Hoch in der Trap-

Rupert Jäger April 6, 2016 H 0 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Hoch in der Falle ist ein 1962 tschechoslowakische produzierten amerikanischen animierten Kurzfilm. Es wurde ursprünglich als Teil der Tom und Jerry Serie am 1. September veröffentlicht 1962. Der Film wurde von Gene Deitch gerichtet ist, wurde von William L. Snyder produziert und von Deitch, Bill Danch, Tedd Pierce geschrieben. Die Partitur für Hoch in der Falle wurde von Štěpán Koníček und Jiří Jirmal zusammen. Dies war der zehnte in einer Reihe von dreizehn Rembrandt Filme Cartoons und basiert lose auf der beliebten CBS-TV-Westernserie, die zum Zeitpunkt ausgestrahlt wurde auf der Grundlage, Have Gun - Will Travel.

Handlung

In der Old West Stadt Dry Gulp, Jerry - wollte für "Käse Rustlin '" - stiehlt ein Stück Käse in der Gemischtwarenladen. Wenn der Ladenbesitzer wütend fordert Maßnahmen, heuert der Sheriff den "schnellsten Falle im Westen", um Jerry Entsetzen einer dramatischen Szene vor dem Start angezeigt. Dies erweist sich als Tom, der in die Stadt reiten Sporen wie Schlittschuhe kommt. Er stürzt in das Büro des Sheriffs und gibt ihm eine Karte Sprichwort "haben Falle, Will Travel". Dann gibt er eine schlechte Demonstration, wie er schnell auf die Auslosung mit Mausefallen ist.

Tom und Jerry zu sammeln für eine Gegenüberstellung von Zeichnung, ihre Waffen, aber wenn Tom zieht seine Waffen, bricht er aus Versehen seinen Gürtel und die untere Hälfte der sein Fell fällt, viel zu Jerrys Unterhaltung und eine Verfolgungsjagd beginnt, bis sie Jerry Versteck zu erreichen. Jerry hetzt innen, aber Tom legt seine Hand durch die Tür und versuchte, ihn zu greifen. Jerry legt dann einen großen Sack Mehl in Toms Hand, um ihn zu denken, es ist ihm zu täuschen. Als Tom versucht, sie reißen aus, Jerry öffnet eine weitere Tür oben Toms Kopf und schlägt ihn mit einem großen Holzhammer. Ein wütender Tom dann jagt Jerry zu Rockys Saloon, wo er mit schmerzverzerrtem Gesicht in den Klatschen Türen gefangen, bevor ihn zu finden im Untergeschoss.

Tom ist nun mit einem Gewehr bewaffnet und als er zu zielen, Jerry Tricks Tom in ein Spiel des Drehens das Licht an und aus, bis Tom fällt schließlich hinunter zum Fuß der Treppe, wenn das Licht aufgehört hat. Nachdem es wieder kommt, wird Tom Gewehr auf ihn von Jerry, der dann erschießt ihn gerichtet.

Die Jagd geht weiter mit Jerry laufen in ein anderes Loch. Tom zieht eine seiner Fallen und Linien mit Käse, in der Hoffnung, Jerry zu fangen, aber die Maus öffnet eine Tür hinter Tom und zog seinen Schwanz in die Falle. Wenn die Falle schnappt, erkennt Tom zu spät, dass seine eigenen Schwanz ist in ihm und springt in die Luft und schrie vor Schmerzen.

Schließlich Tom bringt eine Pulverfass aus dem Laden, in der Hoffnung, von Jerry ein für alle Mal loszuwerden. Jerry bohrt ein Loch in den Boden des Fasses und das Schießpulver rieselt heraus, bevor Tom leuchtet die Sicherung an der Spitze. Panisch, Tom schiebt das Fass in einem Wasserloch in der Nähe Büro des Sheriffs. Aber die Sicherung an der Spitze noch brennt und die Fass explodiert, zerstört Büro des Sheriffs. Der Sheriff wütend will seine sechs-Shooter an Tom und jagt ihn aus der Stadt, während Jerry stiehlt das letzte Stück von Käse aus dem Gemischtwarenladen.

  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel Tony Reddin
Nächster Artikel Phosphoproteomik
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha