Himmel und Wasser I

Doris Möbius Dezember 23, 2016 H 5 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Himmel und Wasser I ist ein Holzschnittdruck des niederländischen Künstlers MC Escher ersten in Juni 1938 gedruckt.

Die Grundlage dieser Druck ist eine regelmäßige Teilung von der Ebene, die aus Vögeln und Fischen. Beide Drucke haben die horizontale Reihe dieser Elemente ineinander passen wie die Teile eines Puzzles in der Mitte, Übergangsbereich der Drucke. In dieser Mittelschicht die Bildelemente gleich sind: Vögel und Fische sind wechsel Vordergrund oder im Hintergrund, je nachdem, ob das Auge konzentriert sich auf die hellen oder dunklen Elementen. Die Vögel nehmen auf eine wachsende Dreidimensionalität in der Aufwärtsrichtung, und die Fische, in der Abwärtsrichtung. Aber wie die Fische nach oben fortschreiten und die Vögel nach unten sie verlieren allmählich ihre Formen, um eine gleichmäßige Hintergrund von Himmel und Wasser geworden sind.

Nach Escher: ". In der horizontalen Mittelstreifen gibt es Vögel und Fische äquivalent zueinander verbinden wir fliegen mit Himmel, und so für jede der schwarzen Vögel der Himmel, in der es fliegen wird durch die vier weißen Fisch, umgeben gebildet es. Ebenso schwimmen macht uns Wasser zu denken, und daher sind die vier schwarzen Vögel, die einen Fisch zu umgeben sich das Wasser, in dem sie schwimmt. "

Dieser Druck ist in der Physik, Geologie, Chemie verwendet wurde, und in der Psychologie für das Studium der visuellen Wahrnehmung. Auf den Bildern eine Reihe von visuellen Elementen zu vereinen in eine einfache visuelle Darstellung, jedoch getrennt bildet jeweils einen Ausgangspunkt für die Aufklärung einer Theorie in einer dieser Disziplinen.

  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel Oscar Heron
Nächster Artikel Ein Waldterminalmodell
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha