Kloster Sankt Hakob von Akori

Harry Rauch April 7, 2016 K 0 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Kloster Sankt Hakob von Akori, war ein armenischer Kloster im südöstlichen Teil der Provinz Igdır der modernen Türkei, die 4,7 km südwestlich von Akori liegt, einem Dorf an der nordöstlichen Hang des Berges Ararat entfernt. Ağrı oder "Arguri" ist der moderne Name des Dorfes einst als Karakilise bekannt, die durch ein Erdbeben und Lawinen-1840 zerstört wurde, wurde später wieder aufgebaut und ist heute bekannt als Yenidoğan oder Ahora und bleibt ein kleiner kurdischen Dorf.

Architektur

Das Kloster von S. Hakob war eine kreuzförmige Zentralbau Struktur aus schwarzem Stein gebaut mit einem typischen armenischen Kirchen der Zeit zentralen Kuppel. Das Kloster hatte eucharistical Inschriften an den Wänden, die aus dem 13. bis 14. Jahrhundert datiert eingraviert.

Geschichte

Das Kloster wurde in 341 AD von Jacob von Nisibis, die zweite Bischof von Nisibis, die während des 3. bis 4. Jahrhundert nach Christus wurde auf dem nordöstlichen Hang des Berges Ararat in Masyatsotn Kanton eine größere Provinz Ayrarat in der armenischen Königreiches errichtet lebte. Einige Quellen sagen, dass S. Jacob war der Name des Klosters während es eine Kapelle S. James in der Nähe, während andere Quellen beziehen sich auf die beiden als die gleiche Website. Das Kloster gilt als Relikte aus Holz von der biblischen Arche Noah enthalten haben. Ein starkes Erdbeben ereignete sich um den Berg Ararat am 2. Juli 1840 Auslösen einer Lawine, die das Kloster S. Hakob, Arakelots Vank in der Nachbargemeinde Akori als auch das Dorf selbst zerstört.

Volkskunde

Nach der Legende, Heiliges Jakob versuchte mehrmals, um den Berg Ararat zu besteigen, um die Arche Noah, die unter dicken Schichten von Eis bei Parrot Gletscher auf dem Gipfel des Berges begraben wurde zu finden. Er würde den Berg zu besteigen, einschlafen und aufwachen bergab, wo er war. Nach wiederholten Fehlversuchen, sagte eines Tages Gott ihm in einem Traum "Versuchen Sie nicht, die Arche nicht mehr zu finden. Ich gebe Ihnen ein Stück von einem Holz, was die Arche wurde gehauen". Als er aufwachte, zu seinem Erstaunen fand er das Holz in der Nähe liegen. Er beschloss, das Kloster an der Stelle, die er fand, das Holz zu bauen.

  Like 0   Dislike 0
Nächster Artikel Dachorganisation
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha