Liste der Sonderorganisationen der Vereinten Nationen

Leonie Stackelberg Kann 13, 2016 L 2 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

"Spezialisierte Agenturen sind autonome Organisationen, die mit den Vereinten Nationen und miteinander über die Koordinierungsmechanismen des Wirtschafts- und Sozialrats der Vereinten Nationen auf zwischenstaatlicher Ebene, und durch die der Leiter für die Koordinierung auf der Inter-Sekretariat Ebene. Sonderorganisationen kann oder auch nicht ursprünglich von den Vereinten Nationen geschaffen haben, aber sie sind in das System der Vereinten Nationen vom Wirtschafts- und Sozialrat der Vereinten Nationen nach den Artikeln 57 und 63 der Charta der Vereinten Nationen handeln eingebaut. Derzeit hat die UNO insgesamt 15 Sonderorganisationen, die Durchführung verschiedener Funktionen im Namen der Vereinten Nationen. Die Sonderorganisationen sind unten aufgeführt.

Ernährungs-und Landwirtschaftsorganisation

Die Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen führt die internationalen Bemühungen um den Hunger zu besiegen. Dient sowohl Industrie- und Entwicklungsländern, wirkt FAO als neutrales Forum, wo alle Nationen auf Augenhöhe begegnen, um Vereinbarungen und Debatte Politik zu verhandeln. Mandat FAO ist es, Ebenen der Ernährung zu erhöhen, Verbesserung der landwirtschaftlichen Produktivität, bessere das Leben der Landbevölkerung und tragen zum Wachstum der Weltwirtschaft. FAO ist die größte der UN-Organisationen und ihren Sitz in Rom, Italien.

International Civil Aviation Organization

Die International Civil Aviation Organization wurde im Jahre 1947 gegründet und kodifiziert die Prinzipien und Techniken der internationalen Luftfahrt und fördert die Planung und Entwicklung des internationalen Luftverkehrs auf sichere und geordnete Wachstum zu gewährleisten. Der Hauptsitz befindet sich im Quartier international de Montréal in Montreal, Kanada.

Der ICAO-Rat erlässt Richtlinien und Empfehlungen betreffend Flugsicherung, die Vermeidung von unrechtmäßigen Eingriffen, und Erleichterung der grenzüberschreitenden Verfahren für die internationale Zivilluftfahrt. Darüber hinaus ist die ICAO definiert die Protokolle für Flugunfalluntersuchung, gefolgt von Verkehrssicherheitsbehörden in Unterzeichnerstaaten des Übereinkommens über die Internationale Zivilluftfahrt, allgemein bekannt als das Abkommen von Chicago bekannt.

Es löst auch Streitigkeiten zwischen beiden Ländern.

Internationale Fonds für landwirtschaftliche Entwicklung

Der Internationale Fonds für landwirtschaftliche Entwicklung wurde als internationales Finanzinstitut im Jahr 1977 gegründet, als eines der wichtigsten Ergebnisse der 1974 Welternährungskonferenz und eine Antwort auf die Lage in der Sahelzone. IFAD ist die Beseitigung der ländlichen Armut in Entwicklungsländern gewidmet. Die Zentrale befindet sich in Rom, Italien.

International Labour Organization

Die Internationale Arbeitsorganisation beschäftigt sich mit Arbeitsfragen. Der Hauptsitz befindet sich in Genf, Schweiz. Gegründet im Jahr 1919, wurde sie durch die Verhandlungen über den Vertrag von Versailles ausgebildet und war zunächst eine Agentur des Völkerbundes. Es wurde ein Mitglied des UN-Systems nach dem Ende der Liga, und die Bildung der Vereinten Nationen am Ende des Zweiten Weltkriegs. Seine Verfassung, als bis heute geändert, schließt die Erklärung von Philadelphia über die Ziele und Zwecke der Organisation. Sein Sekretariat wird als das Internationale Arbeitsamt bekannt.

International Maritime Organization

Die International Maritime Organization, früher bekannt als der Zwischenstaatlichen Beratenden Seeschiffahrts-Organisation bekannt ist, wurde im Jahr 1948 durch die Vereinten Nationen gegründet, um internationale Sicherheit im Seeverkehr und damit verbundene Praktiken zu koordinieren. Allerdings ist die IMO nicht in voller Kraft bis 1958.

Mit Hauptsitz in London, Großbritannien fördert die IMO die Zusammenarbeit zwischen Regierungen und die Schifffahrt, um die Sicherheit auf See zu verbessern und zur Verhinderung der Meeresverschmutzung. IMO wird durch eine Versammlung der Mitglieder geregelt und wird finanziell von einem Rat aus Mitgliedern der Versammlung gewählt, verabreicht. Die Arbeit der IMO wird durch fünf Ausschüsse durchgeführt und diese werden durch technischen Unterausschüssen unterstützt. Die Mitgliedsorganisationen der UN-Organisations Familie, kann das Verfahren der IMO zu beobachten. Beobachterstatus kann an qualifizierte Nichtregierungsorganisationen gewährt werden.

Die IMO wird durch ein ständiges Sekretariat von Mitarbeitern, die stellvertretend für ihre Mitglieder unterstützt. Das Sekretariat besteht aus einem Generalsekretär, die periodisch von der Versammlung und verschiedenen Abteilungen, unter anderem, Meeressicherheit, Umweltschutz und einem Konferenzbereich gewählt werden.

Internationaler Währungsfonds

Internationalen Währungsfonds wird manchmal als eine spezialisierte Agentur. Es ist Teil des Systems der Vereinten Nationen und hat eine formelle Beziehung Vereinbarung mit den Vereinten Nationen, behält aber seine Unabhängigkeit. Der IWF bietet währungspolitische Zusammenarbeit und die finanzielle Stabilität und fungiert als Forum für die Beratung, Vermittlung und Unterstützung in Finanzfragen. Es hat seinen Hauptsitz in Washington, DC, USA.

International Telecommunication Union

Die International Telecommunication Union wurde gegründet, um zu standardisieren und zu regulieren internationalen Radio und Telekommunikation. Es war, als der Welttelegraphenverein in Paris am 17. Mai gegründet 1865. Seine Hauptaufgaben sind: Standardisierung, Zuteilung der Funkfrequenzen und der Organisation von Zusammenschaltungsvereinbarungen zwischen verschiedenen Ländern, um internationale Telefongespräche zu ermöglichen, in denen halte es für die Telekommunikation eine ähnliche Funktion ausführt was der UPU führt für Postdienstleistungen. Es hat seinen Hauptsitz in Genf, Schweiz, direkt neben dem Hauptcampus der Vereinten Nationen.

Erziehung, Wissenschaft Vereinten Nationen und Kultur

Die Vereinten Nationen für Erziehung, Wissenschaft und Kultur ist eine Sonderorganisation der Vereinten Nationen im Jahr 1946 mit Sitz in Paris, Frankreich. Ihr erklärtes Ziel ist es, den Frieden und die Sicherheit durch die Förderung der internationalen Zusammenarbeit in Bildung, Wissenschaft und Kultur, um die allgemeine Achtung des Rechts, der Rechtsstaatlichkeit und der Menschenrechte und Grundfreiheiten in der Charta der Vereinten Nationen verkündeten weiter beizutragen.

Sie wurde im Jahr 1945 mit Sitz in Paris. Seine Funktionen sind auf der Überzeugung, dass der beste Weg zur Vermeidung von Krieg ist es, Menschen in dem Streben nach Frieden zu erziehen basiert. Es fördert die Verbreitung von Bildung für alle, betont, dass Bildung ist ein Menschenrecht, und fördert die internationale Zusammenarbeit zwischen Künstlern und Wissenschaftlern in allen Bereichen.

Organisation der Vereinten Nationen für industrielle Entwicklung

Die Organisation für industrielle Entwicklung der Vereinten Nationen ist eine Sonderorganisation der Systems der Vereinten Nationen mit Sitz in Wien, Österreich. Hauptziel der Organisation ist die Förderung und Beschleunigung der industriellen Entwicklung in Entwicklungsländern und Ländern mit der Wirtschaft im Wandel und die Förderung der internationalen industriellen Zusammenarbeit.

UNIDO der Auffassung, dass wettbewerbsfähige und ökologisch nachhaltige Industrie hat eine entscheidende Rolle bei der Beschleunigung des Wirtschaftswachstums, der Armutsbekämpfung und die Erreichung der Millenniums-Entwicklungsziele zu spielen. Die Organisation arbeitet daher auf die Verbesserung der Lebensqualität der Armen in der Welt, indem sie auf ihre kombinierten globalen Ressourcen und Know-how in den folgenden drei miteinander verknüpften Themenbereichen:

  • Armutsminderung durch produktive Tätigkeiten;
  • Aufbau von Handelskapazitäten; und
  • Energie und Umwelt.

Weltpostverein

Der Weltpostverein mit Sitz in Bern, Schweiz, koordiniert Postpolitik zwischen den Mitgliedsländern und damit die weltweite Postsystem. Jedes Mitgliedsland verpflichtet sich, dem gleichen Satz von Begriffen für die Durchführung von internationalen Post Pflichten.

Weltbankgruppe

Die Weltbankgruppe wird manchmal als eine spezialisierte Agentur. Es ist Teil des Systems der Vereinten Nationen und hat eine formelle Beziehung Vereinbarung mit den Vereinten Nationen, behält aber seine Unabhängigkeit. Die WBG umfasst eine Gruppe von fünf rechtlich selbstständig, sondern angeschlossenen Institute: die Internationale Bank für Wiederaufbau und Entwicklung, der International Finance Corporation, der International Development Association, der Multilateral Investment Guarantee Agency und dem Internationalen Zentrum zur Beilegung von Investitionsstreitigkeiten. Es ist eine wichtige Quelle der finanziellen und technischen Hilfe für die Entwicklungsländer in der ganzen Welt. Es hat den Auftrag, die Armut mit Leidenschaft und Professionalität für dauerhafte Ergebnisse zu bekämpfen und den Menschen helfen, sich selbst und ihre Umwelt zu helfen, indem sie Ressourcen, den Austausch von Wissen, den Aufbau von Kapazitäten und den Aufbau von Partnerschaften im öffentlichen und privaten Sektor.

Internationale Bank für Wiederaufbau und Entwicklung

Die IBRD macht Kredite an Entwicklungsländer für die Entwicklungsprogramme mit dem erklärten Ziel, die Verringerung der Armut. Es ist Teil der Weltbankgruppe.

International Finance Corporation

Die IFC ist der größte multilaterale Quelle für Darlehen und Eigenkapitalfinanzierung für Projekte des Privatsektors in den Entwicklungsländern. Es ist Teil der Weltbankgruppe.

Internationale Entwicklungsorganisation

Das Mandat des IDA ist nahe an der IBRD, mit dem Fokus auf die ärmsten Länder. Es ist Teil der Weltbankgruppe.

Weltgesundheitsorganisation

Die Weltgesundheitsorganisation fungiert als koordinierende Behörde für internationale öffentliche Gesundheitswesen und beschäftigt sich mit Gesundheit und Hygiene und Krankheiten und schickt medizinische Teams zur Bekämpfung von Epidemien zu helfen. Gegründet am 7 April 1948, und hat seinen Hauptsitz in Genf, Schweiz, erbte die Agentur das Mandat und die Ressourcen von seinem Vorgänger, dem Gesundheitsorganisation, die eine Agentur des Völkerbundes gewesen war.

Weltorganisation für geistiges Eigentum

Die Weltorganisation für geistiges Eigentum ist eine Sonderorganisation der Vereinten Nationen im Jahr 1967 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Genf, Schweiz. Sein Zweck ist die Förderung schöpferischer Tätigkeit und den Schutz des geistigen Eigentums in der ganzen Welt zu fördern. Die Organisation verwaltet mehrere Verträge über den Schutz der Rechte an geistigem Eigentum.

Weltorganisation für Meteorologie

Die Weltorganisation für Meteorologie entstand aus der Internationalen Organisation für Meteorologie, das im Jahre 1873 im Jahre 1950 gegründet gegründet wurde WMO die Sonderorganisation der Vereinten Nationen für die Meteorologie, Hydrologie und betriebsbezogenen geophysikalischen Wissenschaften. Es hat seinen Hauptsitz in Genf, Schweiz.

World Tourism Organization

Die Welttourismusorganisation wurde im Jahr 1974 in Madrid, Spanien gegründet, um die International Union of Official Tourist Publicity Organisationen zu ersetzen. UNWTO hat 160 Mitgliedsstaaten und 350 angeschlossenen Mitglieder, die privaten Organisationen, Bildungseinrichtungen und andere. Es hat seinen Hauptsitz in Madrid, Spanien. Die Welttourismusorganisation dient als Forum für die Tourismuspolitik und dient als praktische Quelle für den Tourismus-Know-how.

Entwicklungsprogramm der Vereinten Nationen

Der ehemalige Sonderorganisationen

Die einzige UN-Sonderorganisation, um aus der Existenz gehen, ist die Internationale Flüchtlingsorganisation, die von 1946 bis 1952 existierte 1952 wurde es durch das Amt des Hohen Kommissars der Vereinten Nationen für Flüchtlinge, das ein Nebenorgan der Vereinten Nationen ersetzt Generalversammlung.

Verwandte Organisationen

Es gibt viele andere zwischenstaatliche Organisationen, die Kooperationsabkommen mit den Vereinten Nationen, wie UNIDO, WFP und viele mehr abgeschlossen haben. In Bezug auf die Kooperationsstrukturen, kommen einige Vereinbarungen in unmittelbarer Nähe der nach den Artikeln 57 und 63 der Charta der Vereinten Nationen mit den Sonderorganisationen abgeschlossen Beziehung Vereinbarungen, aber aufgrund der Charta Anforderungen, die die Agenturen befassen sich mit "Wirtschaft, Soziales, Kultur, Bildung, Gesundheit , und verwandten Gebieten ", Organisationen mit solchen Vereinbarungen nicht formell Sonderorganisationen der Vereinten Nationen. Die IAEA gegründet, ein solches Abkommen mit den Vereinten Nationen im Jahr 1957, und die OVCW und die CTBTO verwendet dieses Modell für Vereinbarungen der eigenen mit den Vereinten Nationen.

Kernwaffenteststopp-Vertrag Organisation Vorbereitungskommission

Die Organisation des Vertrags über das umfassende Verbot von Nuklearversuchen Vorbereitungskommission Vorbereitungskommission ist mit der Vorbereitung der Aktivitäten des nuklearen Nichtverbreitungs Organisation beauftragt.

International Atomic Energy Agency

Die Internationale Atomenergie-Organisation ist eine zwischenstaatliche Organisation für wissenschaftliche und technische Zusammenarbeit auf dem Gebiet der Kerntechnik. Es versucht, die friedliche Nutzung der Kernenergie zu fördern und seine Verwendung für militärische Zwecke zu verhindern. Die IAEO wurde als autonome Organisation 29. Juli gesetzt 1957. Zuvor im Jahr 1953 US-Präsident Dwight D. Eisenhower stellte sich die Schaffung dieser internationalen Einrichtung zu kontrollieren und zu entwickeln, die Nutzung der Kernenergie, in seinem "Atome für den Frieden "Rede vor der UN-Vollversammlung. Die Organisation und ihre ehemalige Generaldirektor, Mohamed ElBaradei, wurden gemeinsam ausgezeichnet mit dem Friedensnobelpreis bekannt gegeben, am 7. Oktober 2005 Die aktuelle Mitgliedschaft ist 144 Ländern.

Aus historischen Gründen und den politischen Charakter ihrer Arbeit ist die IAEA nicht eine Sonderorganisation. Stattdessen ist ihre Beziehung zu den Vereinten Nationen durch eine Sondervereinbarung sowie ihrer Satzung, die die IAEO jährlich an die Generalversammlung zu berichten und begeht geregelt gegebenenfalls an den Sicherheitsrat.

Organisation für das Verbot chemischer Waffen

Die Organisation für das Verbot chemischer Waffen ist eine zwischenstaatliche Organisation, in Den Haag, Niederlande. Die Organisation fördert und überprüft die Einhaltung des Chemiewaffenübereinkommen, das der Einsatz chemischer Waffen verbietet und erfordert deren Zerstörung. Die Überprüfung besteht sowohl der Bewertung der Erklärungen der Mitgliedstaaten und Inspektionen vor Ort.

Welthandelsorganisation

Die WTO anstelle des ausgefallenen Vorschlag für eine Sonderorganisation, die sich mit Handelsfragen, der Internationalen Handelsorganisation etabliert. WTO-Hauptsitz in Genf, Schweiz.

Zusammenfassung

  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel OU-PRIME
Nächster Artikel Spielen Sie mehr Musik
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha