Film Theatre Königin

Patrizia Zöller April 7, 2016 F 1 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Film-Theater der Königin oder QFT ist ein kleines unabhängiges Kino in Queens University Belfast, Nordirland, die im Jahr 1968. Der QFT Gründung konzentriert sich hauptsächlich auf Arthouse, Indie und Weltkino und spielt eine wichtige Rolle in dem Kulturleben von Belfast, insbesondere durch Beiträge an Veranstaltungen wie dem Belfast Festival at Queens, dem Belfast Film Festival und das Festival CineMagic an Kinder richten. Es läuft auch ein Programm von Lernveranstaltungen in der Schule ausgerichtet und Studenten als auch die breite Öffentlichkeit und umfasst Gespräche, Vorträge und Workshops.

Der QFT wird auf dem Universitätsplatz und wurde 2004 umfassend renoviert und teilt das Gebäude mit dem Brian Friel Theatre einnimmt, die für Studentendrama Unterricht, Proben und Aufführungen genutzt wird und wurde im Februar 2009 eröffnet Das Kino verfügt über zwei Bildschirme mit 220 und 88 Sitzplätzen und ist auch das einzige Kino in Nordirland, eine lizenzierte Bar.

Der QFT ist Teil der Europa Cinemas-Netzwerk mit mehr als 1.000 Kinos in 60 Ländern.

Geschichte

Die QFT Ursprünge reichen zurück bis in die 1930er Jahre, als Mitarbeiter und Studenten gründeten eine Reihe von Gesellschaften, zu dem, was ist jetzt der britischen Vereinigung der Filmgesellschaften, die der Universität Hörsälen verwendet, um Filme, die nicht weit verbreitet in kommerziellen Kinos wurden zeigen, verbunden. Dies führte zu der Gründung der Universität Belfast Film Society der Königin im Jahre 1951, der die Whitla Halle für seine Vorführungen verwendet und führte zu der QFT Gründung im Jahr 1968 Film Theatre der Königin ist Teil der Kultur und Kunst Gruppe an der Universität, die auch die Belfast Festival at Queens und die Naughton Gallery at Königin.

Da die QFT ins Leben gerufen wurde sie, wie die meisten unabhängigen Kinos, faced finanziellen Schwierigkeiten und Probleme mit der Gewinnung Finanzierung über die Jahre, aber es in Betrieb ist abgesehen von einer kurzen Schließung im Jahr 1972. Das Kino ist derzeit durch eine Reihe von Quellen finanziert geblieben ist, einschließlich Kartenverkauf; Zuschüsse aus dem University, Belfast City Council und Nordirland-Bildschirm; private Spenden; sowie eine Reihe von kommerziellen Sponsoren, mit dem derzeitigen Hauptsponsor wobei Jameson Whiskey. Im Jahr 1996 legte sie einen Saison der klassischen Kino, um die Hundertjahrfeier des Kinos zu feiern.

Michael Offen war Direktor des Kinos von 1968 bis 2004, mit Ausnahme eines Zeitraums von drei Jahren während der Mitte der 1970er Jahre, als es von Robert Caldicott laufen. Susan Picken jetzt lenkt.

  Like 0   Dislike 0
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha