NZ Radfahren Conference

Milly Krenz Kann 13, 2016 N 0 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Die NZ Radfahren Conference ist eine Reihe von Zyklus Planungskonferenzen begann im Jahr 1997 in Hamilton. Seit 2001 hat der Konferenzreihe alle zwei Jahre einen Zeitplan. Die Konferenzen sind eine der wichtigsten Möglichkeiten, den Austausch von Know-how über die Planung und Gestaltung für den Radsport in Neuseeland. Ab 2012 der Umfang der Konferenz beinhaltet sowohl Wandern und Radfahren, durch die Kombination von dem bisherigen Wohn Streets Aotearoa NZ Biennale Wandern Konferenz-Serie, und wurde umbenannt "2WALKandCYCLE". Die nächste Konferenz wird in Nelson im Oktober 2014 stattfinden.

Konferenzorganisation

Zunächst waren die Konferenzteilnehmer und Referenten vor allem Zyklus Befürworter, aber die Konferenzen einen ausgedehnteren Anklang in allen Sektoren, die in der Politik, Förderung und Bereitstellung für Radfahrer beteiligt sind, entwickelt - wie von Vertretern aus NZTA oder lokalen Behörden.

Die Konferenzen werden von einem Organisationskomitee aus Vertretern der verschiedenen Organisationen organisiert. Im Jahr 2009, zum Beispiel, diese enthalten Radfahren Advocates 'Network, New Zealand Transport Agency, Ministerium für Gesundheit und New Plymouth District Council.

Wenn Pläne für das, was gewesen wäre, die Konferenz 2011 gemacht haben, wurde geprüft, ob es sinnvoll wäre, um eine kombinierte Veranstaltung dabei sowohl Wandern und Radfahren haben. Dies wurde durch Wohn Streets Aotearoa, dem Veranstalter der NZ Wandern Konferenz vereinbart. Das erste kombinierte Wander- und Fahrradkonferenz, wie 2WALKandCYCLE gebrandmarkt, wurde aus 22 bis 24 Februar 2012 in Hastings statt. Die Konferenz wurde von Vertretern Radfahren Advocates 'Network, Personal Hastings District Council, Wohn Streets Aotearoa, Neuseeland Transport Agency und einigen Personen organisiert.

Konferenzen

Konferenzen wurden oder werden an folgenden Orten statt:

  • 1997 - Hamilton
  • 2000 - Palmerston North
  • 2001 - Christchurch
  • 2003 - North Shore
  • 2005 - Hutt City
  • 2007 - Napier
  • 2009 - New Plymouth
  • 2012 - Hastings
  • 2014 - Nelson

1997 Hamilton

Die erste Konferenz fand am 15. Oktober 1997 statt Das Thema der Konferenz war "Die Planung für und Förderung des Radfahrens in Ballungsräumen".

2000 Palmerston North

Die 2. Konferenz wurde auf 14 bis 15 Juli 2000 statt Das Thema der Konferenz war "Making Radfahren Viable". Zwei UK Referenten per Video-Link vorgestellt: Prof Mayer Hillman und John Grimshaw aus Sustrans.

2001 Christchurch

Die 3. Konferenz wurde am 21-22 September 2001 statt Das Thema der Konferenz war "Transport for Living". Hauptrednerin war Karel de Roy, ein Verkehrsingenieur und Verkehrsplaner aus den Niederlanden.

2003 North Shore

Die 4. Konferenz wurde am 10. bis 11. Oktober 2003 statt Das Thema der Konferenz war "Radfahren-Strategien - und wie sie umgesetzt werden". Steven Norris, der Vorsitzende des UK National Cycling Strategy Board war der Hauptredner. Der erste Zyklus Freundlich Awards wurden in Verbindung mit der Konferenz statt.

2005 Hutt City

Die 5. Konferenz wurde auf 14 bis 15 Oktober 2005 statt Das Thema der Konferenz war "Changing Lanes - Radfahren in den Mainstream". Die Konferenz wurde von Lower Hutt Bürgermeister David Ogden eröffnet. Die dänische Ingenieur und älterer Verkehrsplaner Troels Andersen war der Hauptredner, über die Erfahrungen von Odense nach Neuseeland. Der dritte Zyklus Freundlich Awards wurden in Verbindung mit der Konferenz statt.

2007 Napier

Die 6. Konferenz wurde am 1-2 November 2007. Das Thema der Konferenz war "Anreise mit dem Bike" statt. Die Konferenz wurde vom Verkehrsminister Annette King, der 2007 Fahrradfreundlich Awards vorgestellt besucht. Bob Chauncey vom National Center for Radfahren & amp; Gehen in den USA war der Hauptredner. Dem fünften Zyklus Freundlich Awards wurden in Verbindung mit der Konferenz statt.

2009 New Plymouth

Die 7. Konferenz wurde am 12-13 November 2009. Das Thema der Konferenz war "Gemeinschaften, Anschlüsse und Wirtschaft" statt. Die Hauptredner waren Phillip Darnton von Cycling England und Assoc. Prof. Chris Rissel von der University of Sydney. Darnton wurde von Radio New Zealand Kim Hill vor der Konferenz über die Möglichkeiten zum Radfahren in Neuseeland befragt. Der siebte Zyklus Freundlich Awards wurden in Verbindung mit der Konferenz statt.

2012 Hastings

Das erste kombinierte Wander- und Fahrradkonferenz 2WALKandCYCLE 2012 wurde in Hastings am 22. bis 24. Februar 2012. Das Thema der Konferenz war "Erstellen Smarter Gemeinschaften" statt. Ausgewählte Referenten waren Billie Giles-Corti, Roger Geller, Psychologe Nigel Latta und Alistair Woodward.

2014 Nelson

Die zweite Kombination Wandern und Radfahren Konferenz 2WALKandCYCLE 2014 wird in Nelson auf 29 bis 31 Oktober 2014. Das Thema der Konferenz lautet "Gemeinschaften in Bewegung" statt. Nelson, Dunedin und Palmerston North hatte für die Hosting-Rechte konkurrierten.

  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel Oylegate
Nächster Artikel Randal Quarles
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha