In der Nacht

Gerty Kleiner Kann 13, 2016 I 0 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

In der Nacht ist die zweite Live-Album der britischen Rockband Dire Straits, am 10. Mai 1993 von Vertigo Rekorde international und von Warner Bros. Records in den Vereinigten Staaten veröffentlicht. Das Album enthält viele der späteren Hits der Band, darunter die Singles "Walk of Life" und "Money for Nothing".

Aufzeichnung

In der Nacht wurde im Mai 1992 bei Les Arenes in Nîmes, Frankreich und in Feijenoord Stadion in Rotterdam aufgenommen, Niederlande Konzerte, die Teil der an jeder Straßen Tour, die 216 Shows in Europa, Nordamerika und Australien enthalten waren, und verkauft 7,1 Millionen Tickets.

Freisetzung

In der Nacht wurde am 10. Mai 1993 von Vertigo Rekorde international und von Warner Bros. Records in den Vereinigten Staaten veröffentlicht.

Kritische Antwort

In seiner Rezension für AllMusic, gab Stephen Thomas Erlewine das Album zwei von fünf Sternen, das Schreiben, dass das Album "arbeitet sporadisch und bietet genügend gutes Material, um Interesse Fans, aber nicht genug, um zurück zu gewinnen, die kommerzielle Publikum von Brothers in Arms verdient."

Tracklist

Alle Songs wurden von Mark Knopfler geschrieben, wenn nicht anders angegeben.

Personal

  • Mark Knopfler - Leadgitarre, Gesang
  • John Illsley - Bass-Gitarre, Backing Vocals
  • Alan Clark - Tastaturen
  • Guy Fletcher - Keyboards, Backing Vocals
  • Chris White - Saxophon, Flöte, Backing Vocals
  • Paul Franklin - Pedal Steel Guitar
  • Phil Palmer - Gitarre, Backing Vocals
  • Danny Cummings - Percussion, Backing Vocals
  • Chris Whitten - Schlagzeug
  • Guy Fletcher - Produzent
  • Neil Dorfsman - Produzent, Tontechniker, Mischen
  • Mark Knopfler - Produzent
  • Ronald Prent - assistant engineer
  • Peter Brandt - assistant engineer
  • Appie van Els - assistant engineer
  • Andre den Besten - Fahrer, Eurosound Mobil 4
  • Bob Ludwig - Mastering
  • Sutton Cooper - Bild
  • Paul Cummins - Bild
  • Ross Halfin - Fotografie
  • Mark Leialoha - Fotografie
  • Guido Karp - Fotografie
  • Roger Ressmeyer - Fotografie

Video

In der Nacht Video wurde am 11. Mai 1993 von Universal Music international veröffentlicht und enthalten alle Songs von der CD plus drei weitere Titel: "The Bug", "Solid Rock" und "Wild Theme". "The Bug" wurde zwischen "Romeo und Julia" und "Private Investigations" platziert, während die anderen beiden Tracks wurden am Ende platziert. Die drei Tracks ausgelassen wurden separat auf der Zugaben EP veröffentlicht. Der Konzertfilm wurde in einem PAL-Format-DVD in Großbritannien, VideoCD in den Niederlanden veröffentlicht, und eine Region freien NTSC DVD importierbar aus Kanada am 23. November 2004.

Tracklist

Alle Songs wurden von Mark Knopfler geschrieben, wenn nicht anders angegeben.

Personal

  • Mark Knopfler - Leadgitarre, Gesang
  • John Illsley - Bass-Gitarre, Backing Vocals
  • Alan Clark - Tastaturen
  • Guy Fletcher - Keyboards, Backing Vocals
  • Chris White - Saxophon, Flöte, Backing Vocals
  • Paul Franklin - Pedal Steel Guitar
  • Phil Palmer - Gitarre, Backing Vocals
  • Danny Cummings - Percussion, Backing Vocals
  • Chris Whitten - Schlagzeug
  • Paul Cummins - Produzent
  • Gilly Tarrant - Assistenz
  • Graham Brennan - Editor
  • Christine Strand - Live-Direktor
  • Robert Collins - Live-Toningenieur
  • Chas Herington - Lichtdesign
  • Ian Baker - Videopostproduktion
  • Dave Southwood - Videopostproduktion

Charts

Zertifizierungen

  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel Surfin '
Nächster Artikel Edgar Allan Poe
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha