Lohnquote

Marlene Merkel Dezember 24, 2016 L 7 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Die Lohnquote ist das Verhältnis zwischen Arbeitnehmerentgelt und eine der folgenden Variablen:

  • Bruttoinlandsprodukt zu Marktpreisen
  • Bruttoinlandsprodukt zu Faktorkosten.
  • Nettoinlandsprodukt zu Faktorkosten

Eine Anpassung wird oft gemacht, so dass die Lohnquote spiegelt nur Änderungen bei den relativen Einkommen und keine Änderungen in der Zusammensetzung der Beschäftigung in der Mitarbeiter und die Anzahl der Selbstständigen. In diesem Fall ist der Lohnanteil angepasst ist:

Arbeitnehmerentgelt je Arbeitnehmer

geteilt durch einen der folgenden Schritte:

  • Bruttoinlandsprodukt zu Marktpreisen pro Anzahl der Erwerbstätigen.
  • Bruttoinlandsprodukt zu Faktorkosten je Zahl der Erwerbstätigen
  • Nettoinlandsprodukt zu Faktorkosten je Zahl der Erwerbstätigen

Die Lohnquote ist ein Indikator für die Einkommensverteilung zwischen Kapital und Arbeit. Kurzfristig antizyklisch bewegt er sich auf den Konjunkturzyklus.

Kritik

Die Hauptkritik der Lohnquote Konzept ist einfach, dass es nicht genau beschreiben den Anteil-out von Einkommen zwischen Arbeitgebern und Arbeitnehmern. Der Grund dafür ist, dass die Einkommen im Verhältnis enthalten sind diejenigen, die mit dem Begriff entsprechen der Wertschöpfung.

Arbeitnehmerentgelt ist nicht die gleiche wie die Wegwerfrealeinkommen, die Arbeiter zu bekommen, und Betriebsüberschuss ist nicht das gleiche wie echte Gewinne von Unternehmen realisiert. Abschreibungen, eine andere Komponente des BIP, bei wirtschaftlichen Abschreibungssätze, die sich aus von Abschreibungen erhalten Realeinkommen divergieren kann, gemessen. Schließlich ist die indirekten Steuern abzüglich Subventionen im BIP enthalten sind nur jene, die als direkte Abgaben auf die Produktion angesehen. Zusammenfassend BIP nur sehr selektiv misst insgesamt Einkommensströme - abgesehen von Transfereinkommen, Vermögenseinkommen und Kapitalgewinnen, Pachtzahlungen, Untergrund Mieten und ein Bruchteil der Zins. Als Ergebnis kann der Wert der Anteil der Löhne in dem Produkt überbewertet werden, insbesondere, wenn Verbrauchssteuern Anstieg als auch.

  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel Wera Werkzeuge
Nächster Artikel Thaksin Universität
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha