Gebetsstunde

Osi Feuchtwanger September 13, 2016 G 0 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Ein Gebetstreffen ist ein Treffen von Laien zum Zweck des Gebets als Gruppe. Gebetstreffen werden in der Regel außerhalb der regulären Dienstleistungen durch eines oder mehrere Mitglieder des Klerus oder andere Formen der Kirchenleitung durchgeführt wird; sie können aber auch durch die Entscheidung der Nicht-Führungsmitglieder sowie eingeleitet werden.

Ort

Gebetsversammlungen können an öffentlichen Plätzen, Privathäusern oder kleine oder große statt vereinbarten Treffpunkten. Öffentliche Gebetstreffen manchmal über mehr als ein religiöser Glaube, vor allem denen der Zweck für die Gebetstreffen beinhaltet eine Stadt oder größere soziale Einheit.

Die Wahl des Veranstaltungsortes ist abhängig von der vorgesehenen Teilnehmer, den Zweck der Gebetstreffen und der Größe des Gebetstreffen. Gebetstreffen kann der weniger als ein Dutzend Personen bestehen. Am anderen Ende der Skala können die größte Gebetstreffen beinhalten mehrere tausend Menschen.

Gebetstreffen werden am häufigsten in Kirchen oder Moscheen auf anderen als den normalen Tag der Anbetung Tage lang festgehalten. Dies ist am häufigsten in der nur regelmäßige Kirche oder Moschee Mitglieder werden erwartet, auch wenn die Öffentlichkeit in der Regel willkommen, ein Gebetstreffen teilzunehmen.

Die kleinsten Gebetstreffen können statt auf jeder vereinbarten zugänglichen Platz auf der Gruppe für religiöse Zwecke ist werden. Sehr große Gebetstreffen in Kongresszentren oder Arenen statt.

Zeitplan

Ein Gebetstreffen können an jedem Tag der Woche stattfinden. Viele Kirchen und Moscheen planen wöchentliche Gebetstreffen. Mittwochabend sind besonders beliebt für christliche Gebetstreffen, als eine Zeit, in günstiger Nähe zu den meisten Gemeindemitglieder und das Datum am weitesten weg von Samstag oder Sonntag Dienstleistungen. Alle diese Gebetstreffen in der Regel gut im Voraus geplant.

Gebetstreffen können auch geplant werden, um mit einem Frühstück oder einem verwandten besonderen Ereignis zusammenfallen.

Besondere Gebetstreffen kann kurzfristig in Zeiten der Krise oder gemeinsame Anliegen aufgerufen werden. Zum Beispiel kann ein Gebetstreffen einzuberufen, wenn ein Mitglied der Kirche ist in einem schweren Unfall beteiligt sein. Ein besonderes Gebetstreffen in einem größeren Maßstab wird oft nach einer Katastrophe größeren Ausmaßes hat die lokale Gemeinschaft zu treffen. In Zeiten der nationalen Trauer, können kleine Gebetsversammlungen im ganzen Land in den folgenden Tagen genannt werden, mit einem oder mehreren größeren Gebetstreffen, möglicherweise im Fernsehen, in der Nähe der Stelle der Tragödie.

Zweck

Gebetstreffen bieten soziale Unterstützung für diejenigen, die zu besuchen. Die Gebete während der Gebetstreffen fragen manchmal ihre Gottheit für ein positives Ergebnis in Zeiten der Unsicherheit.

Einige Gebetstreffen an Reue gezielte entweder der Teilnehmer oder einer anderen Person oder Organisation, die in Anwesenheit nicht. Die letztere Art von Gebetstreffen sind auch eine Form des Protestes gegen die sündige Verhalten der Zielperson oder Organisation.

In den Jahren vor weit verbreitete Nachrichtenmedien waren Gebetstreffen auch eine primäre Quelle für Nachrichten und Informationen über die Ereignisse, die zu der Sitzung aufgerufen. Zur gleichen Zeit, wie die Nachricht empfangen wurde, bot der Gebetstreffen Möglichkeiten, um mit wechselnden Umständen umzugehen. Dies setzt sich immer noch in der Neuzeit. , Sind die Auswirkungen eines solchen Gebetstreffen jedoch jetzt unter den Gläubigen viel stärker als in der breiten Öffentlichkeit.

  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel Yavatmal
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha