Holzhacken

Joachim Schwabe Dezember 23, 2016 H 7 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Holzhacken, genannt Holzfäller kurz, ist ein Sport, der schon seit Hunderten von Jahren in mehreren Kulturen gewesen ist. In Holzhacken Wettbewerbe, qualifizierte Kandidaten versuchen, Sie der Erste, zu schneiden oder über ein Protokoll oder anderen Holzblock sah. Es wird oft im Zustand Messen und Landwirtschaftsmessen stattfinden. Teilnehmer werden oft als axemen bezeichnet.

Geschichte

Den modernen sport Holzhacken soll gehabt haben ist genesis 1870 in Ulverstone, Tasmanien, als das Ergebnis einer 25 £ Wette zwischen zwei axemen, wer zuerst gefallen könnte einen Baum.

Das weltweit erste Holzhacken Meisterschaft wurde 1891 in den Bell Parade, Latrobe, Tasmanien statt. Diese Veranstaltung wurde gefeiert und mit der Auswahl der Website gedacht, um die Heimat des Australian Axemen Hall of Fame und Timberworks sein.

Tätigkeitsgebiete

Holzhacken ist in Regionen, in denen die Forstwirtschaft ist oder war ein wichtiger Teil der Wirtschaft praktiziert:

  • In Nordamerika: in Kanada und im Norden der Vereinigten Staaten.
  • In Europa: in Österreich, der Tschechischen Republik, Deutschland, Niederlande, Norwegen, der Schweiz, England, Slowenien, der alpinen Region von Frankreich, dem Baskenland, in anderen Teilen Spaniens.
  • In Australien und Neuseeland.

Veranstaltungen

Viele Holzhacken Veranstaltungen sind Handicap-Events, wo die axemen beginnen zu unterschiedlichen Zeiten, je nachdem wie schnell sie erwartet, dass durch das Protokoll hacken. In Neuseeland und Teilen von Australien, ist individuelle Handicap jedes axeman Leistungs Bücher, die von der Anzahl der Ereignisse, die sie gewinnen, und wie viele Ereignisse, die sie geben benotet werden aufgezeichnet. Championship Events sind kratz Veranstaltungen ohne Handicap, und verwenden in der Regel größeren Durchmesser Protokolle.

Handicap Ereignisse können Protokolle von 250 mm bis 350 mm zu verwenden, abhängig von der Fähigkeit der Konkurrenten. Alle Teilnehmer haben die gleiche Größe Protokoll, das Handicap ist lediglich auf Zeit.

Standing Block

Dieses Ereignis wird von einem einzelnen Schneiden einen Schal in einer Seite erfolgen. Wenn die erste Seite hat die einzelnen beginnt Schneiden einer anderen Tuch auf der gegenüberliegenden Seite, etwas höher als die erste, in der Regel etwa zwei Zoll höher abgeschlossen, aber können mit individuellen Vorlieben jedes axeman variieren.

Hinterhältig

In diesem Fall steht der axeman auf der Oberseite des Baumstammes und verwendet eine Abwärtsbewegung, um das Protokoll in zwei so schnell wie möglich hacken. Dies geschieht, indem ein Schal in der Frontseite und dann drehte sich um auf den Block und Erfüllen sie von der anderen Seite durchgeführt. Diese Schals sind in der Regel gegeneinander versetzt sind, der Grad der Verschiebung in Abhängigkeit von der Größe des Protokolls und der axeman Vorliebe.

Baumfällung

In diesem Fall wird die axeman schneidet eine kleine Tasche an der Seite einer Stange und klemmt ein Holzbrett mit einem Jigger Metallschuh am Ende der es in das Loch. Der Schuh zu greifen ins Holz konstruiert, wenn Druck auf sie von oben gesetzt. Nachdem die axeman hat, um seine erste Platte kletterte er schneidet dann eine andere Tasche und so weiter. Sobald auf seinem Spitzenbrett fährt er fort, um den Block an der Spitze der Stange zu schneiden.

Es gibt zwei verschiedene Versionen von Fällen von Bäumen:

  • Die drei Vorstandsmitglieder, die am häufigsten in Australien und Neuseeland ist. Die axeman steigt eine Seite der Stange und schneidet seine erste Schal in der Seite des Blocks. Die axeman senkt dann den Pol und wiederholt dies auf der anderen Seite der Stange. Dieses Ereignis wird als die Marathonveranstaltung der Holzhacken zu sehen und es dauert in der Regel drei bis fünf Minuten.
  • Die beiden Bord, die gemeinhin als die Federplatte, die die am häufigsten in Nordamerika ist im Frühjahr Bord der axeman steigt die ein oder zwei Bretter, macht dann einen großen Schal in der Vorderseite des log - anders als auf der Erde, wo es ist in der Regel halb und halb. Die axeman schaltet dann um auf der oberen Platte und Koteletts durch den Block nur nach unten mit Schlägen. Diese Veranstaltung dauert 50 bis 80 Sekunden, viel weniger als die Jigger Bord.

Einzel Säge oder Single Buck

Dieses Ereignis wird oft als der schwierigste Disziplin im Holzhacken. Der Wettkämpfer zieht und schiebt eine gestochen scharfe Säge, die speziell für die Veranstaltung entwickelt. Die Sägen variieren in der Länge von fünf Fuß sechs Zoll bis sechs Fuß vier Zoll. Die Sägen kosten zwischen $ 1500 und $ 2000.

Doppel Säge oder Doppel buck

Die Veranstaltung besteht aus zwei Personen Ziehen und Schieben einer Säge, um ein Protokoll zu schneiden. Es ist viel schneller als die Einzel Säge Ereignis, da es zwei Menschen, die die Säge noch mal für diese Veranstaltung können zwei oder drei mal schneller in der gleichen Größe Holz. Die in Doppel verwendet Sägen sind in der Regel eine Menge hungriger, das heißt zu sein, sie zu schneiden und ziehen mehr Holz aus mit jedem Schlag. Das aber macht es viel schwieriger zu drücken und ziehen die Säge.

Auf Säge

In diesem Fall wird die axemen benutzen identisch abgestimmt und geschärft Kettensägen, um durch eine Protokoll einmal nach unten geschnitten und einmal nach oben, in einem 3-Zoll-Raum aus Holz. Der Teilnehmer startet mit den Händen auf dem Protokoll. Auf einem Summer die axeman nimmt die Säge und zieht das Ausgangskabel und dann macht seinen ersten Schnitt nach unten, dann seine zweite Schnitt nach oben. Wenn die Säge nicht startet, dass es einfach nur Pech, und sie eine langsame Zeit zu bekommen. Wenn die axeman übernimmt mehr als die zugeteilten Holz dann werden sie disqualifiziert werden und keine Zeit wird aufgezeichnet.

Warmsäge

Diese Veranstaltung ist oft der Publikumsliebling, und sicherlich die am lautesten. Es verwendet eine große hausgemachte Methanol-run Kettensäge. Die von Top-Konkurrenten verwendet Sägen sind in der Regel Schneemobil-Motoren in zwei Hälften geschnitten und sind weit schwerer als reguläre Kettensägen. Der Start für diese Veranstaltung ist genau das gleiche wie die Aktie sahen außer der Stamm ist größer und die axeman muss drei Schnitte zu tun: die erste in einer Abwärtsbewegung, die zweite nach oben, und die dritte nach unten. Dieses Ereignis ist das schnellste bei weitem, mit einer Dauer von fünf bis sieben Sekunden.

Ausrüstung

  • Achsen sind die wichtigsten Ausrüstungsgegenstand in der Sportart Holzhacken verwendet. Da es viele unterschiedliche Arten von Holz, gibt es natürlich eine Vielzahl von Achsen.
  • Zweck gebauten Rennsägen haben im Laufe der Jahre in zwei verschiedene Typen entwickelt - die Peg und Raker sah und das "m Zahn 'sah. Es gibt eine Reihe von verschiedenen Lieferanten von Ausrüstung, die an die Auswahl Markt der Holzfäller zu verkaufen.
  • Auch verwendet in Holz hacken, wenn auch allein würde wahrscheinlich nicht den Job zu erledigen, ist ein Keil und und Vorschlaghammer.

Verschiedene Arten von Wäldern

Viele verschiedene Arten von Holz werden in den Sport eingesetzt, und sie zwischen den einzelnen Ländern variieren. Gemeinsame Wäldern im Wettbewerb in Australien verwendet werden, sind Gummi, Eberesche, woolley Hintern und Pappel. Die häufigsten Wald in Neuseeland geschnitten sind radiata Kiefer, Pappel und Weymouth-Kiefer. Woods in Amerika abgeschnitten gehören weiße Kiefer, Erle, Espe gefrorenes Holz und Baumwolle Holz.

Holzhacken nach Land

Die Regeln des Sports variieren von Land zu Land.

Das Baskenland

Der Sport heißt aizkolaritza in Basken von Aizkolari "Holzfäller". Der Sport ist sehr beliebt und Wettbewerbe sind häufig bei den meisten Festivals.

Neuseeland

Neuseeland ist eines der führenden Länder in der Sportart Holzhacken, nachdem der weltbesten beiden Konkurrenten hatten; Jason Wynyard, und David Bolstad, die starben im November 2011 Wettbewerbe werden in der Regel bei A & amp gehalten wird; P zeigt, aber es gibt auch zeigt gewidmet Holzhacken.

Australien

Australien hat sehr große Shows, die für bis zu 10 Tage mit mehr als 100 Konkurrenten in jeder Show laufen. Diese Shows sind oft im Land und landwirtschaftlichen Shows laufen.

Vereinigtes Königreich

Nach der Wiederbelebung des Sports in der Ende der 2000er Jahre, durch Public Displays von Lehrbuch Hack Alex Manshaw ist, hat der Sport einen Aufstieg in der Popularität zu sehen. Verschiedene Turniere fanden in London die jährliche nationale Meisterschaft in Cobham genommen und.

  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel Yonpo Airfield
Nächster Artikel Pennant Nummer
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha