Hochschulausbildung

Betta Wirt Juli 26, 2016 H 0 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Hochschulausbildung, die auch als dritte Stufe, dritte Ebene, und post-sekundären Bildung bezeichnet wird, ist das Bildungsniveau nach Abschluss einer Schule die eine Sekundarschulbildung. Die Weltbank zum Beispiel definiert tertiäre Bildung als auch Hochschulen sowie Institutionen, die spezifischen Kapazitäten der höheren Bildung, wie Hochschulen, technischen Ausbildungseinrichtungen, Volkshochschulen, Krankenpflegeschulen, Forschungslabors, Kompetenzzentren, Fernlernzentren zu unterrichten. Die Hochschulbildung wird genommen, um Undergraduate-und Postgraduate-Ausbildung gehören, während der beruflichen Bildung über Schulbildung wird als Weiterbildung im Vereinigten Königreich oder Weiterbildung in den Vereinigten Staaten bekannt.

Tertiärbildung gipfelt in der Regel in den Eingang der Zeugnisse, Diplome oder akademische Grade.

Übergang von der Sekundarstufe II in eine tertiäre Studien

Studenten, die ihre ersten Jahre im Tertiärbereich vor neuen Herausforderungen, wie das Universitätsleben zu unterziehen ist eine Lernumgebung, wo unabhängige Studie ist zentral für Bildung. Die Interaktion zwischen den Studierenden und Lehrenden ist beschränkt. Im Tertiärbereich, analytische Fähigkeiten haben Vorrang vor der Fähigkeit, auswendig zu lernen. Daher ist für eine erfolgreiche akademische Ergebnis, Studenten müssen hart kämpfen und nutzen alle möglichen Ressourcen. Dies beinhaltet alle wichtigen Punkte Aufschreiben von Vorträgen und unter Ausnutzung aller verfügbaren Materialien - mit den unterstützenden Medien von Institutionen zur Verfügung gestellt, wie beispielsweise Online-Skripten und Powerpoint-Präsentationen.

Im Vereinigten Königreich

"Tertiärbereich" umfasst Weiterbildung sowie höhere Bildung. Seit den 1970er Jahren spezialisiert Colleges als "Fachhochschulen" wurden eingerichtet, um Kurse wie beispielsweise ein Geschoss, das Fortschreiten ermöglichen, HE, neben berufsbildende Kurse anzubieten. Ein frühes Beispiel dafür, welche im September 1982 als Teil einer Reorganisation der Ausbildung in der Halesowen Bereich, der auch sah dreistufige Ausbildung nach nur 10 Jahren in Kraft gestrichen erweitert.

In einigen Bereichen, in denen Schulen nicht universell bieten sechsten Formen, funktionieren Fachhochschulen als Sixth Form College sowie als allgemeines FE College.

Anders als Oberstufenschulen, die Mitarbeiter kommen Dozenten "und nicht als Lehrergewerkschaften.

  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel Robin
Nächster Artikel Titelrolle
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha