Die Oban Zeiten

Gerta Klinger Dezember 24, 2016 D 6 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Die Oban Zeiten ist eine lokale, Wochenzeitung, in Oban, Argyll and Bute an einem Donnerstag veröffentlichten. Es umfasst die West Highlands and Islands von Schottland, die Berichterstattung über Themen aus dem Mull of Kintyre zu Kyle of Lochalsh auf dem Festland, auf den inneren und äußeren Hebriden-Inseln mit Argyll und Lochaber als Kernländern.

Geschichte

Im Jahr 1861 wurde die Oban Monats Pictorial Magazine von James Miller an einer Druckstelle auf der George Street in Oban etabliert. Im Jahre 1866 die monatliche Betrieb wurde ein Wochen- und änderte ihren Namen in The Oban Times, obwohl lokal wurde oft als "des Highlanders Bibel" bezeichnet. Printing wurde später zu einer Druckerei an der Spitze der Johns Lane übertragen.

Im Jahre 1882 kaufte Duncan Cameron The Oban Times für £ 4000 nach dem Tod von James Miller. Cameron war Mitglied der Druck-und Schreibwaren Firma Macniven und Cameron in Edinburgh. Cameron hatte Vorfahren Verbindungen in das Gebiet. Nach dem Kauf, ernannte Cameron seinen 21 Jahre alten Sohn, auch genannt Duncan Cameron, als Herausgeber. Der Senior Cameron Tochter Flora Macaulay wurde das Papier der Editor, als ihr Bruder Duncan links von Edinburgh bis die Familie Papierhandlung und einen Bruder, Waverley beizutreten, ertrunken in Lismore. Flora blieb beteiligt mit The Oban Zeiten bis zu ihrem Tod bei 99 im Jahr 1958 wurde sie schließlich als Herausgeber von ihrem Neffen, Alan Cameron gelungen.

Im Juni 1976 Alan Cameron beschloss, die Kontrolle über das Papier zu verzichten und die Oban Zeiten wurde von Johnston Press, Falkirk erworben. Die Steuerung der Papier kehrte in Privatbesitz im Jahr 1983, als es von seinem jetzigen Besitzer, Howard Bennett gekauft.

Vom 7. Juli 1866 bis zum 23. November 1929 Die Oban Zeiten wurde als "The Oban Times und Argyllshire Advertiser 'veröffentlicht, die als" Der Kreis Papier Argyllshire zirkulierenden ausgiebig in Glasgow, Edinburgh, Greenock, Paisley, Stirling, Doune, Callander, Tyndrum, Dalmally, Kingussie, Inverness, Fort William, Ballachulish, Tobermory, Easdale, Lochgilphead, Ardrishaig, Inveraray, Portree, Stornoway, die Lewis, Skye, die westlichen Inseln und vielen anderen Bezirken ". Es ist seit dem als die veröffentlicht "Oban Times und West Highland Times," zunächst am Samstag und zuletzt am Donnerstag, wird beschrieben als "der Regionalzeitung für die West Highlands, Inseln und Argyll."

Heute

Die Oban Zeiten ist Teil der Oban Times Group, die auch veröffentlicht The Argyllshire Inserenten abdeckt Mid Argyll und Nord Kintyre - lokal als "Squeak" The Arran Banner abdeckt Arran, The Campbeltown Courier abdeckt Campbeltown und Kintyre sowie Zeitschriften Scottish bekannt Field, die alle zwei Monate Fisch-Landwirt Magazine und monatlichen Fisch aktualisieren.

Im Jahr 2011 feierte die Oban Zeiten ihren 150. Geburtstag.

  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel Suchinda Kraprayoon
Nächster Artikel Ping An Insurance
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha