John Wyndham

Vroni Lerch April 7, 2016 J 1 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Sir John Wyndham JP war ein englischer Grundbesitzer, der eine wichtige Rolle bei der Gründung der Verteidigungsorganisation in der West Country gegen die Bedrohung der spanischen Invasion gespielt.

Origin

Er wurde an der Orchard Wyndham in Somerset geboren, als Sohn und einzige Kind von Sir John Wyndham Florence Wadham, dessen Bruder Nicholas Wadham und seiner Frau gegründet Wadham College, Oxford. Sein Großvater war Sir John Wyndham durch seine erste Frau Eleanor Scrope, Tochter und Erbin von Richard Scrope der Upsall Castle, Yorkshire), die sich Orchard, Somerset von seiner Frau Elizabeth Sydenham, Tochter und Co-Erbin von Sir John Sydenham der Orchard, Somerset vererbt. Er war eine geringe Alter von zwölf über den Tod seines Vaters und seiner Vormundschaft und die Ehe wieder an die Krone, Königin Elisabeth I., zu dem sie gefiel gewährt werden. Sein Großvater war jedoch in der Lage, seine Vormundschaft, die eine Zwangsheirat verhindert zu erwerben.

Heraldische Leistung

Die Abstammung von Sir John Wyndham wird durch die auf seinem Denkmal in Watchet Kirche gezeigt heraldische Leistung dargestellt. Es besteht aus einem Wappen: ein Löwenkopf gelöscht innerhalb eines fetterlock oder ein Kamm früher der Felbrigg Familie von Felbrigg, Norfolk gehören, wie folgt, Felbrigg Hall gewesen das früheste bekannte Heimat der Familie Wyndham und neun Quartalen:

  • 1. & amp; 9.: Azure, ein Chevron zwischen drei Löwenköpfen gelöscht oder;
  • 2.: Azure, eine Biegung oder, die väterlichen Armen seiner Urgroßmutter Eleanor Scrope, Tochter von Sir Richard Scrope der Upsall Castle, Yorks;
  • 3.: Argent, engrailled ein saltire gules, die väterlichen Arme Margaret Tiptoft, die Ehefrau von Roger Scrope, 2. Baron Scrope von Bolton war 4. in der Abfahrt) und Co-Erbin ihres Vaters Robert de Tibetot, 3. Baron Tibetot der Nettlestead, Suffolk;
  • 4.; Argent, ein Chevron zwischen 3 Widder passant Zobel eine Meeräsche für Differenz;
  • 5.: Argent, ein fess drei Männer Beine couped Zobel, verkanten Arme Gambon der Moorstone in der Pfarrei Halberton, Devon. Moorstone war ein Anwesen in der Domesday Book aufgelistet und im Jahre 1406 die Gambons wurden vom Bischof von Exeter lizenziert, um eine private Kapelle in "ihrem Herrenhaus von Morston" haben. Erhebliche Reste der mittelalterlichen Herrenhaus überleben. Tempore Edward IV Elizabeth Gambon die Erbin Moorstone, heiratete John Sydenham der Orchard, die schließlich brachte das Anwesen an der Wyndhams, der immer noch im Besitz es c.1630.
  • 6.: Rot ein Chevron zwischen 3 Rosen argent;
  • 7.: Argent, auf einem Chef gules Köpfe zwei Hirsch cabosed oder, Gouverneur von Schloss Dunster im Juni 1644 gegen Orchard Wyndham, als das Herrenhaus ist nun bekannt, die in 4.000 £ im Wert von Plünderungen geführt, dass für die royalistische Ursache beschlagnahmt. Drei Monate nach diesem Ereignis gab er jede 4.000 £ zur sicheren Aufbewahrung zu seinem achten und neunten Söhne, Sir Hugh Wyndham und Wyndham Sir Wadham.

    Felbrigg Vererbung

    Im Jahre 1599 gelang es ihm, in die Felbrigg Immobilien einschließlich Felbrigg Hall vom Cousin seines Vaters Thomas Wyndham, der seine beiden Brüder Sir Roger und Francis, Richter der allgemeinen Vorwände ,, starb ohne Nachkommen mögen. Felbrigg war der Sitz des Senior Linie der Familie Wyndham. In Dankbarkeit legte er ein Denkmal aus Marmor in Felbrigg Kirche inscibed wie folgt: Hier lauert den Körper von Thomas Windham, Esq, 3d Sohn von Sir Edmund, der ein einziges Leben lebte und starb 20. Dezember 1599, um deren Speicher Sir John Windham der Obstgarten in. Somersetshire, seine Cosen und Erbe, hat dieses Marmor gesetzt. Sir Edmund Wyndham war der älteste Sohn von Sir Thomas Wyndham durch seine erste Frau Lady Margaret Howard, 4. Tochter von John Howard, 1. Herzog von Norfolk) von seiner ersten Frau Alianore Scrope, Tochter und Erbin von Richard Scrope der Upsall, Yorks. Sir John platziert auch eine Inschrift in Marmor Felbrigg Kirche Thomas Wyndham Schwester Jane Wyndham: Hier lyeth den Körper von Jane Coningsbye, Witwe, eine der Töchter von Sir Edmund Wyndham, ritter, Erste, John Pope of Oxford, Esq verheiratet. und nach den Buckel. Coningsby, Esq. und starb ohne Nachkommen 22. November 1608, im Alter von 67, in Erinnerung an den Sir John Windham der Orchard in Somersetshire, ihr cosin und Erbe, hat platziert dieses Marmor. Sir John verließ das Herrenhaus von Felbrigg zu seinem dritten Sohn Thomas.

    Ehe & amp; Nachkommen

    Sir John Wyndham heiratete Joan Portman, Tochter von Sir Henry Portman, der Orchard Portman, Somerset, Sohn von Sir William Portman, Lord Chief Justice von England und Wales, von denen er neun Söhne und sechs Töchter:

    Sons

    • Henry Wyndham, der älteste Sohn, Gelehrter im Zivilrecht, starb vor Vaters. Errichteten gemeinsamen Wanddenkmal mit Bildnisse von sich selbst und seinen siebten Bruder George Wyndham, extant in Watchet Kirche.
    • John Wyndham, 2. Sohn heiratete Catherine Hopton, Tochter von Robert Hopton von Witham, Somerset und Schwester von Ralph Hopton, 1. Baron Hopton. Ihr erster Sohn war Sir William Wyndham, 1. Baronet, der Orchard.
    • Thomas Wyndham, 3. Sohn vererbt Felbrigg vom Vater; verheiratet Elizabeth Lytton, Tochter von Sir Rowland Lytton von Knebworth House, Hertfordshire.
    • Humphrey, 6. Sohn.
    • George Wyndham von Uffords Manor, Cromer, Norfolk, verheiratete Anne Godfrey, Relikt James Underwood von Uffords Manor, Cromer; Frances Davy Tochter von James Davy von Suffield ..
    • George Wyndham, ,, Soldaten. Gemeinsame Mauerdenkmal mit Bildnisse von sich selbst und seinen ältesten Bruder Henry Wyndham, extant in Watchet Kirche.
    • Hugh Wyndham, Baron der Schatzkammer, heiratete Jane Wodehouse, Tochter von Sir Thomas Wodehouse, 2. Baronet von Kimberley, Norfolk; Elizabeth Mynne, Tochter von Sir William Mynne der Woodcote Park, Epsom, Surrey, der Witwe von Sir Henry Berkeley, 1. Baronet von Wymondham, Leicestershire; Catherine Fleming, Tochter von Sir Thomas Fleming von North Stoneham, Hampshire.
    • Sir Wadham Wyndham, ein Richter der Kings Bench, heiratete Barbara Clarke, Tochter von Sir George Clarke von Watford Manor, Watford, Northamptonshire, MP für Northamptonshire in 1661. Im Jahre 1658 kaufte er als seinen Sitz das Herrenhaus von Norrington, in Alvediston, in der Nähe von Salisbury, Wiltshire.

    Töchter

    • Joan Wyndham heiratete Col. John Giffard der Brightley in der Pfarrei Chittlehampton, Devon.
    • Margaret Wyndham, heiratete John Courtenay von Molland, Devon, dessen Wand Denkmal existiert in Molland Kirche.
    • Florence Wyndham, heiratete John Harris von Hayne House, in der Nähe von Stowford, Devon.
    • Rachel Wyndham, verheiratet Thomas Moore von Heytesbury, Wiltshire.
    • Margery Wyndham, verheiratet Thomas Carew von Crowcombe Platz, in der Nähe von Watchet, Somerset.
    • Anne Wyndham heiratete Sir John Strode.
    • Francis Wyndham, starb jung.
    • Francis Wyndham.

    Denkmal für Söhne Henry und George

    Eine aufwendige Wand Denkmal existiert hoch auf der Nordwand des nördlichen Seitenschiff der Kirche Watchet, welche die knienden Bildnisse von Sir Johns 1. und 7. Söhne Henry und George, mit dem folgenden Text eingeschrieben:

    Übersetzt wie folgt:

    Tod, Begräbnis & amp; Denkmal

    Er starb am 1. April 1645 und wurde in Watchet Kirche, Somerset, wo gibt es ein Denkmal für sich und seine Frau, die aus einer großen Platte aus Purbeck Marmor vertikal an der Ostwand des nördlichen Seitenschiff Kapelle errichtet begraben, enthält eingelegten Platten aus vergoldeter Bronzerelief-gemeißelt Porträts und Wappenschilde, erinnern an die Renaissance-Relief-Arbeiten an den Türen der Taufkapelle des Doms in Florenz. Es wird in der römischen Hauptstädten so eingeschnitten:

    Übersetzt mit:

  Like 0   Dislike 0
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha