Die zwölf Aufgaben des Flavia Gemina

Sandor Obermeyer Juni 14, 2016 D 59 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Die zwölf Aufgaben des Flavia Gemina ist ein Kinder historischen Roman von Caroline Lawrence, am 19. Juni 2003. Das sechste Buch des römischen Mysterien-Serie, sie in Ostia ist im Dezember AD 79 veröffentlicht, während der Saturnalien. Seine zentrale Themen sind Liebe und Ehe.

Titel

Der Titel ist ein Verweis auf die zwölf Arbeiten des Herkules.

Plot Einführung

Die Handlung des Romans spielt in der römischen Hafen von Ostia beim Winterfestival. Inspiriert durch einen Traum von Hercules, Flavia redet ihre Freunde, Klatsch aus der ganzen Ostia zu sammeln, um das Geheimnis der Cartilia Poplicola zu lösen, und so brechen ihre romantische Beziehung mit Flavia verwitwete Vater Marcus.

Handlungszusammenfassung

Der Roman ist drei Monate nach den Delfinen von Laurentum und sechs Monate festgelegt, nachdem die Kinder ihre ersten Rätsel gelöst. Die Geminus Haushalt noch finanziell leiden Verlust der Myrtilla. Es ist Winter AD 79 während des fünftägigen Festivals der Saturnalien, einer Zeit, als der Status quo ist verärgert. Ostia ist weiter durch die Flucht von einigen exotischen Wildtieren, mögliche Menschenfresser aufgeregt. Die Kinder nur knapp entkommen eine alarmierende aussehende Vogel.

Flavia ist gestört, als ihr Vater Marcus beginnt zu ihrer Verlobung zu reden und darauf bestehen, dass sie sollte um Ostia laufen spielen Detektiv mit ihren unkonventionellen Freunden zu stoppen. Sie tadelt Änderung der Einstellung zu seiner neuen Geliebte, Cartilia Poplicola ihres Vaters, und ist entschlossen, zu beweisen, dass die Witwe ist ein Mitgiftjäger, eine Hexe zu sein, oder sogar eine Mörderin.

Mehrere Anzeichen, darunter ein Traum, stellen Flavia glauben, dass im Anschluss an eine Spur durch die zwölf Arbeiten des Herkules geführt werde sie zur Wahrheit führen. Diese sind im Allgemeinen Orte in Ostia, wie die Hydra Brunnen und der Atlas Taverne, aber auch Veranstaltungen wie die Gefangennahme des Löwen entkommen oder Menschen wie der Gladiator Spitznamen Cretan Bull. Flavia und die anderen abholen Fetzen Nachrichten und Klatsch über Cartilia und ihre Familie, die sie versuchen, Stück zusammen.

Die Detektive treffen Cartilia Schwester Diana und schließlich entdecken ihre geheime Liebe für Aristo, die einige seltsame Ereignisse erklärt und löscht Cartilia von Fehlverhalten. Aber die Aufdeckung ein weiteres Geheimnis zerstört das Vertrauen Marcus in Cartilia und Flavia unerwartet unglücklich darüber.

Ein Fieber fegt durch Ostia und viele krank, einschließlich Flavia und Marcus. Die erste Welle der Krankheit, jedoch ist nur der Vorläufer einer mehr tödliche Seuche, die im siebten Buch, The Enemies of Jupiter wichtig sein werden.

Charaktere

In diesem Roman ist Flavia noch eigensinnig und herrisch als üblich, aber Anzeichen von Lernen aus ihren Fehlern im Urteil; Lupus zeigt seine List in Würfelspielen, seine Liebe zur Hinter Menschen und seine Fähigkeiten bei der Technik; Nubia zeigt ihren Mut bei der Unterstützung, um die Löwen und eine ruhige Geduld, die die Menschen dazu ermutigt, mehr als Flavia die Fragen sprechen zu erfassen; Jonathan zeigt seine Treue in der Unterstützung Flavia auch wenn er denkt, dass sie falsch ist, und wundert sich an seine Kühnheit in gehen, um einige der seltsamen Orten sie ihn sendet.

Themes

Die Hauptthemen sind Liebe und Ehe. Das Buch beginnt am Tag der lefa Miriam Verlobung Fest und endet an ihrem Hochzeitstag. Die Hauptgeschichte betrifft die Romanze zwischen Marcus und Cartilia, die beide wurden verheiratet zu haben, und Flavia Überzeugung, dass Cartilia Love nicht real ist. Das Thema Flavia Verlobung angehoben; obwohl sie erst zehn und wird vielleicht nicht für fünf oder sechs Jahren zu heiraten, ist Marcus bedenkt eine mögliche Übereinstimmung mit Sohn eines römischen Senators. Scheidung wird auch erwähnt, mit einem Mann, der Scheidung von zwei Frauen für die nicht in der Lage, ihn zu Kindern geben.

Unerwiderte Liebe ist in Diana und Nubien Vernarrtheit in Aristo, Aristo mit Miriam und Flavia mit Felix gezeigt. Selbst Lupus ist ein wenig geschlagen, mit Diana. Der Gladiator Stier macht einen guten Gewinn zu verkaufen sein Schweiß, um Liebestränke zu machen, und viele Jungfrauen kommen, um zu tanzen weg die Effekte von Amors Pfeil oder "Biss der Spinne" der Liebe tanzen die Tarantella.

Die Traditionen der Saturnalia wiederholen den ganzen Roman hindurch, mit den Feierlichkeiten in den Straßen, die Wahl des Königs, die Störungen zu den üblichen Routinen, spezielle Lebensmittel und Geschenkgeben.

  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel W. James Morgan
Nächster Artikel Paget-Prozess
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha