Ministerpräsident von Lettland

Wiebke Kruse Dezember 23, 2016 M 7 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Der Ministerpräsident von Lettland.

Die folgenden Tabellen Display alle lettischen Ministerpräsidenten sowohl für die erste Zeit, in Lettland war unabhängig und da das Land seine Unabhängigkeit wiedererlangt. Von 1990 bis 6. Juli 1993 wurde das Amt als Vorsitzender des Ministerrats bekannt, wird aber allgemein als die gleiche Rolle gewesen.

Republik Lettland

Politische Partei: LZS Unabhängige MP DC PA LJSP

 Die Regierung der sowjetischen Lettland, durch pēteris stučka geführt, und die Regierung von Andrievs Niedra von Deutschbalten gesichert: Während des Unabhängigkeitskrieges 1918-1920, wurde Lettland von zwei anderen Regierungen bestritten. Einige Quellen können Stucka und Niedra als Ministerpräsidenten für die Dauer aufzulisten, wenn ihre Regierungen die meisten von Lettland gesteuert.

 Am 15. Mai 1934 aufgelöst Ministerpräsident Ulmanis Parlaments und verbot alle politischen Parteien, zur Schaffung autoritärer Herrschaft.

 Puppenführer von den sowjetischen Behörden ernannt. Der lettischen Regierung nicht als solche erkannt.

Republik Lettland

Ab 4. Mai 1990 nach der Annahme der Erklärung der Wiederherstellung der Unabhängigkeit der Republik.

Politische Partei: LTF LC Unabhängige TB / LNNK TP JL LZP LPP / LC V

Statistik

  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel Unified Process
Nächster Artikel George Sullivan
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha