Onex Corporation

Bernhard Zeiss April 7, 2016 O 2 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Onex Corporation ist eine in Toronto ansässige Private-Equity-Unternehmen und Beteiligungsgesellschaft. Heute ist es ein börsennotiertes Unternehmen, sondern der Gründer Gerry Schwartz hält 67,6% des stimmberechtigten Kontrolle und weiterhin als Chairman und CEO zu dienen. Wurde 1983 gegründet und ist Onex im 49. Stock des World Financial Center in Toronto ansässig, mit einer Zweigstelle in New York City.

Investments

Das Unternehmen investiert in eine breite Palette von Branchen. Es hat ein besonderes Interesse an den Kauf der kostenintensiven Herstellungs Teil der Unternehmen und drehen diese in Low-Cost Anbieter angezeigt. In den 1980er Jahren spielte diese Rolle in der Autoteile-Industrie. Im Jahr 1996 von IBM Fertigungsabteilung Celestica gekauft. Obwohl die Firma hat Mehrheit Kontrolle über die meisten ihrer Tochtergesellschaften, selten hat es ganze Eigentum.

Onex wird in der amerikanischen Gesundheitsbranche beteiligt sind, besitzen eine Reihe von Unternehmen gibt. Sie sind auch im Kino Geschäft, sowohl in Kanada mit Cineplex Entertainment sowie in Mexiko mit Cinemex, dieses letztere in Zusammenarbeit mit US-amerikanischen The Carlyle Group. Die Firma hat auch lange in der Luftfahrtindustrie investiert und ist bekannt für seine gescheiterten Versuch, die 1999 sowohl von Air Canada und Canadian Airlines kaufen, um sie zu verschmelzen bekannt. Im Jahr 2004 Onex gekauft Boeing Commercial Airplanes 'Kansas und Oklahoma Fertigungsstätten, Bildung Spirit Aerosystems, die später teilweise Ende 2006 schwamm wurde Ende 2006 wurde Onex Mitglied der Airline-Partner Australia Konsortium in einem Übernahmeangebot für Qantas. Im Januar 2007 unterzeichnete Onex einen Deal, um die Raytheon Aircraft Company von Raytheon zu erwerben.

Im Januar 2007 unterzeichnete Onex einen Deal an Eastman Kodak medizinischen bildgebenden Einheit zu erwerben, einschließlich einer Kodak-Fabrik in White City, Oregon. Der entstandene Unternehmen ist jetzt als Carestream Health bekannt.

Am 28. Juni 2007 kündigte Onex, sie werde die Partnerschaft mit The Carlyle Group, die Allison Transmission Einheit von General Motors für 5,6 Mrd. $ zu kaufen.

Unternehmen, mit denen Onex besitzt einen wesentlichen Anteil enthalten, als im November 2008, Sitel, American Medical Response, EmCare, Jeld Wen, Husky Injection Molding Systems Ltd., Canadian Securities Institute und CiCi die Pizza.

Am 3. Dezember 2012 fand Onex eine 50% ige Beteiligung an der Flugzeugleasinggeber BBAM und investiert $ 75 Millionen in Flugzeug-Leasingfirma FLY Leasing.

Im Mai 2013, gab Nielsen Holdings es seine Ausstellungen Firma Onex Corporation für 950 Millionen $ zu verkaufen.

  Like 0   Dislike 0
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha