Die Excalibur Alternative

Mona Oberländer Kann 29, 2016 D 11 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Die Excalibur Alternative ist ein Science-Fiction-Roman von David Weber im Jahr 2002 geschrieben und von Baen Books Es ist eine von mehreren Romanen basiert auf der Prämisse, von David Drake 1986 neue Ränge der Bronze. Dieser Roman basiert auf der Kurzgeschichte "Sir George und der Drache", die in den 2001-Anthologie Foreign Legions erschien basiert.

Handlungszusammenfassung

Die Geschichte beginnt, wenn eine englische Armee aus dem 14. Jahrhundert wird von Außerirdischen der Galaktischen Föderation entführt, um als Söldner auf Planeten wo nur Low-Tech-Waffen legal ist zu dienen. Die Außerirdischen werden von einem Galaktischen Föderation Gesetz, das besagt, dass fortschrittliche Waffen können nicht auf primitive Welten verwendet werden gebunden. Eine andere Guild hatte zuvor entführt eine Legion aus dem Römischen Reich und benutzte es, um den Sieg in vielen Konfrontationen zu erhalten und damit seine Handelsimperium zu erhöhen. Daher wurden andere Ausländer dazu inspiriert, die gleiche Taktik versuchen und auf die Erde gekommen, um ihre eigene Armee, für sie zu kämpfen, zu finden. Da die Handlung fortschreitet, geht die englische Armee, um die Aliens zu kämpfen, bis der Baron verantwortlich für den Englisch wird von einem drachenartigen Alien unter der Ferse der Guild Aliens angefahren. Der Drache Ähnliches Geschöpf sagt der Baron die Geschichte des Bundes.

Die Galaktische Föderation wurde ursprünglich vor mehr als 150.000 Jahre nach 3 Rennen gestartet, mit der Mitgliedschaft im Rat Entwicklung einer Form von schneller als Licht-Laufwerk erfordert. Im Laufe ihrer langen Geschichte, verirrt der Bund von seiner Werte. Es hat jetzt 22 Rennen den Rat und, wenn es neue Rassen entdeckt sie dringt sie so ihre technologische Entwicklung kann einfrieren und sie zu zwingen, ein Protektorat geworden.

Der Drache Ähnliches Geschöpf ist von einer dieser Welten, sagen, dass die Föderation während seines Weltatomzeitalter kam. Die Kreatur sagt, dass all die anderen Rennen anders als die Menschheit wegen der Geschwindigkeit, mit der sie sich entwickelt sind. Dies wird angezeigt, wenn die Gilde Alien macht einen Kommentar, wie die Menschheit würde das Schießpulver in 1000 Jahren von dem Zeitpunkt nahm er die englischen aus dem 14. Jahrhundert entwickelt haben, anstelle der 200 Jahre dauerte es tatsächlich. Der Drachen-Kreatur und der Baron schließlich in einer Meuterei erfolgreich zu sein und über das Schiff zu nehmen, aber sie entscheiden, dass sie nicht zurück zur Erde zu gehen, weil der Bund würde sie zu schnell zu finden.

Die Geschichte bewegt sich dann vorwärts zum 22. Jahrhundert, auf der Erde, jetzt unter dem einzigen Solar-Regierung, in der die Menschheit hat sich in der Lage, den Aufbau große Schiffe im Raum und hat eine FTL-Antrieb entwickelt. Allerdings ist die Föderation der Auffassung, ihre schnelle Entwicklung eine Bedrohung für die Stabilität und hat eine Flotte, um die Menschheit aus dem Universum wischen versandt.

Wie die massiven Föderation Schlachtschiffe sind dabei, die vergleichsweise winzigen menschlichen Schiffe zu zerstören, scheinen noch größeres Raumschiffe und die Föderationsschiffe leicht zerstören. Die Retter der Erde sind die Avalon Reich, die Zivilisation von den Engländern gegründet, die sich in den Zahlen aufgewachsen sind und, mit Hilfe der Technologie auf dem aufgenommenen Guild Schiff gefunden haben weit über die Federation fortgeschritten. Seit Jahrhunderten sie vorbereitet haben, und legte sich in einem Versteck, so könnte im Moment des größten Bedarf Erde zurückzukehren.

Die englische offenbaren sich auf die Erde und bieten eine Allianz, um auf der Federation zu nehmen, aber der Kampf wird nicht leicht sein. Der Bund verfügt über mehr als fünfzehnhundert Welten, mit einem Durchschnittsbevölkerung von 11 Milliarden auf jeder Welt, während die Menschheit hat nur die Avalon Reiches, der gewachsen ist, um über 20 einige Welten leben, und Erde. Aber mit der technischen Überlegenheit des Avalon Reiches und einer sorgfältig geplanten Reihe von Rebellionen auf "geschützt" Welten in der Föderation die Menschheit zumindest eine Chance.

Literarische Bedeutung und Empfang

Lobte Publishers Weekly Webers "apt Charakterisierung" und Kenntnisse der mittelalterlichen Waffen und Taktiken, fand aber den Schwerpunkt auf Maßnahmen bedeutete, dass Nebenhandlungen wurden vernachlässigt.

Die Prämisse des Excalibur Alternative trägt deutliche Ähnlichkeit mit Poul Anderson beliebten 1960 Roman The High Crusade.

Anspielungen auf die tatsächliche Geschichte, Geographie und aktuelle Wissenschaft

David Weber sagt: "Ich würde sagen, dass ich aus der Sicht eines Historikers auf alle von der Science-Fiction, die ich schreibe." Allerdings gibt er zu, dass er "betrogen" beim Schreiben der Excalibur Alternative, wenn es darum ging, tatsächliche historische Fiktion zu schreiben: "Ich begann vor der Schlacht von Crécy und der Schlacht von Agincourt, aber dann nahm ich sie aus dieser Matrix und. so nahm ich eine historische Person in Form der englischen Truppen und warf ihn in einem Science-Fiction-Umgebung. Bis ich brachte sie zurück auf die Erde, Erde entwickelt hatte lange genug, die Erde war eine Science-Fiction-Umgebung, wie gut. So ist es nicht wie 1633 oder 1632 gewesen wäre. "

Fußnoten

  • ^ Copyright-Seite von The Excalibur Alternative, Baen 2002
  • ^ Bewertungen für The Excalibur alternative
  • ^ Wilson, Alyce, Interview mit David Weber, Wilde Violet 6
  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel Roseville Bahnhof
Nächster Artikel Stuart Rees
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha