Küpenfarbstoff

Tamara Reinhold April 7, 2016 K 0 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Küpenfarbstoffe sind eine Klasse von Farbstoffen, die als solche durch die Methode, mit der sie angewendet werden, klassifiziert sind. Küpenfärberei ist ein Prozess, um das Färben, die in einem Eimer oder Wanne stattfindet, bezieht. Fast jeder Farbstoff, einschließlich faserreaktive Farbstoffe, Direktfarbstoffe und Säurefarbstoffe, können in einem Küpenfarbstoff verwendet werden. Baumwolle, Wolle und anderen Fasern können alle mit Küpenfarbstoffen gefärbt werden. Die ursprüngliche Küpenfarbstoff ist Indigo, einmal aus Pflanzen gewonnen, aber jetzt synthetisch hergestellt.

Materialien für vat Sterben geeignet

Obwohl fast alle Färben im Faß durchgeführt werden kann, wird der Begriff Küpenfarbstoffs verwendet, um eine chemische Klasse von Farbstoffen, die Fasern auf Zellulosebasis unter Verwendung einer Redox-Reaktion, wie unten beschrieben, aufgebracht werden, zu beschreiben. Wegen der Verwendung von Natronlauge und dem sehr hohen pH-Wert des Farbstoffbades im Färbeprozess kann Wolle nicht mit Küpenfarbstoffen gefärbt werden. Wolle ist in Natronlauge Lösungen löslich. Es ist möglich, Wolle bei Raumtemperatur mit Indigo und anderen Low materiellen Küpenfarbstoffe mit Soda als die Alkaliquelle mit sehr wenig Festigkeitsverlust zu färben. Vat Red 10, Mehrwertsteuer Violett 13 und MwSt orange 1 kann auf diese Weise angewendet werden.

Färbeverfahren

Küpenfarbstoffe charakteristischer erfordern ein Reduktionsmittel, um sie löslich zu machen. Die häufigsten Reduktionsmittel Natriumdithionit, die den Farbstoff in seine "Leuco" Form, die löslich ist, umsetzt. Einmal auf das Gewebe angebracht ist, wird der Leukofarbstoff dann an den unlöslichen Zustand, die intensiv gefärbten oxidiert. Chemische Reaktionen wie Oxidation, Reduktion, pH-Kontrolle sind oft notwendig; noch der Auflösevorgang erfordert die Messung geeignete Mengen an Natriumhydroxid und Natriumhydrosulfit, um die Reduktion zu erreichen. Der Farbstoff nur in seiner reduzierten Form löslich. Die Faser wiederholt in dieser sauerstofffreien Färbebad eingetaucht, dann an der Luft ausgesetzt, wobei die wasserlösliche reduzierter Form Farbe ändert, wenn Sauerstoff wandelt es zu dem wasserunlöslichen Form. Aus diesen Gründen sind Küpenfarbstoffe weniger geeignet als faserreaktive Farbstoffe zum amateu Indigo ist ein Beispiel für diese Farbstoffklasse: es ändert sich von gelb, im Färbebad, grün und dann blau wie die Luft trifft.

Nicht alle Küpenfärberei mit Küpenfarbstoffen getan.

Immobilien

Bei den Küpenfarbstoffen haben hohe Farbechtheit, die selten bei anderen Farbstoffklassen ist. Auf der anderen Seite neigen Küpenfarbstoffe zu schlechten Reibechtheiten haben, aber dies kann mit speziellen Anwendungen auf dem Gewebe gemildert werden. Indigo unterliegt großen Farbabriebs sei denn, es wird sorgfältig aufgetragen. Das bedeutet, mit einem schwächeren Farbbad und Eintauchen oft, statt einer einzelnen starken Eintauchen.

Licht oxidiert Küpenfarbstoffen

Inkodye ist eine Art von Küpenfarbstoff, die Licht eher nutzt als Sauerstoff zu "reparieren" den Farbstoff, mit einer Vielzahl von möglichen Auswirkungen. Diese Farbstoffe, die chemisch ähnlich Küpenfarbstoffe sind, werden durch Licht, anstatt in einer sauerstofffreien Bades aufgebracht und in das Gewebe durch die Einwirkung von Sauerstoff entwickelt entwickelt. Inkodyes sind echte Farbstoffe, keine Gewebefarben. Ein Farbstoff selbst wird an das Gewebe; Stofffarbe enthält eine klebstoffartige Bindemittel, das eine steifere Gefühl auf den Stoff verleiht. Der Prozess ist schwieriger als tie-Färben.

Chemische Strukturen

Viele Küpenfarbstoffe sind Derivate der Indigo-Farbstoff. Zum Beispiel Vat Blue 2 und 3 sind halogenierte oder methylierte Derivate und so gibt mehrere Veilchen. Viele andere Küpenfarbstoffe sind Derivate von anthroquinones.

  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel Recovery: Live!
Nächster Artikel Ullal
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha