Die Kunst des Kreuzverhörs

Hildegard Hübner Kann 13, 2016 D 6 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Die Kunst der Vernehmung ist ein klassischer Text für Test Rechtsanwälte und Jurastudenten auf, wie man Kreuzverhör Zeugen. Geschrieben von amerikanischen Staatsanwalt Francis L. Wellman, das Buch wurde erstmals 1903 von dem Macmillan Company, und war noch im Druck mehr als 100 Jahre später.

Autor

Francis L. Wellman war ein praktizierender Anwalt im Bundesstaat New York sowie ein Staatsanwalt in New York City. Er widmete das Buch an seine beiden Söhne, in der Hoffnung, sie zu ermutigen, um die Rechtsanwaltschaft geben.

Wellmann zusammengestellt viele Beispiele für Kreuzverhör Techniken von Kollegen und bemerkenswerte Anwälte am berühmten Fällen. Namhafte Referenzen gehören solche juristischen Giganten wie Abraham Lincoln "in seiner 23 Jahre" der Versuch der Praxis vor seiner politischen Karriere, der damalige Richter Benjamin Cardozo, US-Justizminister Benjamin Butler, der Familie Vanderbilt, und andere. Bekannte Studie Anwälte und ihre grenzUntersuchungsTechniken werden markiert und mit den Geschichten des Tages zusammen mit den prominenten Mitgliedern der Anwaltschaft, aus New York City, und auch England verwoben.

Das Buch gibt bunte, interessante Fakten über die Studienteilnehmer; gibt Einblicke in verschiedene Klagen, Rechtsstreitigkeiten, Eheskandale; etc. Die New York Times kontrastiert sie mit anderen, langweilig Gesetzestexte, und empfahl es beiden Strafverteidiger und Nicht-Juristen für seine Unterhaltungswert. Es wird mit Spannung in Bezug auf die Ergebnisse der überzeugende Studien innerhalb des Buches gefüllt. Ebenso spannend sind die rechtlichen Folgen der Versuche der Anwälte, die Geschworenen mit ihren Gelehrsamkeit, Witz und Charme zu beeinflussen.

Kreuzverhör Themen

Einige der wichtigsten Themen gehören die folgenden:

  • Kreuzverhör der Zeugen meineidige Kapitel IV
  • Vernehmung von Sachverständigen Kapitel V
  • Stille Vernehmung Kapitel VII
  • Methoden der berühmten Grenzüberprüfungs Kapitel XIII
  • Gefahren, die Confront eine Quer Examiner Kapitel XI
  • Irrtümer Testimony Kapitel VIII

In Kapitel VIII, spiegelt Wellman auf die Unstimmigkeiten der Anweisungen während der Versuche und auch die Grundlage für die Entwicklung von starken Quer Prüfung Fähigkeiten, um Wahrheiten aufzudecken. Er legt fest:

  • "Keiner unserer Gerichte für längere Zeit, ohne die Suche nach sich selbst entsetzt über das tägliche Schauspiel scheinbar ehrliche und intelligente Männer und Frauen vorgestellt, die Anordnung selbst auf entgegengesetzten Seiten des Falles und unter Eid zu dem, was anscheinend absolut sein zeugen häufig kann widersprüchliche Angaben über Tatsachen. Es wird mein Bestreben im Folgenden mit diesem Thema aus seiner psychologischen Standpunkt aus wenigen und zu einigen der Ursachen dieser unbewussten Fehler von Zeugen zu verfolgen, soweit es möglich ist, zu tun, zu sein. Die Untersuchung ist am Germane zu dem, was vorausgegangen, denn es sei denn, der Anwalt versteht etwas von den Quellen der Irrtümer der Aussage, sie würde sicherlich eine hoffnungslose Aufgabe zu werden für ihn zu versuchen, sie durch seinen Kreuzverhören zu beleuchten. "
  • "Es hat treffend gesagt, dass war" Wissen ist nur der Eindruck des eigenen Geistes und nicht die Tatsache selbst, die sich an vielen Köpfen in vielen verschiedenen Aspekten vorstellen kann. "
  • "Die unbewussten Sinneseindrücke - sehen, hören oder berühren - wäre das gleiche zu jedem menschlichen Geist sein, aber wenn man den Geist, das Bewusstsein zu wecken, dann nimmt der ursprüngliche Eindruck auf ganzer Farbe des Motivs, Erfahrungen aus der Vergangenheit und Charakter des Individuums Geist, der sie empfängt. Das Gefühl von selbst immer gleich sein. Die Abweichung ergibt sich, wenn das Gefühl wird durch die einzelnen interpretiert und zu einer Wahrnehmung seines eigenen Geistes. "

Der Autor zeigt, damit die anspruchsvollen Fragen, die einem Zeugen gestellt werden sollte, in Frage zu stellen nicht nur ihre Darstellung des Sachverhalts, aber Motive, Wahrnehmungen, misimpressions usw.

Versuche

Einige der Studien mit Kreuzverhör Highlights im Buch sind die folgenden:

Die Vernehmung von Frau Reginald Vanderbilt von Herbert C. Smyth in der Studie der Vanderbilt vs. Mrs. Harry Payne Whitney-um das Sorgerecht zu erholen.

Leonard Kip Lander gegen Alice Jones Fhinelander - Nichtigkeitsklage gegen seine Frau durch rassistische Vorurteile angespornt.

Marie S. Livingston vs. Cecil Barret von Spencer Trask & amp; Co. Kreuz Prüfung von Lloyd Paul Stryker der Barrets zur Geheimhaltung, die Frau Livingston, eine Witwe mit fünf Kindern, legte ihre Lager in den Händen von einem Broker sie in einer Gesellschaft erfüllt. Sie wurde unwissentlich so dass die Firma, ihre Aktien zu verkaufen und dann in einem Unternehmen von der Firma im Besitz investieren. Obwohl keine Schäden gefunden wurden, herrschte in mit Transaktionen rückgängig der Kläger. Es folgte Wendt v. Fischer, 243 NY 439, p. 443, in dem Richter Benjamin Cardozo als Angabe zitiert: "Wenn Dual Interessen sind, bedient zu werden, um die Weitergabe wirksam sein müssen bloßzulegen, die Wahrheit, ohne Zweideutigkeit oder Reservierung, in all seinen krassen Bedeutung."

Das Kreuzverhör von Ada und Phoebe Pinsel von George W. Whiteside - in ihrer Klage gegen zwei prominente Huntington, Long Island Ärzte, auf Schadenersatz für ihre zehnjährige Haft in Kings Park State Hospital für verrückt Patienten erholen.

Das Kreuzverhör von Miss Martinez von der Hon. Joseph H. Choate für die Verteidigung, in der Wortbruch bei Martinez v. Del Valle.

Das Kreuzverhör von Richard Pigott von Sir Charles Russell vor dem Parnell Kommission.

Das Kreuzverhör von Henry W. Taft von Dr. Charles Dana, Dr. Frederick Peterson und Dr. Smith Ely Jelliffe, Sachverständige im Rechtsstreit über den Willen von Andrew F. Kennedy.

Verfügbarkeit

Aufgrund seines Alters ist das Buch, das Urheberrecht abgelaufen. Es ist derzeit kostenlos und immer noch empfohlen Lektüre für Strafverteidiger veröffentlicht. Gewerbeflächen und Google Books veröffentlicht sie in seiner Gesamtheit. Es wird auch Online über ein Jahrhundert später verkauft.

  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel Ruggiero Telli
Nächster Artikel William Martin Leake
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha