Nissan SR20DET

Emilia Nöller April 7, 2016 N 14 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Die SR20DET ist Teil der SR Familie von Motoren von Nissan.

Es ist ein beliebter Motor in eine Vielzahl von Autos, in der Regel der Nissan Silvia und 180SX ausgestattet. Es kam auch in der Pulsar GTI-R und dem Nissan Bluebird. Dieser Motor ersetzt den CA18DE und CA18DET, die ursprünglich versorgt die Silvia und 180SX. Der CA18 wurde als zu teuer in der Herstellung und japanische Emissionsstandards nicht mehr erfüllt, so dass es von der SR20 ersetzt. Der SR, genau wie der ausgeh CA, war ein Turbo-Ladeluftkühlung in Top-Form. Nissan produzierte auch eine billigere Saugmotor-Version namens SR20DE. In den USA und Kanada, die Silvia und 180SX sind beide unter dem 240SX Banner. USDM und Kanada 240SX ist gekommen stock mit dem SOHC KA24E für frühere Modelle oder der DOHC KA24DE für spätere Modelle. Beide sind Saugmotoren produziert 140 PS und 155 PS auf. SR20DET Motor Swaps werden immer üblicher aufgrund der Aufladung Aftermarket-Ergänzungen für die SR20DET erhältlich. Viele Geschäfte sind spezialisiert nur in SR20DET Swaps.

Die Aufteilung des Motorcode ist wie folgt:

  • SR - Motor Code Name
  • 20 bis 2,0 Liter Hubraum
  • D - doppelter obenliegender Nockenwelle
  • E - Elektronische Kraftstoffeinspritzung
  • T - Turbocharged
  • Der Mangel an dem Buchstaben "D" auf einigen der Motor Identifikationen zeigt eine SOHC Zylinderkopf.

Ursprünge

Die SR20DET wurde zuerst in der U12 Nissan Bluebird 2000SSS Attesa im Oktober 1989 produziert, möglicherweise als Rallye-Projekt Nissan. Von 1990 bis zum Jahre 1994 in der berüchtigten Nissan Pulsar GTi-R jedoch mit einem größeren T28 Turbo eingesetzt wurde. In diesen beiden Autos der Motor in einer transversalen Mode ausgerichtet sind.

Doch die RWD Nissan Silvia und Nissan 180SX 1991 hergestellt wurden mit einer in Längsrichtung ausgerichtet SR20DET gebaut. Einige der 180SX wurden mit dem SR20DET veröffentlicht, während andere hatte den Saugmotor SR20DE.

Der Motor fuhr dann fort, in der Nissan Avenir 1995 verwendet werden, dem Nissan R'nessa 1997 Nissan Presage in 1998 und Nissan Liberty im Jahr 1999, obwohl diese Modelle nicht den Kultstatus, die die früheren produzierten Modelle haben zu gewinnen.

Aus all den Nissan-Modelle mit dem SR20DET produziert, war die Silvia die am längsten laufende Modell, um es zu benutzen. Die S14 und S15 verwenden einen größeren Turbolader als die S13-Modelle.

S13 Black top - Kam aus 180sx post 94

S13 Red top - Kam von S13 Silvia und 180sx vor 94 370cc hochohmig Injektoren verwendet wurden.

S14 Black top - 94-98 Silvias - variablen Nockensteuerung aka VCT wurde auf der Einlassnocken 370cc hochohmig Injektoren eingeführt.

S15 Black top - 99-02 Silvias. VCT gleichen wie oben, 6 Gang-Schaltgetriebe

480cc hochohmig Injektoren wurden verwendet, und Ansaugkrümmer neu gestaltet wurde

Liste der Autos mit dem SR20DET

Motorspezifikation

  • DOHC, 16 Ventile, Kette angetriebene Nockenkettenräder
  • Bohrung x Hub von 86 mm x 86 mm
  • Hubraum 1998 ccm

Vergleichstabelle

1990-1994 N14 Pulsar GTi-R

  • Kompressordurchfluss: 33 £ / MIN
  • Injektor-Fluss: 440cc / min Injector
  • LSD vorne und hinten in RB Model, LSD Hinten nur in RA
  • Quad Drosselklappe

1991-1998 180SX

  • Drosselklappengehäuse Bohrung: 60 mm
  • Injektor-Fluss: 370cc / min Injector

1995-1999 S14 Silvia

  • Drosselklappengehäuse Bohrung: 50 mm
  • Injektor-Fluss: 370cc / min Injektor.
  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel Photoemissionsspektroskopie
Nächster Artikel Sam Ash
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha