GPS-Jammer

Ise Ulbricht April 7, 2016 G 12 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

GPS-Jammer ist die vorsätzliche Emission von Hochfrequenzsignalen, um mit dem Betrieb eines Radar durch Sättigung ihre Empfänger mit Rauschen oder falsche Informationen beeinträchtigen. Es gibt zwei Arten von Radar Jamming: Mechanische und elektronische Verklemmen.

Mechanische Blockierung

Mechanische Blockierung wird durch Geräte, die reflektieren oder Wieder reflektieren Radarenergie zurück zu dem Radar zu falschen Zielrenditen am Umfang des Betreibers zu produzieren verursacht. Mechanische Blockierung Geräten gehören Spreu, Winkelreflektoren und Lockvögel.

  • Spreu unterschiedlicher Länge Metallstreifen, die verschiedenen Frequenzen widerspiegeln, um so eine große Fläche von false wird, in der eine echte Kontakt würde schwierig sein, zu erkennen, zu schaffen. Moderne Spreu ist gewöhnlich Aluminium beschichtete Glasfasern verschiedener Länge. Ihre extrem geringes Gewicht und geringe Größe ermöglicht es ihnen, ein dichtes, langanhaltende Wolke von Störungen zu bilden.
  • Eckenreflektoren haben die gleiche Wirkung wie Spreu aber physikalisch sehr unterschiedlich. Corner-Reflektoren sind mehrseitige Objekte, die neu zu strahlen Radarenergie meist zurück zu seiner Quelle. Ein Flugzeug kann nicht tragen so viele Winkelreflektoren, wie es Spreu.
  • Lockvögel sind wendige Flugobjekte, die dazu bestimmt sind, ein Radar-Operator, zu glauben, dass sie tatsächlich Flugzeuge zu täuschen. Sie sind besonders gefährlich, weil sie mit falschen Zielen macht es einfacher für einen Angreifer im Waffenbereich zu erhalten und neutralisieren die Radar Krempel kann ein Radar. Corner-Reflektoren können auf Köder versehen, damit sie größer als sie erscheinen, und damit weitere die Illusion, dass ein Köder ist eine tatsächliche Flugzeuge werden. Einige Lockvögel haben die Möglichkeit, elektronische Störung führen oder drop Spreu. Lockvögel haben auch eine bewusst Opfer Zweck dh Verteidiger kann geführte feuern Raketen auf die Köder, wodurch abbau begrenzte Bestände an teuren Waffen, die sonst gegen die echten Ziele verwendet worden könnte.

Elektronische Störung

Elektronische Störung ist eine Form der elektronischen Kriegsführung, wo Störsender strahlen Störsignale Richtung Radar eines Feindes, die Blockierung der Empfänger mit hochkonzentrierte Energiesignale. Die beiden wichtigsten Technik Stile sind Lärm Techniken und Repeater-Techniken. Die drei Arten von Rauschen Verklemmen sind vor Ort, Sweep und Flut.

  • Spot Stau auftritt, wenn ein jammer konzentriert alle seine Macht auf einer einzigen Frequenz. Während dies stark die Fähigkeit, sich auf dem gestauten Frequenz verfolgen verschlechtern würde ein Frequenzsprungradar kaum beeinflusst, da der Störsender kann nur ein Frequenz verklemmen werden. Während mehrere Störsender könnte möglicherweise verklemmen einen Bereich von Frequenzen, wäre dies ein hohes Maß an Ressourcen verbrauchen, um eine Wirkung auf einem Frequenzsprung Radar zu haben, und würde wahrscheinlich immer noch ineffektiv.
  • Sweep Jamming ist, wenn die volle Leistung eines jammer von einer Frequenz zu einer anderen verschoben. Dies hat zwar den Vorteil, in der Lage, mehrere Frequenzen in schneller Folge verklemmen, wirkt es sich nicht, sie alle zur gleichen Zeit, und somit begrenzt die Wirksamkeit dieser Art von Blockierung. Obwohl abhängig von der Fehlerprüfung in dem Gerät kann dies machen eine breite Palette von Geräten effektiv nutzlos.
  • Barrage Jamming ist das Verklemmen der mehreren Frequenzen auf einmal von einem einzigen jammer. Der Vorteil besteht darin, daß mehrere Frequenzen gleichzeitig eingeklemmt werden; jedoch kann die Klemmwirkung begrenzt, weil dies erfordert die Störsender, um seine volle Leistung zwischen diesen Frequenzen verteilt werden, da die Anzahl der Frequenzen abgedeckt desto weniger effektiv jedes Stau erhöht.
  • Basis Jamming ist eine neue Art der Barrage Jamming, wo man Radar effektiv an der Quelle bei allen Frequenzen gestaut. Jedoch weiterhin alle anderen Radaranlagen normal arbeitet.
  • Pulse Verklemmen produziert Störimpulse mit Zeit abhängig vom Radarmast Drehzahl wodurch blockiert Sektoren von anderen als den Störsender macht es schwieriger, die jammer Ort entdecken Richtungen.
  • Abdeckung Puls Verklemmen schafft ein kurzes Rauschimpuls, wenn Radarsignal wird so empfangenen verbirgt ein Flugzeug hinter dem EW Handwerk mit einem Block von Lärm fliegen.
  • Digitale Funkfrequenz-Speicher oder DRFM Verklemmen oder Repeater Jamming ist ein Repeater-Technik, die empfangenen Radarenergie manipuliert und überträgt es um die Rückkehr der Radar sieht ändern. Diese Technik kann die Reichweite der Radar erfaßt durch eine Änderung der Verzögerung in der Übertragung der Impulse zu verändern, um die Geschwindigkeit der Radar detektiert, indem die Dopplerverschiebung des Sendesignals oder den Winkel zu der Ebene durch die Verwendung AM-Techniken in den Seitenkeulen des Sende Radar. Elektronik, Funkgeräte und Antennen können dazu führen, DRFM Verklemmen verursachen falsche Ziele, muss das Signal nach der empfangenen Radarsignal zeitlich gesteuert werden. Durch Analysieren der empfangenen Signalstärke von der Seite und backlobes und somit immer Radarantennen Strahlungsmuster falsche Ziele können in andere Richtungen als ein, wo die Störsender herkommt erstellt werden. Wenn jedes Radarimpulses eindeutig codiert ist es nicht möglich, in verschiedenen anderen Richtung als die Richtung des Störers Richtungen erzeugen
  • Trügerische Verklemmen nutzt Techniken wie "Range-Gate-Pull-off", eine Radarsperre zu brechen.

Unbeabsichtigtes Verklemmen

In einigen Fällen kann ein Verklemmen der beiden Typen von freundlichen Quellen ausgelöst werden. Unbeabsichtigte mechanische Verklemmung ist ziemlich verbreitet, weil es unterschiedslose und werden alle in der Nähe von Radaranlagen beeinflussen, feindlich oder nicht. Elektronische Störung kann auch versehentlich durch freundlichen Quellen, in der Regel leistungsstarke EW-Plattformen Betriebs innerhalb der Reichweite des betroffenen Radar verursacht werden. Unbeabsichtigte elektronische Störung wird am einfachsten durch eine gute Planung und den gesunden Menschenverstand verhindert, wenn auch manchmal ist es unvermeidlich.

Gegenmaßnahmen

  • Ständig abwechselnd die Frequenz, die das Radar arbeitet auf über eine Streuspektrum wird die Wirksamkeit der meisten Verklemmen zu begrenzen, wodurch es einfacher, um durch sie zu lesen. Moderne Störsender kann eine vorhersehbare Frequenzänderung zu verfolgen, so dass die mehr zufällige Frequenzänderung, desto wahrscheinlicher ist es, den Störsender zu begegnen.
  • Cloaking die ausgehende Signal mit Zufallsrauschen macht es schwieriger für ein Jammer, herauszufinden, die Frequenz, die ein Radar zur Bedienung.
  • Begrenzungs unsichere Funkkommunikation über die Störung und ihre Wirksamkeit ist ebenfalls wichtig. Das Störgerät könnte zuhören, und wenn sie wissen, dass eine bestimmte Technik wirksam ist, kann sie mehr Verklemmen Vermögen leiten, um diese Methode anzuwenden.
  • Die wichtigste Methode, um Radar-Störsender Zähler Bedienerschulung. Jedes System kann mit einem Störsignal täuschen lassen, sondern ein richtig ausgebildet Betreiber achtet auf die Roh-Videosignal und kann abnormale Muster auf dem Radarschirm zu erkennen.
  • Der beste Indikator für Jamming Wirksamkeit auf die jammer ist Gegenmaßnahmen vom Betreiber ergriffen werden. Die jammer nicht wissen, ob ihre Jamming ist wirksam, bevor Bediener startet wechselnden Radarübertragungseinstellungen.
  • Verwendung EW Gegen verlosen Radarfähigkeiten damit auf Friedensoperationen meisten militärischen Radaranlagen werden auf Festfrequenzen verwendet, bei minimalen Leistungspegel und mit blockierten Tx Sektoren auf mögliche Zuhörer
  • Mobil Feuerkontrolle Radargeräte sind in der Regel passiv gehalten werden, wenn die militärischen Operationen nicht im Gange, um Radarstandorte geheim zu halten
  • Active Electronically Scanned Array Radargeräte sind von Natur aus schwieriger, Marmelade und können in Low Probability of Intercept Modi betrieben werden, um die Wahrscheinlichkeit, dass das Radar erfasst wird, zu reduzieren.
  • Ein Quantenradarsystem würde automatisch Versuche trügerisch Jamming, die sonst unbemerkt bleiben könnte zu erkennen.

Stealth

Stealth-Technologien wie Radar-absorbierenden Materialien können verwendet werden, um die Rückkehr von einem Ziel zu verringern.

Interferenz

Während in der Regel nicht durch den Feind verursacht, kann eine Störung, die Fähigkeit eines Bedieners zu verfolgen, stark behindert. Interferenz tritt auf, wenn zwei Radars relativ eng benachbart sind auf der gleichen Frequenz arbeitet. Dies führt dazu, "running Kaninchen", ein visuelles Phänomen, das stark überladen kann ein Rahmen mit nutzlosen Daten. Interferenz ist nicht so häufig zwischen Masse Radare, aber weil sie in der Regel nicht platziert sind nahe genug beieinander. Es ist eher wahrscheinlich, dass irgendeine Art von luftgetragenen Radarsystem versehentlich die Interferenz verursacht insbesondere, wenn zwei oder mehrere Länder beteiligt sind.

Die Interferenz zwischen Bordradare oben genannten können manchmal durch Frequenzverschieben des Magnetrons vermieden werden.

Die anderen Störungen oft erlebt, zwischen eigenen elektronischen Sendern, dh Transponder des Flugzeugs, wobei die von eigenen Radar gerichtet. Diese Störung wird durch die Unterdrückung der Rezeption des Radars für die Dauer der Übertragung des Transponders eliminiert. Anstelle von "bright-light" Kaninchen über das Display, würde man sehr kleine schwarze Punkte zu beachten. Da die externe Radar wodurch der Transponder, zu reagieren in der Regel nicht mit dem eigenen Radar synchronisiert erscheinen diese schwarzen Punkte zufällig über das Display und die Bedienperson durch und um sie sieht. Das zurückgehende Bild kann viel größer als der "Punkt" oder "Loch" zu sein, wie es geworden ist bekannt, jedenfalls. Halten des Transponders Impulsbreiten sehr schmal und Wirkungsweise wird ein entscheidender Faktor.

Die externe Radar könnte, in der Theorie, kommen aus einem Flugzeug fliegen neben Ihrem eigenen, oder aus dem Weltraum. Ein weiterer Faktor, die oft übersehen wird, um die Empfindlichkeit des eigenen Transponder an externe Radaranlagen zu reduzieren; dh sicherzustellen, dass Schwelle des Transponders ist hoch. Auf diese Weise wird es nur, um in der Nähe von Radaranlagen, die, nach allem, sollte freundlich sein zu reagieren.

Man sollte sich auch eine Verringerung der Leistungsabgabe des Transponders auf ähnliche Weise.

Jamming-Polizei-Radar

Jamming-Radar für die Zwecke der Sieg über die Polizei Radarpistolen ist einfacher als Militär-Niveau Radar Jamming.

Jamming in der Natur

Das Verklemmen der Fledermaus-Sonar durch bestimmte Tiger Moth Spezies wurde kürzlich bestätigt. Dies kann als Äquivalent Radarstörsender- Natur betrachtet werden.

  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel Oster
Nächster Artikel Pabst Blue Ribbon
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha