Optische Komparator

Sandor Kramer Dezember 25, 2016 O 5 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Ein optischer Komparator ist eine Vorrichtung, die die Prinzipien der Optik gilt für die Überprüfung von hergestellten Teilen. In einem Komparator wird die vergrößerte Silhouette eines teilweise auf den Schirm projiziert wird, und die Abmessungen und die Geometrie des Teils gegen vorgeschriebenen Grenzen gemessen. Die Mess geschieht in einer von mehreren Möglichkeiten. Der einfachste Weg ist, dass Abstufungen auf dem Bildschirm, wobei über dem Schattenbild überlagert ist, erlaubt es dem Zuschauer, zu messen, als wenn eine klare Lineal wurden über das Bild gelegt. Eine andere Möglichkeit ist, dass verschiedene Punkte auf der Silhouette sind mit dem Fadenkreuz auf dem Mittelpunkt des Bildschirms, eine nach der anderen gezeichnet, durch Bewegen der Bühne, auf der das Teil sitzt, und eine Digitalanzeige Berichte, wie weit der Bühne bewegt, um diejenigen zu erreichen Punkte. Schließlich sind die technologisch fortschrittlichsten Methoden beinhalten Software, die die Bild und Berichte Messungen analysiert. Die ersten beiden Verfahren sind die häufigsten; der dritte ist neuer und nicht so weit verbreitet, aber seine Annahme ist im Gange im digitalen Zeitalter.

Der erste kommerzielle Vergleicher wurde von James Hartness und Russell W. Porter entwickelt. Hartness 'langanhaltende Arbeit als der Vorsitzende der US-Nationalmannschaft Gewinde Kommission führte ihn zu seiner Vertrautheit mit der Optik für das Problem der Gewindeprüfung beantragen. Das Hartness Gewinde Vergleicher war für viele Jahre ein profitables Produkt für die Jones und Lamson Machine Company, von denen er Präsident.

In den folgenden Jahrzehnten wurden optische Komparatoren von vielen Firmen hergestellt worden und sind für die Inspektion von vielen Arten von Teilen angewendet worden. Heute können sie in vielen Werkstätten gefunden werden.

Die Idee der Mischoptik und Messung und die Verwendung des Begriffs Komparator zum messtechnischen Anlagen, hatte in anderen Formen vor dem Hartness Arbeit existiert; aber sie sind in Bereichen der reinen Wissenschaft und hoch spezialisierte Hochschulen geblieben waren. Hartness der Komparator für die Routineüberprüfung der bearbeiteten Teile bestimmt sind, war eine natürliche nächste Schritt in der Zeit, in der angewandten Wissenschaft wurde weit in die industrielle Produktion integriert.

  Like 0   Dislike 0
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha