Die Motherfucker mit dem Hut

Maria Brockhaus April 6, 2016 D 2 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Die Motherfucker mit dem Hut ist ein 2011 Spiel durch Stephen Adly Guirgis. Die Show wird als "ein hoher Oktanzahl verbale Cage Match über die Liebe, Treue und verlegt Kurzwaren."

Synopsis

Jackie ist ein ehemaliger Drogendealer, der gerade aus dem Gefängnis entlassen worden, um die amerikanischen Arbeitskräfte anzuschließen. Seine Freundin Veronica verwendet jedoch immer noch Kokain und anderen Drogen. In der Tat, beginnt das Spiel mit einem lustigen, mit hoher Oktanzahl Telefongespräch zwischen Veronica und ihrer Mutter, die ist auch ein Süchtiger. Dann Jackie kommt, voller guter Absichten und Nachhol Testosteron.

Aber gerade als er und Veronica sind ins Bett springt, sieht er einen Hut in ihrer Wohnung. Die Erkenntnis, es ist nicht sein, wirft er sie des Betrugs, werde seine Drogen- und parole Berater, Ralph D., um Hilfe. Inzwischen Ralph Frau, Victoria, ist "fertig bis zu mit seinem Helium hierher".

Jackie erhält eine Waffe. Ralph besteht darauf, dass er nicht halten, so gibt er es an seinen Vetter Julio zur Aufbewahrung. Jackie zeigt, dass er mit seiner früheren AA-Berater, die Teil der Grund, Veronica mißtraut ihm sein kann geschlafen hatte. Später Veronica ist unterhaltsam einen Liebhaber, der offenbart wird, um Ralph sein. Sie hatten zusammen ein paar Mal geschlafen, während Jackie war im Gefängnis.

Unterdessen bekommt Jackie die Waffe zurück und gibt den Hut, um den Kerl, er denkt, ist es Besitzer, wirft ihn dann auf den Boden und versuchte es. Er spricht über das mit Victoria, die müde von Ralphs Betrug ist und bittet Jackie, mit ihr zu schlafen. Sie offenbart ihm, dass Veronica und Ralph haben miteinander geschlafen er wirklich "die motherfucker mit dem Hut."

Jackie zeigt eine Veronica Wohnung betrunken, beschuldigt sie des Betrugs, zu verletzen, weil sie in der Liebe seit der High School war. Als er laut wird, schlägt sie ihn mit einem Schläger.

Julio nimmt Jackie in. Er offenbart, dass er dankbar, weil vor Jahren tat Jackie eine unerwartete Güte für ihn. Jackie will konfrontieren Ralph und Julio ist bereit, seinen Rücken zu decken, der behauptet, ein "Van Damme" zu sein.

Jackie geht an Ralphs. Die beiden Männer versuchen, es zu kämpfen, aber am Ende vergeblich zu entreißen auf dem Boden. Ralph räumt er mit Veronica geschlafen, aber er redet hart mit Jackie das ist so wie die Welt ist, etc., und warum nicht Sie bis zu verschärfen? - Und möchten Freunde mit Jackie zu sein. Jackie weigert sich, seine Freundschaft zu akzeptieren und kehrt in die Wohnung, um seinen Sachen. Er hat Bewährung durch Erschießen die Waffe gebrochen und wird Richtung Gefängnis für einen kurzen Ausflug. Er versucht, Veronica sagen, er liebt sie, aber sie war aus dem Zimmer, nicht bereit, zuzuhören läuft. Er verlässt. Wenige Augenblicke später, geht Veronica aus ihrem Versteck und ruft seinen Namen.

Productions

Die Show Premiere auf Broadway Gerald Schoenfeld Theater am 11. April 2011 folgende Vorschauen von März 15. Die Besetzung spielte Chris Rock in sein Broadway-Debüt als Ralph D., mit Bobby Cannavale, Annabella Sciorra, Elizabeth Rodriguez und Yul Vázquez. Es wurde von Anna D. Shapiro von Terence Blanchard, Bühnenbild von Todd Rosenthal und Beleuchtung von Donald Halter gerichtet ist, mit Musik. Die Produktion endete am 17. Juli 2011.

Die erste regionale Produktion der Show war an Theaterworks in Hartford, Connecticut, Premiere am 14. Oktober 2011. Die Hauptrolle Besetzung Royce Johnson als Ralph D., mit Ben Cole, Vanessa Wäsche, Clea Alsip und Varin Ayala. Es wurde von Tazewell Thompson gerichtet. Am 30. November 2011 ausgestrahlt Spielautor Stephen Adly Guirguis seine Beschwerden mit dem Gießen dieser Produktion, sagen, dass Direktor Thompson hatte weiße Schauspieler in zwei Teilen zur Verwendung als Puerto Rican dargestellt werden gegossen. Thompson gehörte auch eine Szene voller frontaler männlichen Nacktheit, die in der Original-Broadway-Produktion nicht war, war aber im Skript. Im Januar 2013 Die Mutter ** ker mit der Mütze wurde in San Francisco Schauspielhaus in San Francisco, wo es sehr gut angenommen wurde gesetzt. Es gab auch eine Produktion von Motherf ** cker mit dem Hut, der an der Allways Theatre in New Orleans, LA eröffnet. Es wurde von Joshua Parham Regie und spielte Michael Santos, Kate Kuen, Armando Leduc, Martin Bradford und Michelle Martin. Es wurde sehr gut angenommen.

Antwort

Kritischer Empfang

Auf seiner Eröffnungsabend Leistung, die Motherfucker mit dem Hut erhielt gemischte Kritiken von New York Kritiker.

The Wall Street Journal "Die Meinung schrieb:" Was macht "Hut" mehr als nur ein unflätig, schnelllebigen Farce ist, dass Mr. Guirgis wirkliche Thema entpuppt sich als moralischen Relativismus zu sein. Die makellos nüchtern Ralph D., der hat booze für fluoreszierende farbenen Nährgetränken getauscht, predigt das Evangelium der AA mit einer convert Inbrunst, aber es hindert ihn nicht tut, was er will, wem er will, zu stoppen. Jackie ist dagegen noch nicht beherrschen seine selbstzerstörerischen Impulse, aber zumindest weiß er, dass der Punkt, der immer nüchtern ist effizienter zu nutzen andere Menschen nicht zu werden: "Dein - whaddyacallit - Ihr Weltbild? Es ist nicht meine. Und der Tag ist, das ist der Tag, als ich schießen mir in den Kopf. Ich habe nicht sauber, so zu leben. "... Lassen Sie sich nicht die dumme Titel nicht abschrecken. Wenn Sie dies tun, können Sie eines der besten neuen Spiele verpassen, um den Broadway in Altersgruppen kommen werde."

Ben Brantley von der New York Times sagte: "Das Spiel, die es wagen, seinen Namen nicht sprechen entpuppt sich als viel zu sagen haben. Lebendige und überraschend ernste neue Komödie Stephen Adly Guirgis eröffnet am Montag Nacht im Gerald Schoenfeld Theater unter einem Titel, der nicht kann in den meisten Tageszeitungen gedruckt oder auf Netzwerk-Fernsehen erwähnt werden. Das ist ärgerlich für diejenigen von uns, die gerne die Tugenden der "The ___________ mit dem Hut", zumindest in der Öffentlichkeit. Dies ist bei weitem der versiertesten und die Auswirkungen auf Arbeit zu preisen würde vom begabten Mr. Guirgis, einer reichen und unberechenbar Chronist der Rand Leben. "

Die New York Post hat gemischte Reaktionen: "In sein Broadway-Debüt, Chris Rock spielt Ralph D., dem AA Sponsor Bobby Cannavale Jackie Sie teilen einige schwere Szenen - heißblütigen, Profanität beladenen Kämpfe - aber Rock ist ein Leichtgewicht.: Das erfahrene, mehr versichert Cannavale schlägt ihn, ohne auch nur zu versuchen. Das ist ein großes Problem, denn Stephen Adly Guirgis "neue schwarze Komödie" The Motherf ** ker mit dem Hut ", schwenkt über die Entwicklung der Beziehungen zwischen den beiden. Rock vorläufige Leistung erzeugt ein Ungleichgewicht, das die Show aus dem Gleichgewicht geraten wirft. "

Bei der Überprüfung der Produktion, Marilyn Stasio schrieb: "... Anna D. Shapiro eine völlig verdient Helmer, scheint nicht die gleiche Sprache wie die Theater zu sprechen." Scott Brown in New York hat eine negative Bewertung und sagte: "Aber das Spiel wirklich das heft, um den Tod der Hoffnung zu verdienen nicht, noch die Steine ​​oder die Ernsthaftigkeit, die Hoffnung offiziell für tot erklärt haben. Motherf ** ker vor allem beschäftigt sich mit vielen großen, Beizmittel lacht ... doch insgesamt fühlt sich das Spiel nervös und dürftig. "

"Motherfucker" beginnt, regionalen Theaterproduktionen zu bekommen. Eine Version in Barebones Produktionen in Pittsburgh hat eine starke Reaktion, sowohl in der Presse und der Abendkasse. Erleben Sie die Rezension in der "Pittsburgh Post-Gazette", das sagte, zum Teil, dass im Gegensatz zu anderen Stücken inszeniert in dieser Zeit des Jahres, ist das Spiel "Art von niedlich, auf jeden Fall bunt, herb als süß und nicht gesund alle, aber für diejenigen, die nicht alle zu finden, die ein Nachteil, erstaunlich lustig haben. "

Box Office Vertrieb und Werbung

Michael Reidel in der New York Post berichtet, dass Anfang April 2011 die Show nur hochgerechnet 239.000 $, obwohl die Bruttopotential betrug $ 867.000: "Aus welchem ​​Grund, niemand will diese Show zu sehen". Die Produktion wird voraussichtlich kosten $ 3 Millionen. Er wies darauf hin, dass der Titel der Ausstellung wurde "lähmende" für die Werbung. Schrieb Riedel, "einfach den Namen des Spiels gibt, nicht bekommen, Chris kann darüber reden, aber er kann nicht sagen, der Titel, so dass niemand weiß, was es ist."

Laut Variety, das Einspielergebnis der Show in der ersten Woche der Vorschau Aufführungen waren $ 239.221. In The Motherfucker mit dem Hut 's Eröffnungswoche, es verdiente $ 270.309, um die Wiedergabe zu 82,9% ausgelastet.

Um die Show zu werben, hat Rock-Auftritte auf CBS News und Late Show with David Letterman machte. Darüber hinaus wurde er von der New York Times und ABC News interviewt, unter anderem.

Auszeichnungen und Nominierungen

  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel Die Magic Box
Nächster Artikel Papst Alexander III
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha