O2 Academy Oxford

Osi Feuchtwanger April 6, 2016 O 1 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Die O2 Academy Oxford ist ein Musik-Treffpunkt in Oxford, England, die Teil der Marke O2 Academy von Academy Music Group betrieben wird. Vor 2009 war es als das Carling Academy Oxford und vorher bekannt, wie Tierkreises.

Der Tierkreis

Vor der Zodiac Existenz war das Gebäude ein Co-operative Partei Halle. und dann wird der Oxford Venue. "Der Tierkreis" war ein Club auf der Cowley Road in Südost Oxford. Es wurde für Auftritte von unterbewerteten bekannt und up-and-coming Bands und war Oxford die wichtigsten Musikveranstaltungen von der Wiedereröffnung im Jahr 1995 bis zum Jahr 2007, als es die Carling Academy Oxford umbenannt. Ein nachfolgender Wiedermarke zu O2 Academy Oxford fand am 1. Januar 2009 Der Tierkreis wurde von Nick Moorbad, eine lokale Keyboarder, die mit Fahren und Hurricane # 1 gespielt hat, im Besitz; 2006 verkaufte er den Veranstaltungsort der Akademie Music Group.

Obwohl die Band habe selten dort gespielt hat der Verein eine lange Geschichte und Zusammenarbeit mit den lokalen Band Radiohead hatten. Der Umbau wurde 1995 teilweise durch Radiohead finanziert und das Video für ihre frühen Song "Creep" wurde dort gedreht. In jüngerer Nick Moorbad war teilweise für die Organisation von Radiohead Heimkehr Leistung in South Park, Oxford verantwortlich.

Die Atmosphäre wurde in Nightshift Magazine beschrieben als:

Der Tierkreis war auch Gastgeber für viele verschiedenen Clubnächten, einschließlich Quelle, Rutsche, Smashdisco, Transformation, Trashy und auch mehrere Schüler Übernachtungen inklusive Fuzzy Ducks und Pop Ya Kirsche.

Samstagabend waren sehr beliebt bei den einheimischen Studenten und verfügt über verschiedene Genres der Musik je nach Monat. Der Monat März bietet Käse im Erdgeschoss und im Obergeschoss Indian. Es hatte zwei getrennte Räume; Die Zimmer im Erdgeschoss hatte eine Kapazität von 350, die Zimmer im Obergeschoss eine Kapazität von 450

Carling Academy Oxford

Ende 2006 kaufte die Academy Music Group den Club und verbrachten 4 Mio. £ auf einer Sanierung, die mehrere Monate nach dem er nahm den Namen "The Carling Academy Oxford", mit drei Zimmern, einem größeren Raum für größere Bands, die sonst Bypass würde dauerte die Stadt und die Erhöhung der Kapazität von 750 bis 1.150 Personen.

Der Tierkreis seine Türen mit einem massiven Partei am 17. Mai 2007. Die letzte Nacht vorge mehreren Oxford Bands für die Nacht reformiert, darunter The Candyskins, Dustball, dem Nubiles und unglaubliche Wahrheit. Der Handelsübernahme der die Stadt der größte unabhängige Musikschauplatz aufgefordert, die Schaffung von Anyone Can Gitarre, einen Dokumentarfilm über die Oxford-Musik-Szene zu spielen.

  Like 0   Dislike 0
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha