Doppelhaus-

Berta Kraus Dezember 24, 2016 D 17 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Doppelhaus-Gehäuse besteht aus Paaren von Häuser gebaut nebeneinander teilen eine Partei Wand und in der Regel in einer Weise, dass das Layout Jedes Haus ist ein Spiegelbild sein Zwilling. Diese Art von Gehäuse, auch wenn in der ganzen Welt gebaut, ist allgemein als besonders symbolisch für die Suburbanisierung des Vereinigten Königreichs und Irlands, oder Nachkriegshäuser in Zentral-Kanada. In Neu-England, bestimmten anderen Teilen der Vereinigten Staaten, und die meisten von Kanada, dieser Stil wird manchmal umgangssprachlich auch als eine Duplex; an anderer Stelle jedoch "Duplex" bezieht sich auf ein Gebäude aufgeteilt in zwei Wohnungen / Appartements. Der Stil ist in der Regel in der Mitte des Atlantiks als Zwilling bezeichnet.

Diese Art der Unterbringung kann man sich als ein halbwegs Zustand zwischen Reihen oder Zeile Gehäuse und Einfamilienhäuser Einfamilienhäuser gedacht werden. Reihenhäusern besteht aus der kontinuierlichen Reihenhäuser mit Freiflächen an der Vorder- und Rückseite, während Doppelhäuser haben vorn, hinten und einem Seitenfreiflächen, und individuelle Einfamilienhäuser haben Freiräume auf allen Seiten.

Geschichte

Im 19. Jahrhundert, ein Vater und Sohn architektonischen Partnerschaft, John Shaw, Senior und John Shaw, Jr., entwarf einige der ersten Entwürfe für Doppelhaus Gehäuse in London. Beispiele für ihre Arbeit in Chalk Farm, North London zu sehen. In der britischen Immobilienboom der 1920er und 1930er Jahren entstanden Reihenhäuser in Vororten im ganzen Land, und waren mit Mittelklasse-Hausbesitzer, die sie in Reihenhäusern bevorzugten beliebt. Das Design von vielen dieser Häuser, sehr charakteristisch für die Epoche, wurde stark von der Art Deco Bewegung geprägt, unter Einfluß von Tudor Revival, im Chalet-Stil, und sogar Schiffsdesign.

In der unmittelbaren Nachkriegszeit folgten viele Sozialwohnungen auch die "halb 'Format, so dass viele Briten eine erste Erfahrung mit eigenem Garten Platz. Die halb ist jetzt die häufigste Art Wohnung in England, noch, weil es in der Regel S-und gewöhnliche ist, hat wenig Forschung in ihren Ursprüngen und Entwicklung durchgeführt wurde, und Halbzeug in Erbes Angebote unterrepräsentiert.

Aktuell

Australien

In Australien ist eine Doppelhaushälfte eine andere Form von Immobilien Titel aus einem Stadthaus. Eine Doppelhaushälfte ist in der Regel als Torrens Betitelt Eigentum gehalten, während ein Stadthaus ist ein Strata Betitelt Einheit. Eine Doppelhaushälfte befindet sich auf einer einzelnen Eigenschaft, in seiner Gesamtheit mit dem Besitzer der Doppelhaushälfte im Besitz; ein Stadthaus hat eine Sondereigentum oder in jüngerer Zeit als Gemeinschaft Titel in South Australia bekannt. Doppelhäuser sind nur paarweise, während Stadthäuser können mehr als zwei zählen, miteinander verbunden. In Sydney, Reihenhäusern immer noch als seien "Halbfinale" kurz beliebt zu Beginn des 20. Jahrhunderts bezeichnet und viele Beispiele finden sich in inneren Vorstädten wie Drummoyne gefunden werden. Allerdings gaben diese Art schneller Weg in die "modernen" Stil freistehende Gehäuse, das eine bessere Kraftfahrzeugzugang unter anderen Vorteilen erlaubt.

Kanada

Das Doppelhaus wurde als eine gute Passform für die Innenstadt Torontos langen, schmalen viel früh in der Geschichte der Stadt gesehen, und ihre Popularität wurde von dem späten 19. Jahrhundert gegründet. Victorian Beispiele finden sich in Bereichen wie der Anhang zu sehen, aber der Stil in den ersten Jahrzehnten des 20. Jahrhunderts war wohl beliebtesten. Sie fuhren fort, in die 1950er Jahre gebaut werden, oft neben Reihenhaus-Typen wie dem Bungalow. Aus rotem Backstein, Halbfabrikate sind ein alltäglicher Anblick im ganzen Innenstadt von Nachbarschaften und älteren Vororten; in der Tat sind sie so typisch für Toronto konnten sie als Antwort auf die New York City Brownstone zu sehen.

In Kanada haben einige Zweifamilienhäusern Keller verbunden ist, so dass die Häuser haben keine einzelnen Kellern. Diese werden verknüpft Zweifamilienhäuser genannt. Dies ist nicht zu verwechseln mit verknüpften Häusern, die freistehend erscheinen, aber es ist eine Verbindung unter der Erde.

Vereinigtes Königreich

Im Vereinigten Königreich Doppelhäuser sind die häufigste Art der Immobilie, einem Anteil von 32% der UK-Gehäuse Transaktionen und 32% der englischen Wohnungsbestand ab 2008 aber gab es einen Rückgang. Zwischen 1945 und 1964 wurden 41% aller Immobilien gebaut Halbfinale, aber nach 1980 fielen sie um 15%.

Kulturelle Referenzen

  • "Doppelhaus Vorstadt Mr. James", geschrieben und inszeniert von Manfred Mann, ein Lied über eine verlorene Liebe Heirat mit einem Mann, der in einem kleinen Haus am Stadtrand, im Jahr 1966 veröffentlicht durchgeführt wird, erreicht Platz 2 der UK-Charts.
  • "My Pink Hälfte des Abfluss", geschrieben und inszeniert von Bonzo Dog Doo-Dah Band durchgeführt wird, persifliert Nachbarschaft und Eigentumsrechte, die sich auf die Malerei der nur eine Hälfte des Abflussrohrs, die die genaue Mitte der Trennlinie zwischen hinunter läuft Eigenschaften
  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel Tilman Esslinger
Nächster Artikel Virar
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha