Die Makkabäer

Gerd Nelke April 7, 2016 D 1 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

The Maccabees sind eine Indie-Rock-Band aus London, England. Sie haben drei Alben so weit im Jahr 2007 veröffentlicht, Colour It In, mit einem Follow-up, Wall of Arms, am 4. Mai 2009 veröffentlicht Nach der Ankündigung neuer Konzert Ihr jüngstes Album in den Wilden gegeben wurde am 9. Januar 2012 veröffentlicht auf ihrer Website für November bis Dezember 2014 bestätigt, dass die Band ihr viertes Album ist "kurz vor der Fertigstellung".

Name

Die Band kam mit dem Namen von Durchblättern der Bibel und der Kommissionierung ein Zufallswort. Trotz der Annahme eines Namens mit religiösen Konnotationen hat Sänger Orlando Weeks in jüngster Zeit behauptet, in einem Interview auf Steve Lamacq die BBC Radio 1 Show, dass keines der Band ist religiös. Ihre Texte enthalten oft eine atheistische Thema, insbesondere deren zweiten Titeltrack, "Wall of Arms" und "alles in Ihren Reihen" aus ihrem Debüt-Album.

Musik-Karriere

2007-2009: Colour It In

Ihre Debütsingle, "X-Ray", wurde am Versprechen Aufzeichnungen am 28. November 2005 veröffentlicht und erhielt einige Abendspiel auf London Radiosender Xfm London. Sie erhielten wenig signifikante Exposition jedoch erst sechs Monate später, als sie ihre zweite Single, "Latchmere", deren Gegenstand ist die Wellenmaschine an der Latchmere Leisure Centre in Battersea, South London veröffentlicht, auf Fierce Panda Rekorde im April 2006 . Dies wurde von Radio 1 DJ Steve Lamacq verfochten und erhalten Sendezeit auf MTV2. Das Video, das von Hugh Frost und Samuel Bebbington gerichtet ist, sich auch als ein Internet getroffen, nachdem es auf YouTube.

Die Band gerade mit großen Label Fiction Records unter Vertrag und veröffentlichte ihr Debüt-Album Colour It In im Mai 2007. Da eine frühe Kopie des Albums erschien auf der New York Times Website wurde Colour It In zur Verfügung, um ausschließlich aus iTunes am 16. downloaden Dezember vor seiner physischen Release am 14. Mai, in dem Bemühen zur Bekämpfung des Lecks. Die Single "First Love" war ihre erste in Großbritannien Top-40-Charts und wurde gefolgt von "About Your Dress", die auf Platz 33 erreichte Ihr Album ging es viel besser, was zu positiven Bewertungen veröffentlicht wurde, und kartiert Nein. 24. Dann bereiste die USA mit anderen Indie-Gruppe Bloc Party. Eine vollständige UK-Tour, gefolgt vom Oktober 2007 ihren Höhepunkt in einer ausverkauften Show im Roundhouse Veranstaltungsort in London.

Während Ende 2007 verwendet Samsung den Track "Toothpaste Kisses" in seiner Werbekampagne für seine SGH-G800 Handy.

2009-2010: Wand of Arms

Auf dem Vorfeld der Veröffentlichung ihres zweiten Albums, spielte die Band zwei neue Songs zu Steve Lamacq auf seinem "In New Music We Trust" Show auf Radio 1 im Mai 2008 "Kein Kind Words" und "Young Lions". Die Band spielte auch eine Reihe von kleinen Hallen in Großbritannien zu testen, neue Songs, im März und April 2008. Die Makkabäer geführt am Offset Festival in London sowie der Underage Festival im August 2008.

Auf Zane Lowe Radio 1 Show im Februar 2009, bestätigt Felix den Namen des Follow-up-Album Wall of Arms, eine Ankündigung, die mit der Veröffentlichung des kostenlos herunterladbaren Track "No Kind Words" fiel sein. Am 16. März, Radio 1 DJ Steve Lamacq spielte erste Single der Band von der Wall of Arms berechtigt liebe dich besser, das Video, die ausschließlich auf ClashMusic.com am 27. März veröffentlicht wurde.

Wand Wappen wurde am 4. Mai 2009 veröffentlicht Er betrat den UK Album Charts auf No.13 und erhielt positive Bewertungen mit dem NME geben Sie das Album 8/10. Am Ende des Jahres, machte Artrocker das Album No.1 gemeinsame Album des Jahres 2009 zusammen mit Yeah Yeah Yeahs "" Es ist Blitz! ".

Die am 25. Mai 2009 bei NewcastleGateshead Evolution Festival durchgeführt Band Sie beendeten ihr Set mit "Love You Better". Sie spielten vor der Ansicht und nach Little Boots auf dem Spillers Wharf Bühne.

Im Juli 2009 wurde die zweite Single "Can You Give It" veröffentlicht wurde. The Maccabees lud den Dodworth Colliery Band von Barnsley um eine mitreißende Messing Version der einzigen für die B-Seite aufzunehmen. The Guardian befragt Orlando und Felix während der Aufzeichnungssitzung. Das dazugehörige Video für "Können Sie Give It" wurde auf der berüchtigten Coopers Hill jährlichen Käseroll Rennen in Gloucestershire gefilmt.

Andere Aufführungen im Jahr 2009 gehören Reading and Leeds Festivals am Freitag, 28. und Samstag 29. August jeweils und Little Noise Sessions am 16. November.

Am 3. Oktober 2009 hat die fünfköpfige Band spielte ein Konzert in der Brixton Academy zum Schluss ihrer Wand Wappen Tour. Die Band zog in einer riesigen Menschenmenge für ihre Heimkehr-Show in der O2, sowie eine Bläsersektion für viele ihrer Songs, wie sie ihre gesamte 2009-Album und eine Vielzahl von Tracks aus ihrem 2007 Debüt Colour It In durchgeführt. Während der eingestellten Felix Weiß erklärte die Akademie als "der beste Ort in der Welt". The Guardian lief ein Fünf-Sterne-Live-Kommentar zu dem Gig.

Im November 2009 wurde in Zusammenarbeit mit dem Rapper The Maccabees Roots Manuva auf einem berauschenden Nacharbeiten der Wall of Arms Album-Track und zu leben Lieblings "keine Art Words". Die Strecke, neu mit dem Titel "Empty Vessels", verfügt über neue Text und Gesang von Kolleginnen Süden Londoner Wurzeln. Es wurde am Zane Lowe Abendshow auf Radio One am 11. November debütierte. Die Single-Auskopplung von "Empty Vessels" wurde auf iTunes vom 24. November 2009 über Fiction Einträge gemacht.

Die Makkabäer wurden als Überschriften für die Shockwaves NME Awards Tour 2010 mit Bombay Bicycle Club, The Big Pink und das Schlagzeug im Februar 2010 benannt.

2012-2013: in den Wilden Angesichts

The Maccabees debütierte neuen Song "Child" in Brighton im August 2010 sowie an der Lesen & amp spielt die Main Stage; Leeds Festival 2010, debütiert neuen Song mit dem Titel "Forever ich kenne", zeigt, was scheint, ein dunkler, tiefer Sound für die Band.

Sie spielten Songs "Child", "Feel zu folgen", "Pelican", "Ayla", "Went Away", "Forever Ich bin dafür bekannt" und "Grew Up at Midnight" am Wedgewood Rooms, Portsmouth am 8. August 2011.

Am 4. Oktober 2011 hat die Band über ihre Blog, dass ihr drittes Album, gegeben, um die wilden, werden veröffentlicht, 9. Januar 2012 bekannt gegeben.

Die erste Single aus dem Album war "Pelican", es wurde zum ersten Mal am 15. November 2011 von Zane Lowe spielte auf BBC Radio 1. Es wurde seitdem auf YouTube als Audio hochgeladen, zusammen mit seiner Release-Datum 9. Januar 2012.

Es wurde am 9. Januar 2012 bis zum sehr günstigen Bewertungen veröffentlicht, noch hält sie eine Punktzahl von 72 auf Metacritic, eine Website, die im Durchschnitt Kritiker Bewertungen. Auf der 58. Ivor Novello Awards, im Grosvenor Hotel in London am Donnerstag, 16. Mai 2013 stattfand, "Pelikan" gewann Best Contemporary Song an.

Das Album war auf Platz 1 der Wochenmitte Chart Update, am Ende der Woche, es debütierte No. 4 auf der UK Album Charts, lassen Sie die höchsten Maccabees bis heute gibt.

Am 12. September 2012 wurde das Album für die 2012 Mercury Prize nominiert. Am 24. Oktober 2012 wurde das Album Gold in Großbritannien zertifiziert.

2014-heute: neues Album

Im Jahr 2013 kündigte der Makkabäer in einem NME-Artikel, dass sie in der Hoffnung, ein viertes Album Anfang 2014 jedoch in einem anderen Artikel mit NME zu lösen, im Januar 2014 Gitarrist Felix Weiß erklärt, "Wir haben den Rekord zu Beginn des Jahres 2013 Wir ins Studio gingen mit der Idee, dass es im Begriff war, inzwischen abgeschlossen werden. Und wir zwei Songs fertig sind. Wir haben eine Menge Songs bekam aber jedesmal, wenn Sie etwas Neues zu schreiben, stellt sich die Standard. " Frontman Orlando Weeks hinzu, "wir haben nicht wirklich über die Songs, die den Ton und Stimmung für dieses Album noch nicht fest, wir Art von Aufnahmen im Dunkeln kommen. Aber Ich mag, dass: Es gibt nicht eine bestimmte Sache, Ich versuche, Dinge in den Trichter. Ab Oktober 2014 ist der Release-Termin für das Album noch bestätigt werden.

Mitglieder

  • Orlando Weeks - Gesang
  • Hugo White - Gitarren
  • Felix White - Gitarren, Backing Vocals
  • Rupert Jarvis - Bass
  • Sam Doyle - Schlagzeug
  • Will White - Keyboards und Sampler
  • Robert Dylan Thomas - Schlagzeug

Diskografie

  • Colour It In
  • Mauer of Arms
  • Angesichts in den Wilden
  • TBA
  Like 0   Dislike 0
Nächster Artikel Flächen-Aufnahme
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha