Einer der Mein Turns

Heinke Hirschmann April 6, 2016 E 0 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

"Eines meiner Turns" ist ein Lied von Pink Floyd. Es scheint, auf der Wand-Album im Jahr 1979 und wurde als B-Seite auf der Single von "Another Brick in the Wall" veröffentlicht.

Zusammensetzung

Das Lied ist in verschiedene Segmente aufgeteilt: ein Groupie Monolog während ein Fernsehspiele, unter denen ein Synthesizer macht atonale Geräusche, die schließlich in einer ruhigen Song in C-Dur im 3/4 Takt zu lösen. Schließlich wird der Song abrupt springt in einer Hard-Rock-Song in B-Dur. Der Song bietet einige der Waters 'anstrengendste zeichneten Stimmtrainingseinheiten, mit ihm endet auf einem relativ hohen A über dem mittleren C

Handlung

Die Mauer ist die Geschichte von Rosa, einem erbitterten und entfremdet Rockstar, dessen Vernunft versagt, als er isoliert sich hinter eine psychologische Barriere. "Eines meiner Turns" findet Rosa lädt ein Groupie in sein Zimmer nach dem Lernen der Affäre seiner Frau. Während die Groupie versucht, seine Aufmerksamkeit zu bekommen, ignoriert er sie und sinniert über seine gescheiterte Beziehung zu seiner Frau. Ein Fernseher kann in den Hintergrund, der den Dialog mit den Versuchen der Groupie ist an Unterhaltung gemischt hören.

Während die glücklosen Groupie weiterhin versuchen, seine Aufmerksamkeit zu bekommen, fühlt Pink "Kalt wie eine Rasierklinge / Enge als Blutsperre / Dry als Trauer Trommel", bevor sie explodiert in einem Anfall von Gewalt, Zerstörung sein Zimmer, und beängstigend die junge Frau weg . Bei seinem Hotelzimmer ist endlich in völliger heillosen Durcheinander, und die Groupie weg ist, fühlt sich Rosa etwas mehr: Selbstmitleid, und ein Mangel an Empathie für andere, wie er schreit: "Warum läufst du weg?"

Die Show, die im Fernsehen während der Anfang des Songs ist, ist von September 24-26, 1979, Another World Episoden von 3864 bis 3866. Kirk Laverty bringt Iris Bancroft und ihre Magd, Vivan Gorrow, zu seiner Hütte in den Adirondacks. Dobbs war der Hausmeister der Loge. Laverty ist der Mann im Gespräch mit Dobbs, nicht Mr. Bancroft. Laverty wurde von Charles Gioffi gespielt.

Verfilmung

Rosa tritt seinem Hotelzimmer mit einem amerikanischen Groupie, von der Schauspielerin Jenny Wright gespielt. Die Groupie versucht freundlich zu Rosa zu sein. Pink ist blind gegenüber der Groupie, als er sich den Film The Dam Busters im Fernsehen. Wenn das Groupie versucht, Kontakt mit Rosa sagen zu machen "Fühlst du dich gut?", Explodiert er in einen heftigen Anfall von Wut und beginnt zu seinem Hotelzimmer zu zerstören. Rosa jagt dann die Groupie sich im Raum um verschiedene Objekte werfen sie an, schneiden seine eigene Hand, nachdem er wirft einen Fernseher aus dem Fenster nachstehenden auf die Straße, riefen: "Das nächste Mal, Wichser!"

Die Szene, in Rosa schmerzt die Hand auf einem gebrochenen Teil einer hölzernen Schranktür wurde nicht gefälscht. Bob Geldof tatsächlich seine Hand geschnitten und er ist zu erkennen, es bei der Suche nach einem kurzen Moment, aber Regisseur Alan Parker beschlossen, nicht zu Dreharbeiten zu stoppen, bis die Szene vorbei war, trotz Geldof Verletzung. In der nächsten Szene kann der Betrachter ein Handtuch oder Hemd um verletzte Hand Geldof gewickelt zu sehen. Auch nach DVD-Kommentar von Parker, Wright wurde mitgeteilt, dass Geldof würde sie an zu schreien und zu jagen sie während der Szene; aber der Regisseur, um eine authentische Reaktion der Schauspielerin zu bekommen, nicht ihr sagen, dass Geldof auch werfen eine Bierflasche auf sie zu Beginn seiner wütenden Ausbruch.

Personal

  • David Gilmour Lead-Gitarre
  • Nick Mason Drums, Percussion
  • Roger Waters Gesang, Bass
  • Richard Wright Orgel, Prophet-5-Synthesizer

mit:

  • Bob Ezrin Klavier
  • Lee Ritenour Rhythmus-Gitarre und Rhythmus-Gitarre mit einem Wah-Pedal
  • Trudy junge Stimme der Groupie

Weiterführende Literatur

  • Fitch, Vernon. Der Pink Floyd Enzyklopädie, 2005. ISBN 1-894959-24-8.
  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel Václav Renč
Nächster Artikel Westford Ritter
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha