Nur die Einsamen

Theodor Bach Dezember 23, 2016 N 5 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

"Mama," ist ein 1960 Song von Roy Orbison und Joe Melson geschrieben. Produziert von Fred Foster für Monument Records wurde es das erste große Hit für Orbison. Als Opernrockballade, es war ein Klang unerhört zu der Zeit, außer es ist jetzt oder nie von Elvis Presley, von der New York Times als Ausdruck "eine geballte, angetrieben Dringlichkeit" beschrieben. Es wird als ein wegweisendes Ereignis in der Evolution des Rock and Roll zu sehen. Erschienen als 45rpm Single von Monument Records Mai 1960, "Mama," ging auf Platz 2 in den USA Billboard Pop Charts auf 25. Juli 1960 & amp; No. 14 in den Billboard R & amp; B-Charts. "Mama," erreichte die Nummer eins in Großbritannien, eine Position, auf 20. Oktober 1960 erreicht, dort zu bleiben für zwei Wochen. das Personal, das auf der Originalaufnahme vorge wurden eingeschlossen Orbison Sitzung Stamm Buddy Harman am Schlagzeug, Floyd Cramer am Piano und Bob Moore am Bass mit Hank Garland und Harold Bradley an der Gitarre.

Im Jahr 1999, "Mama," wurde mit einem Grammy Hall of Fame Award ausgezeichnet. Im Jahr 2004 rangierte sie Rolling Stone No. 232 auf ihrer Liste der 500 Greatest Songs aller Zeiten.

Cover-Versionen

Der Song wird auch auf Orbison 1962 Album Greatest Hits Roy Orbison, und seine 1989 posthume Album A Black & amp; White Night Live, vom 1988 HBO TV-Special.

1969 Country-Sänger Sonny James den Song und hatten einen Nummer-eins-Hit in den Billboard Country-Musik-Charts.

Mariachi El Bronx veröffentlichte eine Mariachi-Version des Songs im Jahr 2011.

Das Lied wurde auch von Chris Isaak abgedeckt.

In der populären Kultur

  • Orbison-Version seines Songs hat in Filmen verwendet wurden, darunter The Love Letter und nur der Einsame.
  • Mama, ich und ist der Titel eines Buches über Roy Orbison von Alan Clayson, veröffentlicht 1989, St.-Martins-Press, New York City.
  • Nur der Einsame - The Roy Orbison Story ist ein Musical, das Europa tourte.
  • Der Song wird ausführlich in der satirischen Stück Rot, Weiß und Tuna verwiesen. Es wird durch jede Jukebox geschlungen über den größten Teil des zweiten Aktes, wenn Arles, ein Radio DJ, verbarrikadiert sich innerhalb des lokalen Radiostation, nachdem er und seine Verlobte, Bertha, kämpfen und rufen ihre Hochzeit.
  • Bruce Springsteen verweist auf den Song in seinem 1975 Song "Thunder Road", aber Orbison Einfluss rannte tiefer als nur am Rande erwähnt. Beim Ansaugen Orbison in die Rock and Roll Hall of Fame im Jahr 1987, sagte Springsteen, "In '75, als ich ins Studio gingen, um Rastlos, wollte ich eine Aufzeichnung mit Worten wie Bob Dylan, die wie Phil Spector klang machen , aber vor allem wollte ich wie Roy Orbison zu singen. " Springsteen ursprünglich seinem Album mit einem Wecker, gefolgt von Orbison Lied spielen über das Radio zu starten.
  • Der Song wird traditionell bei den Heimspielen des schottischen Fußballvereins Airdrieonians gespielt und war der Titel der inoffiziellen Fanzine in den 1980er und 1990er Jahren der Vereinsgeschichte.
  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel Sabkha
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha