Die Friends & amp; Enemies of Modern Music

Ilona Weigl April 7, 2016 D 0 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Die Friends & amp; Enemies of Modern Music ist eine Zusammenstellung Album der amerikanischen Rockband The Smashing Pumpkins. Es ist eine Sammlung von bisher unveröffentlichte Demos und zwei Live-Tracks, die ursprünglich als ein Mix-Tape von Billy Corgan erstellt und an einen Ventilator übergeben wurde mit dem Auftrag, die Songs zu anderen Fans zu verteilen.

Zusammensetzung und Verteilung

Im April 2000 während einer Tour zur Unterstützung der ersten Machina Album Billy Corgan hat Smashing Pumpkins Fan Collaborative Schöpfer Eric Agnew einen 60-Minuten-Kassette mit explizite Anweisungen, um die Aufnahmen zu zirkulieren. Die Songs überrannten das Ende jeder Seite der Kassette, so: "Hier ist auf die Atom Bomb" und einem unbenannten instrumental sind kurz geschnitten. Das Band wurde ohne nachgewiesenen Track-Liste markierten erhalten, so Eric musste man sich zu bilden, basierend auf seiner Kenntnis der früheren Versionen und Performances.

Der Online-Vertrieb war so erfolgreich, dass bei Virgin Records weigerte sich, das Follow-up zu Machina aufgrund der schlechten Verkäufe, die das Album freizugeben, machte Corgan die Entscheidung, die vorherige Route der ursprünglichen Friends & amp zu folgen; Feinde und Freigabe Machina II in einer ähnlichen Weise.

Zusammenstellung

Mit Ausnahme von "The Everlasting Gaze", würden alternative Versionen der Songs aus dem gesamten ersten Seite des Bandes auf Machina II Oberfläche. "The Everlasting Gaze" ist eine alternative Version des Songs, die auf Machina erschienen. "Le Deux Machina" wurde portionsweise in den mittleren Abschnitt des "Glas und den Geist Children" von Machina verwendet. A full-length und ungeschnittene Version von "Auf der Atombombe" wäre als B-Seite zur "Versuchen Sie, versuchen, versuchen" Single erscheinen. "Real Love" würde auf Machina II und Rotten Apples angezeigt. "XYU" und "Wo Jungen und Narren" sind Live-Auftritte der Songs, die auf Mellon Collie And The Infinite Sadness erschienen. "Die Ether Tragic" ist eine Live-Performance des Songs, die als B-Seite erschien "Das Ende ist der Anfang ist das Ende" single. "Once Upon a Time" und "Crestfallen" sind Demoversionen der Songs, die auf Adore erschienen.

"Money" und "Never Say Never" sind die einzigen Songs, die nicht auf andere Veröffentlichungen in irgendeiner Form erschienen.

Tracklist

Alle Songs geschrieben und sofern nicht anders angegeben von Billy Corgan, zusammengesetzt ist.

Fußnoten

  • ^ Allmusic Bewertung
  • ^ All Music ", die Friends & amp; Enemies of Modern Music". Abgerufen 15. Juli 2008.
  • ^ "Friends & amp; Enemies of Modern Music". Die Smashing Pumpkins Fan Collaborative Bootlist. Abgerufen 2007.03.04.
  • ^ Smashing Pumpkins dot com "Interview mit Eric Agnew"
  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel William Eckert
Nächster Artikel Peng Pai
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha