Die Farbe des Lichts

Paula Grünenfelder April 7, 2016 D 0 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Die Farbe des Lichts ist ein Roman von William Goldman, im Jahr 1984 veröffentlicht Es ist über das Leben des Schriftstellers Charles 'Chub' Fuller, der während der Teilnahme an Oberlin College 1968-1972 Kanälen seine Kindheitserfahrungen als einziges Kind eines Alkoholikers, Selbstmord Vater und launisch, nicht zu gefallen Mutter in eine Reihe von Kurzgeschichten, teilten nur mit seinem Freund und Folien Stanley 'Two-Brew' Kitchel.

Das Buch war eine der Goldman größte autobiographischen Romane.

Handlung

Das erste Mal, Döbel bekommt den Impuls zu schreiben, hat er einen Kampf zwischen dem Mädchen seiner Träume, BJ Peacock, und ihr Freund Del, die auf einen Mann in die Mitte wissend, dass er nie in der Lage sein eine Frau glücklich zu machen erlebt, aber dass er 'll nie in der Lage, nicht zu versuchen sein. Zwei-Brew ist ein scharfer Kritiker, fühlt sich aber Chub hat die Gabe, seine höchste Lob für alles Chub geschrieben hat es vier Worten: "an die nächste" was bedeutet, dass er mehr von Chub Werk lesen will. Two-Brew Vater läuft Sutton Press in New York, und Döbel erste lang ersehnte Besuch in New York City ist mit der Überraschung, interpunktiert, dass die Zwei-Brew Vater hat zugestimmt, Döbel erste Kurzgeschichte zu veröffentlichen.

Chub Schreiben fährt fort, in der Regel nach einer Kollision einer emotionalen Erfahrung in seinem täglichen Leben mit einer Kindheitserinnerung, und führt zu einer Reihe von Kurzgeschichten. Mehr als eine Weihnachtspause besucht er seine Mutter, sie mit seinem veröffentlichten Kurzgeschichte überraschen, aber sie sieht sich selbst porträtiert negativ und explodiert. Chub verlässt fast so schnell wie er ankommt, und kehrt zum Oberlin Schlafsaal mit Wochen Weihnachtspause vor ihm und nichts zu tun, als zu schreiben. Er gebiert eine lange Geschichte über Aufstieg, Sturz seines Vaters und Selbstmord die beste Geschichte er geschrieben hat, meint, Döbel, sondern Zwei-Brew besteht darauf, dass es falsch ist für eine Kurzgeschichte und sollte ein Roman sein. Chub Schreiben fährt fort, aber sein Schwerpunkt auf dem Studium leidet, und er Absolventen arbeitslos. Er arbeitet in einer Bar der Sommer nach dem Studium, als Zwei-Brew, jetzt eine junge Führungskraft bei der Veröffentlichung seines Vaters Haus, schlägt Chub verbinden seine Kurzgeschichten und werfen sie als Buch, als Auftakt zu dem Roman über seinen Vater. Chub stimmt sofort, sondern Zwei-Brew hat bereits den Platz. Er reicht Chub einen Umschlag mit beiden Voraus überprüft und Döbel zieht nach New York, um seinen Roman zu schreiben.

Das Buch mit Kurzgeschichten wird als unter dem Wetter veröffentlicht und ist ein bescheidener Erfolg. Während Chub genießt das Lob, seinen walkup flach und New York das Leben im Allgemeinen, er ist einfach nicht zu schreiben. Er wird von Krankheit abgelenkt, und die Rückkehr der BJ Peacock in sein Leben, nun mit einer kleinen Tochter Jesse geschieden, und beachten Sie, dass sie Chub erste Geschichte inspiriert. Sie verlieben sich, heiraten und Döbel ist selig sowohl als Ehemann und Vater. Jedoch erstreckt sich BJ Eifersucht seine Beziehung zu Jesse, und während einer Hawaii-Reise entwickelt, um ihr Glück wieder zu erlangen, wird Jesse von einer Monsterwelle ertrank in Chub Betreuung, die zur Scheidung führt, und eine lange, dunkle Zeit für Döbel. Er unterrichtet an seiner alten Schule und wird von einem Studenten die er für Plagiat gemeldet terrorisiert.

Jahre vergehen. Chub lebt in New York Recherche für andere Schriftsteller, von der Glühlampe Emotion seines Vaters Selbstmord, Jesses Tod und seiner Scheidung gelähmt. Auf einer Party für Zwei-Brew feiert seinen Aufstieg zum Leiter des Verlags, trifft er Bonita Kraus, eine große, intensiv Ex-Model mit Bestrebungen des Schreibens in das Genre der Papierkorb. Zwei Verletzte, teilen sie sich Intimität einer Art, aber nur, wenn Sandy Smith, ein nubile jungen Fan von unter dem Wetter zeigt sich bei Chub vor der Haustür und Aufenthalte fühlt er sich den Drang zu lieben und wieder zu schreiben. Allerdings suchte sie ihn aus, weil ein anderer Mann sagte ihr, er sei "Charley Fuller" der Schreiber unter dem Wetter. Sandy fällt in den Tod von seinem Fenster aus, während Chub ist weg, und während die Polizei scheint überzeugt, dass es Selbstmord war, untersucht Chub seinem ehemaligen Schüler, jetzt einen entflohenen Geisteskranken, dann die Menschen, die sich als Charley Fuller. Seine Bemühungen, den Fall zu entwirren machen Impulslauf seines Schriftstellers noch stärker, und er arbeitet sich einen Überblick über die Geschichte, es zeigt den Zwei-Brew und bekommt die geschätzten "Auf zum nächsten" Reaktion. Endlich wieder auf dem richtigen Weg, sucht Chub aus den Knochen zu wollen bewegen, in ihr, so dass sie beide zu schreiben und unterstützen sich gegenseitig, sondern auf seine Geschichte erzählt, The Bone unbewusst können rutschen ein Detail verbindet sie mit Sandy Ermordung. Chub, erschrocken, kann nur sich selbst zu wiederholen, dass dies ausgezeichnetes Material. Er muss nur lange genug zu wissen, wie es zu benutzen zu leben.

Rezeption

Das Buch erhielt einige schlechte Bewertungen.

  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel Yogyakarta State University
Nächster Artikel Xu Jia-Wang
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha