Kernkraftwerk Wolseong

Ulrike Wohlzogen Kann 13, 2016 K 0 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Das Kernkraftwerk Wolseong oder Wolsong, ist ein Kernkraftwerk an der Küste in der Nähe von Nae-ri, Yangnm-myeon, Gyeongju, Gyeongsangbuk-do, Südkorea. Es ist das einzige südkoreanischen Kernkraftwerk Betriebs CANDU-Typs PHWR. Korea Hydro & amp; Nuclear Power besitzt die Anlage. Diese Reaktoren sind in der Lage volle Mehrfachkraftstoffarten, einschließlich Abfälle aus SüdKoreas anderen Kernkraftwerken.

Der Kraftwerksstandort einschließlich Yangnam-myeon. Yangbuk-myeon und Gampo-eup wurde eine industrielle Infrastruktur Entwicklungszone im Jahr 1976 bezeichnete Konstruktion von Wolseong 1 begann im Jahr 1976 und wurde im Jahre 1982 Im folgenden Jahr abgeschlossen, begann das Kraftwerk kommerziellen Betrieb. Diese PHWR Reaktor verfügt über eine Bruttoerzeugungskapazität von 678 MW. Wolseong Reaktoren 2, 3 und 4 wurden in 1997, 1998 bzw. 1999 abgeschlossen. Jeder dieser Reaktoren mit einer Kapazität von 700 MW. Wolseong Kernkraftwerk hat sich seitdem erfolgreich betrieben.

Wolseong Kernkraftwerk liefert etwa 5% der südkoreanischen Strom.

Shin-Wolsong Kernkraftwerk

Shin-Wolsong No. 1 und No. 2, sind zwei neue OPR-1000 Wasserreaktoren Typ unter Druck gesetzt. Shin-Wolsong 1 wurde im Juli 2012 voll funktionsfähig.

Im Juni 2013 Shin-Wolsong 1 heruntergefahren wurde, und Shin-Wolsong 2 bestellt, um offline zu bleiben, bis sicherheitsrelevanten Steuerungsverkabelung mit gefälschten Sicherheitsbescheinigungen ersetzt wird.

  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel Seele Summit Vol. 2
Nächster Artikel Per-Olov Löwdin
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha