Immobilienverzeichnis

Leonie Stackelberg April 6, 2016 I 1 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

In der OS X, iOS, Nextstep und GNUstep Programmierumgebungen sind Eigenschaftslistendateien Dateien, die serialisierte Objekte zu speichern. Eigenschaftslistendateien verwenden Sie den Dateinamen extension.plist und werden daher oft als p-List-Dateien bezeichnet.

Eigenschaftslistendateien werden oft verwendet, um die Einstellungen eines Benutzers zu speichern. Sie werden auch verwendet, um Informationen über Bundles und Anwendungen, eine Aufgabe, von der Ressource-Zweig in der alten Mac OS serviert speichern.

Vorstellungen

Da die von Eigenschaftslisten dargestellten Daten ist etwas abstrakt, kann die zugrunde liegende Dateiformat viele Arten implementiert werden. Und zwar verwendet Nextstep einem Format in eine Eigenschaftsliste vertreten, und die nachfolgenden GNUstep und Mac OS X-Frameworks eingeführt unterschiedlichen Formaten.

Nächster Schritt

Unter Nextstep, Eigenschaftslisten wurden entwickelt, um den Menschen lesbaren und von Hand bearbeitet, um in einem ASCII-Syntax ein wenig wie eine Programmiersprache serialisiert.

Streicher wurden dargestellt als:

Binärdaten wurde wie folgt dargestellt:

Arrays wurden wie folgt dargestellt:

Und Wörterbücher wurden dargestellt als:

Eine Einschränkung des ursprünglichen Nächstes Objekt-Liste-Format ist, dass es eine NSValue Objekt nicht zu vertreten.

GNUstep

GNUstep nimmt die Nextstep-Format, mit einigen Ergänzungen. Erstens, es unterstützt nun NSValue Objekte, und zweitens, NSDate Objekten unterstützt

GNUstep können auch in den von Mac OS X verwendet Formate lesen und schreiben Eigenschaftslisten

Mac OS X

Während Mac OS X können auch die Nextstep-Format zu lesen, setzt es abgesehen von Apple zu Gunsten der beiden neuen Formaten für sich.

In Mac OS X 10.0 wurde der Nextstep-Format veraltet, und eine neue XML-Format wurde eingeführt, mit einem öffentlichen DTD von Apple definiert. Das XML-Format unterstützt die Nicht-ASCII-Zeichen und Speichern NSValue Objekte.

Da XML-Dateien sind jedoch nicht die platzsparende Speichermittel, Mac OS X 10.2 wurde ein neues Format, bei dem Eigenschaftslistendateien werden als Binärdateien gespeichert. Beginnend mit Mac OS X 10.4, das ist das Standardformat für Einstellungsdateien. In Mac OS X 10.7 wurde die Unterstützung für das Lesen und Schreiben von Dateien im JSON-Format vorgestellt. JSON und Eigentum-Listen sind nicht vollständig miteinander kompatibel, though. Zum Beispiel, Eigenschaftslisten unterstützt eine native Datumstyp, während JSON nicht. Umgekehrt erlaubt JSON Nullwerte für Schlüssel, während Eigenschaftslisten unterstützen keine explizite Nullen.

Die plutil Dienstprogramm kann verwendet werden, um die Syntax von Eigenschaftslisten zu überprüfen, oder konvertieren Sie eine Eigenschaftsliste Datei von einem Format in ein anderes werden. Auch kann die Standardwerte-Dienstprogramm verwendet werden, um plist-Dateien für die Speicherung von Einstellungen in der Befehlszeile über ihre Präferenzen Domäne verwendet zu manipulieren, und das Programm kann verwendet werden, um beliebige Dateien zu bearbeiten plist werden.

XML und JSON Eigenschaftslisten werden von Hand bearbeitet werden in einem beliebigen Texteditor. Darüber hinaus bietet der Apple Support in Xcode für die Bearbeitung von Eigenschaftslisten in einer hierarchischen Viewer / Editor, die plists im Binär- oder XML, aber nicht JSON formatiert verarbeiten kann. Ab Mac OS X 10.4, bietet Apple-ein Applescript-Schnittstelle zum Lesen von Eigenschaftslistendateien über das System-Events-Anwendung. Ab Mac OS X 10.5, bietet Apple-ein Applescript-Schnittstelle für Bearbeiten, Erstellen und Schreiben von Eigenschaftslistendateien als auch.

Für das XML-Format, sind wie folgt die Tags, verwandte Foundation Klassen und Corefoundation Typen und Datenspeicherformate:

  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel Roger Parry
Nächster Artikel Sipahi Maqbool Hussain
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha