In stürmischen Zeiten

Conrad Gartung Dezember 19, 2016 I 10 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

In stürmischen Zeiten ist ein 2000 Anglo-Französisch-Film, Buch und Regie: Sally Potter gerichtet. Die Hauptrollen spielen Christina Ricci, Cate Blanchett, Johnny Depp, Harry Dean Stanton und John Turturro.

Der Film erzählt die Geschichte eines jungen jüdischen Mädchens, das, nachdem sie von ihrem Vater in der Sowjetunion getrennt sind, wächst in England. Als junger Erwachsener, geht sie nach Paris. Das Bild ist der letzte Film des Französisch Kameramann Sacha Vierny.

Handlung

FEGELE Abramovich, ein russischer Jude wird von ihrem Vater als Kind im Jahr 1927 getrennt, Ihr Vater ist nach Amerika gereist, um sein Glück zu suchen und plant, für FEGELE und ihre Großmutter zu schicken. Bevor er ging, er singt "Je Crois Entendre Encore" von der Bizet Oper Les Pêcheurs De Perles zu ihr. Nachdem ihr Vater verlässt, ist das Dorf überfallen und in einem Pogrom verbrannt. FEGELE entkommt mit Hilfe der Nachbarn; nach vielen Hindernissen, sie auf ein Boot steuerte auf Britannien überfüllt ist, nur mit einem Foto ihres Vaters und einer Münze, sie von ihrer Großmutter gegeben.

Bei der Ankunft, ein englischer Beamter benennt ihren "Susan" und stellt sie bei Pflegeeltern. Englisch Schüler in der Schule verspotten sie bei ihrem Aufruf ein "Zigeuner", aber sie kann noch nicht verstehen Englisch. Ein Lehrer an der Schule hört ihren Gesang "Je Crois Entendre Encore" auf Jiddisch, und lehrt sie zu singen und sprechen Englisch. Die Zeit vergeht, und Suzie Vorsprechen für einen Gesang Tanzgruppe in Richtung Paris. Dort trifft sie eine ältere russische Tänzerin Lola, und sie eine Wohnung als Freunden zu teilen. Bei einer formellen Partei, führen sowohl Frauen als Tänzer neben einer geheimnisvollen Durchführung Reiter Cesar, ein Romani, die Suzie ist angezogen. Nach ihrer Leistung außerhalb, belauschen sie einen Tenor Inneren singen "Je Crois Entendre Encore"; die Stimme gehört zu Dante, eine italienische Opernsänger, der sofort ins Lolas Auge. Lola arbeitet sich in seine Gunst und fällt für seinen Charme, von seinem Reichtum und Erfolg lockte. Dante, Lola, Suzie und Cesar alle Arbeiten für eine Oper von Felix Perlman gerichtet. Dante ist eine herrische Anhänger von Mussolini: Dies entfremdet ihn von Suzie, selbst als er wird Lolas Geliebter. Inzwischen Cesar stellt Suzie, seine "Familie", und sie verlieben.

Eines Tages Dante durch Suzie Sachen Drall nach einer Liebelei mit Lola in der Wohnung, und leitet ihr jüdisches Erbe nach dem Auffinden Foto ihres Vaters. Eine ältere jüdische Nachbarn im Erdgeschoss, Madame Goldstein, weiß auch, dass Suzie ist jüdisch und hat sie über die Gefahren am Horizont gewarnt, wie die Deutschen überfallen Polen. Im nächsten Jahr, wie die Deutschen überfallen und Frankreich nähern Paris, beginnt eine Abwanderung von Juden und anderen Menschen, die von den Nationalsozialismus bedroht. Menschenmengen für die Opernshow schwinden und schließlich die einzigen Besetzung links sind Dante und Suzie. Dante versucht, Suzie verführen und sie ihn zurückweist. Er schlägt um sich bei ihr für ihre Tradition und ihre Beziehung mit Cesar, deren Erbe er auch verachtet. Perlman kommt zu ihrer Verteidigung; Er erinnert, dass Dante als Italiener in Paris zu dieser Zeit, sollte Mussolini auszurichten mit den Nazis, Dantes eigene Position in Paris wäre prekär. Perlman schließt sich die Show; die Nazis geben Sie Paris am folgenden Morgen.

Dante widerwillig kehrt zu seiner früheren Rolle als Spielmann. Nach einer weiteren Abfuhr von Suzie, zeigt Dante auf einen deutschen Offizier, der Suzie ist ein Jude. Lola hört diesen Verrat und informiert Suzie, dass sie in Gefahr und muss Paris zu verlassen. Lola hat ferner beschlossen, Dante zu verlassen und hat Tickets für Suzie und sich auf einem Ozeandampfer steuerte auf Amerika gekauft. In der gleichen Nacht der Partei, die Nationalsozialisten greifen das Dorf Romani und ein Kind zu töten. Wenn Cesar kommt in ihre Wohnung zu verabschieden, Suzie drückt ihren Wunsch, zu bleiben und zu helfen, Cesar kämpfen die Nazis für seine Familie, aber er sagt ihr, sie müssen fliehen und finden ihren Vater. Sie teilen sich eine zarte letzten Abend zusammen.

Suzie sucht nach ihrem Vater und entdeckt, dass er seinen Namen geändert, gab das Singen, und zog nach Westen über den Angriff auf sein Heimatdorf, die er annahm, alle Mitglieder seiner Familie getötet zu hören. Suzie goes to Hollywood, wo ihr Vater war ein Studio Kopf und entdeckt, dass er eine neue Familie und er liegt im Sterben. Sie geht an das Krankenhaus, geht an seine neue Frau und Kinder, die vor der Tür warten auf sein Zimmer, und ist mit ihrem Vater wieder vereint. Er erkennt sie und drückt Freude über ihr Aussehen. Sie sitzt auf der Seite von seinem Bett und singt "Je Crois Entendre Encore", um ihn auf Jiddisch als Tränen rollen über ihr Gesicht.

Besetzung

  • Christina Ricci als Suzie
  • Oleg Jankowski als Vater
  • Claudia Lander-Duke als Young Suzie
  • Cate Blanchett als Lola
  • Miriam Karlin als Madame Goldstein
  • Johnny Depp als Cesar
  • Harry Dean Stanton, wie Felix Perlman
  • John Turturro als Dante Dominio
  • Josh Bradford als Extra

Die Singstimmen für die Charaktere von Dante und Suzie wurden von Salvatore Licitra und Iva Bittova vorgesehen.

Ausstellung

Der Film wurde erstmals am Filmfestival in Venedig am 2. September 2000. Der Film an der London Film Festival vorgestellt; die Mar del Plata Film Festival, Argentinien; das Tokyo International Film Festival & amp; das Filmfestival Reykjavik, Island unter anderem.

Auszeichnungen

  • National Board of Review: NBR-Preis; Beste Nebendarstellerin, Cate Blanchett, 2001.
  • Florida Film Critics Circle Awards: FFCC-Preis; Beste Nebendarstellerin, Cate Blanchett, 2002.
  • Filmfestival in Venedig: Goldener Löwe, Sally Potter; 2000.

Tonspur

In stürmischen Zeiten: Original Motion Picture Soundtrack war veröffentlicht am 22. Mai 2001. Es verfügt über neue Musik von Osvaldo Golijov zusammengesetzt, und wurde von Sally Potter produziert und von der Royal Opera House Covent Garden Orchestra, Salvatore Licitra und Taraf de Haïdouks durchgeführt.

Fußnoten

  • ^ "In stürmischen Zeiten - Box Office Data". Die Nummern. Abgerufen am 28. Juli 2011.
  • ^ Der Mann, der in der Internet Movie Database weinte.
  • ^ Wie in den Filmen und auf dem Soundtrack zu sehen.
  • ^ "In stürmischen Zeiten". Abgerufen 8. Februar 2009.
  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel Robert Simpson Woodward
Nächster Artikel Die Sanford Herald
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha