Mannschaft

Hanni Lerner Dezember 24, 2016 M 8 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Ein Team besteht aus einer Gruppe von Menschen oder andere Tiere in einem gemeinsamen Zweck verbunden. Menschen Teams sind vor allem für die Durchführung von Aufgaben, die hohe Komplexität und haben vielen voneinander abhängigen Teilaufgaben geeignet.

Eine Gruppe nicht zwangsläufig ein Team. Teams haben in der Regel Mitglieder mit komplementären Kompetenzen und Synergie durch eine koordinierte Anstrengung, die jedes Mitglied, um ihre Stärken zu maximieren und ihre Schwächen minimieren können. Naresh Jain behauptet:

Ein Team wird mehr als nur eine Ansammlung von Menschen, wenn ein starkes Gefühl der gegenseitigen Verpflichtung schafft Synergien und erzeugt damit die Leistung größer als die Summe der Leistung der einzelnen Mitglieder.

So Teams von Spielern bilden können, um ihr Handwerk / Sport zu treiben. Transportlogistik Führungskräfte können Teams von Pferden, Hunden oder Rindern zum Zweck des Personen- oder Güterbeförderung zu wählen.

Theoretiker in der Wirtschaft in den späten 20. Jahrhundert popularisiert das Konzept der Bau-Teams. Unterschiedliche Meinungen bestehen über die Wirksamkeit dieser neuen Management-Modeerscheinung. Einige sehen "Team" als ein Wort mit vier Buchstaben: strapaziert und Unter nützlich. Andere sehen es als Allheilmittel, die schließlich erkennt den Wunsch der Mensch-Beziehungen Bewegung zu integrieren, was die Bewegung wahrnimmt, wie es am besten für die Arbeitnehmer und wie am besten für Führungskräfte. Wieder andere glauben an die Wirksamkeit des Teams, aber auch sie als gefährlich, weil das Potenzial für die Nutzung von Arbeitnehmern in diesem Team Wirksamkeit kann auf Gruppendruck und Peer Überwachung verlassen. Allerdings Hackman argumentiert, dass die Effizienz ihrer Teams sollten nicht nur hinsichtlich der Leistung betrachtet werden. Während Performance ist ein wichtiges Ergebnis, wird ein wirklich schlagkräftiges Team für die persönliche Wohlbefinden und adaptive Wachstum ihrer Mitglieder beizutragen.

Vergleichen Sie die strukturiertere / Fach Konzept einer Mannschaft, die Vorteile von formellen und informellen Partnerschaften, oder gut definierte -, aber zeitlich begrenzte - Existenz von Arbeitsgruppen.

Teamgröße, Zusammensetzung und Bildung

Teamgröße und die Zusammensetzung des Teams auswirken Teamprozesse und Teamergebnissen. Die optimale Größe der Mannschaften ist umstritten und variiert je nach Aufgabenstellung. Mindestens eine Studie der Problemlösung in Gruppen zeigten eine optimale Größe der Gruppen an vier Mitgliedern. Weitere Werke schätzen, die optimale Größe zwischen 5-12 Mitglieder. Belbin hat umfangreiche Forschungen über Teams vor 1990 in Großbritannien, die klar gezeigt, dass die optimale Teamgröße 8 Rollen sowie ein Spezialist, wie gebraucht. Weniger als 5 Mitglieder führt zu einer verringerten Perspektiven und verminderte Kreativität. Mitgliedschaft von mehr als 12 führt zu einer erhöhten Konflikt und ein größeres Potenzial von Untergruppen gebildet wird.

David Cooper schlägt vor, dass je größer die Gruppe, desto besser. Dies liegt daran, dass eine größere Gruppe in der Lage ist Anliegen des Gesamtsystems zu adressieren. So, während ein großes Team kann unwirksam bei der Durchführung einer bestimmten Aufgabe, sagt Cooperider, dass die Bedeutung dieser Aufgabe sollte in Betracht gezogen werden, da bestimmt wird, ob das Team ist wirksam erfordert zunächst die Identifizierung, was muss erreicht werden.

In Bezug auf Zusammensetzung, werden alle Teams ein Element der Homogenität und Heterogenität aufweisen. Je homogener die Gruppe, desto mehr Zusammenhalt wird es sein. Je heterogener die Gruppe, desto größer sind die Unterschiede in der Perspektive und erhöhte Potenzial für Kreativität, sondern auch die größere Konfliktpotential.

Die Teammitglieder haben in der Regel unterschiedliche Rollen, wie Teamleiter und Agenten. Große Teams können in Unterteams je nach Bedarf aufzuteilen.

Viele Teams durchlaufen einen Lebenszyklus von Stufen, von Bruce Tuckman identifiziert als: Forming, Storming, Normierung, die Durchführung und vertagt.

Typen

Unabhängige und voneinander abhängig

Von besonderer Bedeutung ist das Konzept der verschiedenen Arten von Teams. Dabei wird in der Regel zwischen "unabhängig" und "voneinander abhängig" Gruppen gelost. Um das Sport-Team Beispiel fortzusetzen, ist ein Rugby-Team eindeutig ein interdependenten Team:

  • keine wesentliche Aufgabe kann ohne die Hilfe und Zusammenarbeit irgendeinem der Elemente durchgeführt werden;
  • innerhalb dieser Team-Mitglieder in der Regel spezialisieren sich auf verschiedene Aufgaben und
  • der Erfolg jedes Einzelnen ist untrennbar mit dem Erfolg des gesamten Teams gebunden. Kein Rugby-Spieler, egal wie talentiert, hat jemals ein Spiel gewonnen allein spielen.

Auf der anderen Seite, ist ein Schach oder Bowling-Team ein klassisches Beispiel eines unabhängigen Teams:

  • Spiele werden von Einzelpersonen oder Partner und gewann, oder Punkte erzielt, muss;
  • jede Person führt grundsätzlich die gleichen Maßnahmen;
  • wie ein Spieler führt hat keinen direkten Einfluss auf die Leistung der nächste Spieler. Wenn alle Teammitglieder jeweils die gleichen grundlegenden Aufgaben, wie die Studenten, die Probleme in einer Mathe-Klasse oder Außendienstmitarbeiter telefonieren durchzuführen, dann ist es wahrscheinlich, dass dieses Team ist ein unabhängiges Team. Sie können sich gegenseitig vielleicht durch Beratung oder Trainingszeit, oder indem im Hintergrund während einer geschäftigen Zeit zu helfen, indem sie moralische Unterstützung, sondern jeder Einzelperson Erfolg ist vor allem auf die individuellen eigenen Bemühungen. Schachspieler nicht ihre eigenen Spiele zu gewinnen, nur weil der Rest ihrer Teamkollegen habe, und Mathematik Schüler nicht nur Tests zu bestehen, weil ihre Nachbarn wissen, wie die Gleichungen zu lösen.

Coaching eine "interdependent" Team wie ein Football-Team erfordert zwingend einen anderen Ansatz von Coaching eine "unabhängige" Team, da die Kosten und Nutzen für die einzelnen Teammitglieder und damit die intrinsischen Anreize für positive Team Verhaltensweisen sind sehr unterschiedlich. Einer interdependenten Team profitiert davon ab, um die anderen Teammitglieder sozial wissen, aus Entwicklungs Vertrauen zueinander, und von der Eroberung künstlichen Herausforderungen.

Kategorien nach Thema

Obwohl das Konzept eines Teams relativ einfach ist, haben viele verschiedene Arten von Teams von Sozialwissenschaftlern identifiziert. In der Regel Teams entweder als Informationsprozessoren oder eine aktivere Rolle bei der Aufgabe zu übernehmen und tatsächlich pro Formular Aktivitäten. Im Folgenden werden einige allgemeine Kategorien und Subtypen von Teams.

Führungsteam

Ein Führungsteam ist ein Managementteam, das sich zieht Pläne für Aktivitäten und leitet dann diese Aktivitäten. Ein Beispiel für eine Führungsteam wäre ein Bauteam Gestaltung Pläne für ein neues Gebäude, und Führen der Bau des Gebäudes mit diesen Blaupausen.

Kommando-Team

Das Ziel des Teams ist es, Befehlsanweisungen zu verbinden und zu koordinieren Vorgehen Management. Mit anderen Worten dienen Kommandoteams als "Mittelsmann" in Aufgabe. Zum Beispiel Botenstoffe auf einer Baustelle, Förder Anweisungen aus dem Führungsteam an die Bauherren wäre ein Beispiel für eine Befehls Team.

Projektteams

Ein Team nur für einen bestimmten Zeitraum und für eine separate, konkret definierbaren Zweck verwendet wird, wird oft als Projektteam bekannt. Diese Kategorie der Teams umfasst Verhandlungen, Provisionen und Design-Team-Subtypen. Im Allgemeinen sind diese Arten von Teams Multitalent und der Individuen zusammengesetzt mit Know-how in vielen verschiedenen Bereichen. Die Mitglieder dieser Teams konnte den verschiedenen Gruppen gehören, erhalten aber die Zuordnung zu Aktivitäten für das gleiche Projekt, wodurch Außenseiter, um sie als eine Einheit zu sehen. Auf diese Weise wird der Aufbau eines Teams angeblich erleichtert die Erstellung, Verfolgung und Zuordnung von einer Gruppe von Menschen auf der Basis des Projekts in der Hand. Die Verwendung des "Team" Label in diesem Fall hat oft keine Beziehung, ob die Mitarbeiter als Team arbeiten.

Beratungsteams

Beratungsteams Vorschläge machen zu einem Endprodukt. Zum Beispiel würde ein Qualitätskontrollgruppe am Fließband ein Beispiel für ein Beratungsteam sein: sie würden die erzeugten Produkte zu untersuchen und Vorschläge zu machen, wie Sie verbessern die Qualität der Produkte gemacht werden.

Arbeitsgruppen

Arbeitsgruppen sind für die eigentliche Akt der Schaffung von materiellen Produkten und Dienstleistungen verantwortlich. Die eigentliche Arbeiter am Fließband wäre ein Beispiel für eine Produktionsteam sein, während Kellner und Kellnerinnen in einem Diner wäre ein Beispiel für eine Service-Teams zu sein.

Aktionsteams

Aktionsteams sind hoch spezialisiert und koordinierte Teams, deren Aktionen werden intensiv an der Herstellung einer Ware oder Dienstleistung konzentriert. Ein NFL-Football-Team wäre ein Beispiel für eine Aktion Team. Weitere Beispiele sind das Militär, Rettungsassistenten und Transport.

Sport-Teams

Ein Sport-Team ist eine Gruppe von Menschen, die Mannschaftssportarten zusammen zu spielen. Mitglieder sind alle Spieler als auch Stützelemente wie beispielsweise ein Team-Manager oder Trainer.

Virtuelle Teams

Entwicklungen in der Kommunikationstechnologie haben die Entstehung des virtuellen Arbeitsteams zu sehen. Ein virtuelles Team ist eine Gruppe von Menschen, die in Abhängigkeit voneinander und mit gemeinsamen Zweck über Raum, Zeit und Organisationsgrenzen hinweg mit Technologie zu kommunizieren und zusammenzuarbeiten arbeiten. Virtuelle Teammitglieder können in einem Land oder in der ganzen Welt gefunden werden, nur selten von Angesicht zu Angesicht, und umfassen Mitglieder aus verschiedenen Kulturen. Ale Ebrahim, N., Ahmed, S. & amp; Taha, Z. in ihrer jüngsten Literatur Papier, fügte zwei wichtigsten Fragen, die Definition eines virtuellen Teams ", wie kleine temporäre Gruppen von geografisch, organisatorisch und / oder Zeit verteilt Wissensarbeiter, die ihre Arbeit überwiegend mit elektronischen Informations- und Kommunikationstechnologien, um zu koordinieren um eine oder mehrere Organisationsaufgaben "zu erreichen. Viele virtuelle Teams sind funktionsübergreifende und die Betonung Lösung von Kundenproblemen oder die Schaffung neuer Arbeitsprozesse. Die Vereinigten Staaten Arbeitsministerium berichtete, dass im Jahr 2001, von zu Hause aus arbeitete 19 Millionen Menschen online oder von einem anderen Ort, und dass bis Ende 2002 mehr als 100 Millionen Menschen würden weltweit werden außerhalb der traditionellen Büros arbeiten.

Interdisziplinären und multidisziplinären

Teams, wie zum Beispiel in medizinischen Bereichen kann interdisziplinären oder fachübergreif sein. Multidisziplinäre Teams umfassen mehrere Profis, die unabhängig voneinander zu behandeln verschiedene Themen ein Patient haben, mit Schwerpunkt auf den Themen, in denen sie sich spezialisieren. Die Probleme, die behandelt werden kann oder auch nicht, um andere Fragen betreffen, die von einzelnen Teammitglieder gerichtet. Interdisziplinäres Team Ansatz umfasst alle Mitglieder des Teams arbeiten zusammen auf das gleiche Ziel. In einem interdisziplinären Team Ansatz kann es oft Rolle Vermischung von Mitgliedern des Kernteams, die auf Aufgaben in der Regel von anderen Teammitgliedern gefüllt nehmen kann.

Team Kognition

Team Erkenntnis wurde als definiert "emergent Staat, der die Art und Weise, in der Wissen wichtig, ein Team Funktionieren organisiert ist, dargestellt und im Team verteilt sich bezieht." Das Notfallzustand kann auf zwei Arten manifestieren. Kompositorische Entstehung tritt auf, wenn einzelne Ebene Kognition ähnelt in Form und Funktion ihrer Manifestation auf Teamebene. Compilational Entstehung, auf der anderen Seite, stellt ein höheres Maß an Synergie zwischen den Teammitgliedern und stellt einen neuen Teamebene Konstrukt. Als solche sind höhere Grade der compilational Entstehung näher verwandt, um Teamprozess und Leistung, als kompositorische Entstehung.

Die Erforschung Team Erkenntnis hat, wie Teams entwickeln mentale Modelle und transaktiven Speichersysteme. Mentale Modelle beziehen sich auf das Ausmaß, in dem die Teammitglieder haben ähnliche kognitive Verständnis für die Situation und die Performance-Ziele, die gemeinsam genutzten Darstellungen der Aufgabe gehören. Transactive Memory-Systeme betreffen, wie Wissen zwischen den Teammitgliedern verteilt und in koordinierter Weise abgerufen werden, werden die Art und Weise, dass Team-Mitglied auf Wissen angewiesen, die von anderen Mitgliedern und wie Wissen Sätze besessen ist innerhalb eines Teams unterschieden. Die Entstehung von Erkenntnis Team wird gedacht, um die Effizienz ihrer Teams auswirken, da es sich positiv auf Verhaltensprozess eines Teams, Motivation Zustände und Leistung.

Team Kognition besteht aus zwei große Arten von Inhalten. Aufgabenbezogene Modelle werden die Kenntnisse über die wichtigsten Aufgaben und Ressourcen, die das Team besaß zusammen. Teambezogene Modelle beziehen sich auf Interaktionen und Interdependenzen zwischen den Teammitgliedern.

Team-Effektivität

Die Bildung von Teams ist für Aufgaben, die schwierig, komplex und wichtig sind, am besten geeignet. Diese Arten von Aufgaben sind oft jenseits der Fähigkeiten und Fertigkeiten jedes einzelnen Individuums. Die Bildung eines Teams, um solche Aufgaben garantiert keinen Erfolg abzuschließen. Vielmehr wird die ordnungsgemäße Umsetzung der Teams positiv sowohl auf die Zufriedenheit der Mitglieder und eine erhöhte Wirksamkeit von Arzneimitteln. Organisationen, die die Vorteile von Teams lieferte empfangen möchten müssen sorgfältig prüfen, wie Teams aufgebaut und umgesetzt. Oft sind Teams, ohne Mitglieder keine Ausbildung, um die notwendigen Fähigkeiten zu entwickeln, im Team-Einstellung eine gute Leistung erstellt. Dies ist entscheidend, weil Teamarbeit kann kognitiv und zwischenmenschlich anspruchsvoll. Auch wenn ein Team besteht aus talentierten Personen müssen diese Individuen lernen, ihre Aktionen zu koordinieren und zu entwickeln funktionelle zwischenmenschlichen Interaktionen. In ihrer Bewertung der einschlägigen wissenschaftlichen Literatur, Kozlowski und Ilgen gezeigt, dass eine solche Ausbildung kann erheblich die Effizienz ihrer Teams profitieren. Schließlich sind Teams mehr Aussicht auf Erfolg, wenn sie vollständig von der Organisation unterstützt

Nicht alle Gruppen sind Teams

Einige Leute benutzen auch das Wort "Team", wenn sie "Mitarbeiter". A "Vertriebsteam" ist ein typisches Beispiel für diese lose oder vielleicht euphemistische Nutzung, obwohl unter Abhängigkeiten bestehen in Organisationen und ein Sales-Team kann sich durch eine schlechte Leistung auf andere Teile der Organisation, auf dem Verkaufs abhängen, wie Liefer lassen, nach Sales-Service, etc. Allerdings "Vertriebsmitarbeiter" ist eine genauere Beschreibung der typischen Anordnung.

Gruppen entwickeln in Teams in vier Stufen. Die vier Stufen sind: Abhängigkeit und Integration, Gegenabhängigkeit und kämpfen, Vertrauen und die Struktur und Arbeit. In der ersten Stufe wird Gruppenentwicklung durch Mitglieder der Abhängigkeit von der vorgesehenen Marktführer aus. In der zweiten Stufe bemüht sich die Gruppe, sich von ihrer Abhängigkeit zu befreien auf der Leiter und Gruppen Konflikte über Ziele und Verfahren. In der dritten Stufe, verwaltet die Gruppe, durch die Konflikte zu arbeiten. Und in der letzten Stufe, Gruppen konzentrieren sich auf die Teamproduktivität.

Ein Aspekt der Teams, die sie von anderen Gruppen einrichten können, ist ihre Autonomie. Hackman entwickelt ein hierarchisches Modell der Team Autonomie, die vier Ebenen der Mannschaft Selbstverwaltung besteht. Es wird auf einem Kontinuum, beginnend mit einem Manager vorgestellt führte Team, in dem Teammitglieder füllen Sie die erforderlichen Aufgaben aber jemand außerhalb des Teams führt die Exekutivfunktionen. Weiter in der Hierarchie sind selbst Leitung von Teams, die durch Selbst Gestaltung Teams befolgt werden. Schließlich an der Spitze der Hierarchie, sind selbstverwaltete Teams. Das Modell beschreibt auch vier verschiedene Arten von Steuerung, die vollständig selbstverwalteten Teams besitzen kann. Dazu gehören die Kontrolle über die Ausführung der Aufgabe, die Überwachung und Verwaltung von Arbeitsprozessen, die Kontrolle über das Design und die Leistung eines Teams, und Einstellen der Gesamtleitung des Teams.

  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel Richard Grafton
Nächster Artikel Rube Waddell
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha