nach einem Ensemble, in dem Bootface versucht, zieht die Debütantinnen, tritt La Capricciosa. Trotz der Bitten ihrer drei Freiern weist sie auf Moondog, und sie zum Entsetzen der Gäste, die den Raum verlassen zu umarmen. La Capricciosa hilft Moondog auf die Füße und gehen sie langsam ab, so dass eine trostlose Bootface; aber sie zurück und nehmen ihn mit.

Epilogue

In der letzten Szene, zurück auf der Straße, alle drei rollen sich auf der Bank schlafen.

  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel Piramo e Tisbe
Nächster Artikel Die Mix-Up
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha