Die lange Regen-

Marisa Kistler Kann 13, 2016 D 6 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

"The Long Regen" ist eine Kurzgeschichte von Science-Fiction-Autor Ray Bradbury. Diese Geschichte wurde ursprünglich im Jahr 1950 als "Death-by-Regen" in der Sammlung The Illustrated Man publiziert in der Zeitschrift Planet Geschichten, und dann. Die Geschichte erzählt von vier Männern, die auf einem Planeten, wo es immer regnet abgestürzt. Wie sie versuchen, die Sicherheit des Sun Domes zu erreichen, sie am Ende von den endlosen Regenfälle in den Wahnsinn getrieben.

Die Geschichte wurde in mehreren Sammlungen veröffentlicht und wurde in der Verfilmung von The Illustrated Man integriert.

Handlungszusammenfassung

Die Geschichte basiert auf der Venus in einem Dschungel, in dem eine Gruppe von vier Männern, deren Rakete abgestürzt versuchen, die Sicherheit eines Sun Dome erreichen gesetzt. Bradbury schildert Venus als mit nahezu ewiger Regen. Die Männer werden von einem Charakter, der nur als "Lieutenant" identifiziert geführt. Einer der Männer wird durch einen Blitzschlag getötet, als er versucht zu laufen, wenn "er sollte nicht gesprungen". Die drei übrigen Männer machen ihren Weg zu einem Sun Dome, aber finden, dass sie zerstört worden und bietet keinen Schutz vor dem regen. Einer der Männer wird mutlos und reagiert nicht mehr, stattdessen starrte in der regen. Er wird von Simmons, die sein Handeln verteidigt als Sterbehilfe, die Verhinderung der Mann langsam ertrinken als seine Lungen füllen sich mit regen erschossen. Wie Simmons und der Lieutenant weiter nach, wo sie denken, der nächste Sun Dome sollte, glaubt, Simmons, er ist auch werde verrückt, bevor sie in Sicherheit zu bringen, und so begeht Selbstmord. Der Leutnant weiter auf, und schließlich erreicht die Sun Dome, wo er warm und sicher, mit trockener Kleidung und heiße Schokolade ist; obwohl Bradbury deutet an, dass die Zuflucht kann nur eine Halluzination.

Verlagsgeschichte

Die Geschichte wurde ursprünglich im Jahr 1950 als "Death-by-Regen" in der Zeitschrift Planet Stories veröffentlicht. Es war eines der ersten Gruppe von Geschichten ausgewählt, um ein Teil der Sammlung The Illustrated Man sein. Es wurde später im Jahr 1962 erneut veröffentlicht in R ist für Roboter, wieder im Jahr 1980 in den Geschichten von Ray Bradbury, und in der omnibus 1990 Die goldenen Äpfel der Sonne Es wurde auch in Bradbury Geschichten enthalten: 100 seiner berühmtesten Tales.

Kritik

Rob Fletcher verwendet den ersten Absatz, in der Bradbury beschreibt den regen der Venus mit Sätzen wie: "Es war ein harter regen, eine ewige regen, ein Schwitzen und dampfende regen, es war ein mizzle, ein Wolkenbruch, ein Brunnen, eine Auspeitschung in die Augen, ein Sog an den Knöcheln, es war ein regen, alle Regenfälle und die Erinnerung an die Regenfälle zu ertränken ". die Tatsache, dass Bradbury schaltet den regen in eine "bedrohliche Kraft", dass zu veranschaulichen "bedroht das Überleben."

"The Long Regen", als eine Geschichte, ist ein "typisches Bradbury Raum Garn." Seine Darstellung der Venus als regen-getränkten wurde falsch durch modernere Wissenschaft bewiesen, war aber im Einklang mit den wissenschaftlichen Blick auf die Zeit. Die Geschichte war einer in einer großen Anzahl von Geschichten von vielen Science-Fiction-Schriftsteller der Zeit, die eine "Rechtgläubigkeit", dass, obwohl es wäre sehr viel schwieriger als Mars, würde den Menschen zu kämpfen, um zu kolonisieren Venus vorgestellt. Während seiner Beschreibung der Venus ist nicht wissenschaftlich genau, "Bradbury Macht der Beschreibung ist es wirklich genug."

Anpassungen

1969 Jack Smight gerichtet eine Verfilmung des Illustrated Man, in dem "The Long Regen" war einer von drei Bradbury Geschichten innerhalb der Rahmenhandlung gesetzt. Der Film, mit Rod Steiger, der ein Bekannter von Bradbury war, "sowohl eine kritische und finanzielle Misserfolg."

Die Geschichte wurde für das Fernsehen im Jahr 1992 angepasst, als eine Episode in der Serie The Ray Bradbury Theater erscheinen, mit Marc Singer, mit Bradbury Bereitstellung der Einführung.

  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel Rebecca Saunders
Nächster Artikel Oracle Zertifizierungsprogramm
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha